Frage:
In meiner Karriere eine Decke erreichen
Michael Brown
2012-04-14 01:02:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin seit 16 Jahren in meiner Karriere und habe eine Grenze erreicht, an der mich meine Fähigkeiten als Entwickler als praktischer Entwickler attraktiver machen als als Entwicklungsmanager. Ich habe in der Vergangenheit erfolgreich Teams als "Pseudo-Manager" geführt, in denen ich Projekt- und Teamverantwortlichkeiten betreut / geschult / verwaltet habe, aber ich sollte trotzdem tägliche Codierungsaufgaben übernehmen.

Um ehrlich zu sein Ich glaube nicht, dass ich ein so effektiver Programmierer bin wie vor 5-10 Jahren, als mein Eifer meine begrenzte Erfahrung kompensierte. Auf der anderen Seite betrachten Manager meine Erfahrung und mein Wissen und würden mich lieber als taktisches Kapital als als strategisches behalten. Bei der Suche nach direkten Stellen als Manager ist für die meisten Jobs ein Abschluss und / oder eine PMI-Zertifizierung erforderlich. Ich habe keinen Abschluss und PMI benötigt eine bestimmte Anzahl von Jahren als Projektmanager, um überhaupt an der Prüfung teilzunehmen. Ich denke, meine Frage ist, wie ich meine Karriere über das Code-Slingern hinausführen kann.

Wird wahrscheinlich besser bedient von: http://area51.stackexchange.com/proposals/12887/it-careers-training ...
Wenn du denkst, dass deine Fähigkeiten schlechter sind als vor 5-10 Jahren, dann klingt es für mich so, als ob du in deiner Freizeit nicht genug Selbstverbesserung tust. Ungeachtet dessen, was andere Leute über die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sagen, ist es in der Tat sehr, sehr selten, dass Sie nur im Beruf genug lernen können, um Ihre Karriere kontinuierlich auszubauen und Ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern. Wenn Sie wirklich so gelernt haben, wie Sie sollten, sollten Sie jetzt ein viel besserer Entwickler sein als vor 5-10 Jahren. Sie sollten viel mehr Funktionen in viel kürzerer Zeit erhalten. Wenn nicht, haben Sie Ihre Fähigkeiten vernachlässigt.
@Dunk Es ist nicht so, dass ich mich nicht verbessert hätte, glauben Sie mir, ich bin der größte Befürworter der Selbstverbesserung. Es ist nur so, dass mich das Codieren von 40 Stunden pro Woche einfach nicht mehr interessiert. Wie gesagt, ich interessiere mich mehr für Entscheidungsfindung / Regie ("das größere Bild") als dafür, tief im Code zu sein.
@Dunk - Sie bringen einen hervorragenden Punkt vor -, dass im SE-Bereich keine Erfahrung am Arbeitsplatz Sie über einen längeren Zeitraum hinweg über Wasser hält, unabhängig davon, wie großartig die Gelegenheit ist und wie umfassend sie in Bezug auf die Technologie ist. Dies wirft jedoch eine andere Frage auf: Ist der Bereich SE angesichts der sich schnell entwickelnden Technologie zu wartungsintensiv, um wettbewerbsfähig zu bleiben, und lässt Ihnen zu wenig Freizeit für die Freizeit? In einem Bereich, der sich weniger schnell entwickelt, müssen Sie weniger Freizeit damit verbringen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern.
Fünf antworten:
#1
+10
Tangurena
2012-04-14 07:21:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie sich die Richtung des Projektmanagers ansehen, qualifizieren Sie sich für das CAPM, wenn Sie die PMP-Prüfung ohne die Jahre als PM ablegen. So haben Sie einige Jahre Zeit, um als Projektmanager die Erfahrung "im Sattel" zu sammeln. Möglicherweise bietet Ihre örtliche Universität einen Projektmanagementkurs an, der die für das CAPM erforderlichen Projektmanagementschulungen erfüllt.

Um die Abschlussanforderungen zu erfüllen, sollten Sie zunächst einen Associates-Abschluss von Ihrem örtlichen Community College erwerben und diesen dann zu einem späteren Zeitpunkt auf einen 4-Jahres-Abschluss übertragen. Die meisten Bezirke haben ein Community College, und die meisten Community Colleges bieten Abendkurse an, einige bieten sogar Online-Kurse an. Viele Hochschulen zählen nur Kurse, die 7 Jahre (oder jünger) sind, für einen Bachelor, während der Associate Degree die ersten 2 Schuljahre "einschließt". Auf diese Weise können Sie Abendkurse in einem gemächlichen Tempo besuchen, das für jemanden mit Familie geeignet ist. Ich weiß nichts über Ihr staatliches Universitätssystem, aber hier in Colorado (und in meinem früheren Bundesstaat Florida) müssen die staatlichen Universitäten Sie (als Transferstudent) zulassen, wenn Sie Mitarbeiter eines Community College in diesem Bundesstaat haben . Für ältere Studenten, die arbeiten und eine Familie ernähren müssen, ist das Community College für Mitarbeiter der staatlichen Universität zum Bachelor-Weg der praktischste Ansatz, um diesen Abschluss zu erhalten.

Ich bin ein älterer Softwareentwickler und möchte nicht wirklich in die Verwaltung einsteigen. Daher arbeite ich an einem anderen Abschluss (dies sind nicht meine ersten Junggesellen), um mich anzumelden ein anderes Feld.

#2
+9
jmort253
2012-04-14 06:49:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt mehrere Karrierewege für Entwickler. Projektmanagement, Funktionsmanagement, Software- / Systemarchitektur und leitende Entwicklungsrollen.

Projektmanagement und Funktionsmanagement wie Development Manager, Team Lead und CTO sind die Managementpositionen, wobei es beim Projektmanagement mehr darum geht Das Verwalten des Projekterfolgs und des Funktionsmanagements steht sowohl taktisch als auch strategisch besser im Einklang mit dem Teamerfolg.

Ich habe von Entwicklern gehört, die in die Rolle eines Systemarchitekten wechseln, was eigentlich nur eine technische Position auf höchster Ebene ist, die dies nicht tut Das Personalmanagement ist weniger involviert als die Bestimmung der Gesamtarchitektur großer Systeme.

Führungspositionen ähneln eher der Position, in der Sie sich befinden. Das Management mag Menschen wie Sie, weil Sie Ihre Erfahrung nutzen können, um komplexe Probleme zu lösen. Während sich die Technologien stark ändern und Sie vielleicht das Gefühl haben, dass Ihre Codierungsfähigkeiten nicht mehr so ​​sind wie in der Vergangenheit, sind die Konzepte zur Problemlösung ziemlich statisch.

Ich habe leitende Entwicklerrollen gesehen, in denen die leitenden Angestellten tätig waren Der Ingenieur war unabhängiger als ein einziger Entwickler in einem Ein-Personen-Team. Eine Position wie diese könnte ein großer Vorteil für einen erfahrenen Entwickler sein, der nicht in eine Management-Position wechseln möchte, aber dennoch nicht die gleiche Art von praktischem Management haben möchte wie ein Junior Entwickler könnten konfrontiert sein.

Sie könnten in Betracht ziehen, mit Ihren Managern zu sprechen und herauszufinden, welche Optionen Sie haben. Sie müssen nicht einmal formal sein. Wenn Sie in der Tat eine wertvolle Person in der Organisation sind, werden sie eine Position für Sie finden, die sowohl Ihre Fähigkeiten nutzt als auch Sie engagiert.

Schließlich kann ein Abschluss Ihnen helfen, diese Obergrenze zu durchbrechen, die Sie am Fortschreiten hindert. Besprechen Sie dies mit Ihrem Arbeitgeber, um festzustellen, ob er daran interessiert ist, Ihnen bei der Erlangung Ihres PMI zu helfen. Es ist nicht klar, an welchem ​​Weg Sie am meisten interessiert sind, aber wenn Sie Ihr Interesse so oder so ausdrücken, können Sie zumindest wissen, wo Sie stehen.

#3
+5
BЈовић
2012-04-14 12:04:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie kann ich meine Karriere als Code-Slinger fortsetzen?

Ändern Sie den Job. Entweder innerhalb derselben Organisation oder in ein anderes Unternehmen wechseln. Daran führt kein Weg vorbei.

-1 für "Keine Wege"
#4
+2
jdb1a1
2012-07-09 22:13:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die jahrelange Erfahrung von PMI erfordert nicht unbedingt PM-Arbeit, sondern Jahre, in denen Sie projektbezogene Arbeit geleistet haben. Dies bedeutet, dass Sie Beiträge, die Sie für andere Projekte geleistet haben, zum Ziel zählen können. Wenn Sie in den letzten 15 Jahren projektbezogenes Codieren durchgeführt haben, würde ich wetten, dass Sie über genügend projektbezogene Erfahrung verfügen, um an der PMP-Prüfung teilzunehmen.

#5
+2
JohnFx
2012-07-10 03:39:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das größte Hindernis, wenn Sie Ihre Karriere so neu starten möchten, besteht darin, dass Sie fast immer eine Lohnkürzung für ein paar Jahre akzeptieren müssen, wenn Sie Ihre Erfahrung in dem neuen Bereich aufbauen. Denken Sie daran, dass ein beträchtlicher Teil Ihres aktuellen Gehalts wahrscheinlich auf Ihrer Erfahrung als Programmierer beruht. Das hilft Ihnen nicht unbedingt so sehr in einer anderen Rolle, in der es nicht um Programmierung geht.

Wenn Sie bereit sind, einen Schritt zurück zu machen, um zwei vorwärts zu bringen, sollten Sie in der Lage sein, den Übergang zu vollziehen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...