Frage:
Wie erwähne ich die Qualität meiner Schule, ohne zu prahlen?
emilaz
2019-04-15 23:34:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich studiere derzeit an einer US-amerikanischen Universität, die zu den Top-Schulen für den Bereich gehört, in dem ich mich befinde (CS). Die Universität selbst ist jedoch außerhalb der USA nicht bekannt und sicherlich nicht so gut oder besser als die bekannteren Universitäten (Harvard, Princeton usw.).

Normalerweise würde ich das nicht tun Beachten Sie dies, aber ich bin gerade dabei, mich zu Hause in Europa zu bewerben, und ich befürchte, dass meine Bewerbung nicht die gleiche Aufmerksamkeit erhält wie die von bekannteren Schulen. Meine Frage lautet also:

Wie kann ich erwähnen, dass ich meinen Abschluss an einer Spitzenschule in meinem Fach gemacht habe, ohne dass es prahlerisch klingt?

Das wäre gut zu wissen in Bezug auf a Anschreiben und in einem Interview.

@MartinYork Leider hängt das vom Land / der Kultur ab.Es gibt viele Kulturen, in denen die Schule >> fähig ist
Selbst wenn Ihre Universität nicht bekannt ist und das Programm an erster Stelle steht, weiß es wahrscheinlich jeder, der Ihren Lebenslauf wirklich bewertet.Ich habe keine Ahnung von kanadischen Universitäten, aber ich kenne die University of Waterloo, weil ich im CS-Bereich bin.Ich habe keine Ahnung, was die besten Schulen für Kunstrestaurierung sind, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass jemand, der im Museum of Modern Art interviewt, dies tut.Die Person auf der Straße kennt Harvard, die Person auf der anderen Seite des Tisches kennt wahrscheinlich Ihre Schule, wenn sie allgemein als eine der besten Schulen auf diesem Gebiet anerkannt ist.
@Mars das ist das Peter-Prinzip bei der Arbeit ...
@SolarMike Wie so?Wollen Sie damit sagen, dass der Personalvermittler nicht ausreicht, um ihn einfach an der besten Schule einzustellen?Wie auch immer, ich glaube, die Prämisse lautet: "Du bist immer noch ein Rotznasen-Gör und wir müssen jeden ausbilden, der hereinkommt, also zumindest das Rotznasen-Gör einstellen, das es geschafft hat, sich an einer anständigen Universität zurechtzufinden."Ich sage nicht, dass die Prämisse richtig ist, aber ich kann zumindest der Logik folgen!
@Mars es war Ihre klare Annahme von "Schule >> Fähigkeit", auf die ich mich bezog - vielleicht sollten Sie in der Lage sein, dem zu folgen ...
@SolarMike Entschuldigung, ich habe nicht angedeutet, dass Sie der Logik nicht folgen konnten.Ich meinte, dass ich nicht mit dem übereinstimmte, was ich sagte, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es so ist, wie manche Kulturen es rationalisieren, und ich verstehe das.Was das Peter-Prinzip angeht, folge ich immer noch nicht, wie es zusammenhängt - so wie ich das Peter-Prinzip verstehe, ist es, dass Sie sich über Ihre Fähigkeiten hinaus erheben und dort bleiben, was sehr unabhängig davon zu sein scheint, Mr. Harvard anstelle von Mr. Internship zu wählen
Diese Frage lautet im Wesentlichen: "Wie prahle ich mit meiner Schule, ohne mit meiner Schule zu prahlen?"Was lustig ist, denn die Antwort lautet: "Du * solltest * in einem Interview mit deiner Schule angeben * :-)
Wenn Ihre Universität in den USA in den USA wirklich zu den wenigen Besten gehört, werden Personen, die in CS-Positionen eingestellt werden, wahrscheinlich davon gehört haben.
In einem Lebenslauf ist es nicht prahlerisch, es ist Marketing
Versuchen Sie für das Interview selbst, den Niterviewer zu "fühlen", bevor Sie prahlen.Jemand, der die Dmoain nicht gut kennt und sich unsicher fühlt, könnte die Referenz mögen, während ein Veteran der Domäne von Ihren tatsächlichen Fähigkeiten mehr interessiert sein wird.
Vier antworten:
#1
+104
Joe Strazzere
2019-04-15 23:41:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie kann ich erwähnen, dass ich meinen Abschluss an einer Spitzenschule in meinem Fach gemacht habe, ohne dass es prahlerisch klingt?

Sie verwenden Ihr Anschreiben. Darin sollten Sie angeben.

Etwas in der Art von "Ich habe die Tiptop University - eine der 7 besten Informatikschulen in den USA - mit summa cum laude abgeschlossen." ist vollkommen angemessen.

Sofern Ihr Interviewer nicht speziell nach Ihrer Schule oder Ihrer Universität fragt, müssen Sie dies nicht während des Interviews selbst ansprechen. Sobald Sie dieses Stadium erreicht haben, haben sie Ihr Anschreiben bereits gelesen. Und wenn sie mit Ihrer Schule noch nicht vertraut waren und sich darum kümmerten, haben sie sie bereits gegoogelt.

Würde man irgendwo die Institution erwähnen, die das Ranking durchgeführt hat, oder das Jahr des Rankings?
Vielen Dank für Ihre Antwort!Würden Sie dies auch in einem Interview erwähnen?
@JoeStrazzere In Bezug auf die Frage von Arsak sollten Sie, wenn Sie sich auf die Google-Suche des Arbeitgebers verlassen möchten, zunächst vorschlagen, Ihre eigenen Google-Suchen durchzuführen.Wenn "mein Schul-CS-Abteilungsranking" völlig andere Ergebnisse liefert ...
Eine gute Antwort.Wenn ich Leute interviewt habe, interessiert mich an diesem Punkt mehr, was sie aus ihrer Erfahrung und Ausbildung gewonnen haben, als nur, woher sie es haben.
Selbst wenn der Personalvermittler oder Interviewer Ihre Universität gegoogelt hat, wäre es Fauxpas zu behaupten, dass es sich um eine führende Universität handelt, wenn er Ihre Schulbildung persönlich beschreiben möchte?Oder ist das streng auf das Anschreiben beschränkt?
@MaartenW.Persönlich würde ich es unterlassen, ich kann sehen, wie ein Interviewer es nimmt, als ob Sie prahlen und sich ärgern.Sie sollten sich stattdessen auf das konzentrieren, was Sie gelernt haben, ob es sich um reine Theorie, Praxis oder Querschnittsfähigkeiten handelt, wie autonom oder geleitet es war, wie viele Projekte und Gruppenprojekte Sie abgeschlossen haben usw.
Bezugspunkt: Ich habe immer intensiv an Universitäten recherchiert und im Grunde genommen ignoriert, was der Kandidat über sie zu sagen hatte.Alle Universitäten haben eine Metrik, bei der sie die Nase vorn haben.
"Eine der 7 Top-Schulen" klingt komisch.Ich würde das als "genau das 7. Beste" lesen.
Ich würde den Lebenslauf vorsichtig in den Papierkorb schieben, wenn mir jemand ihn so vorlegen würde.Ihre Schule, die eine der besten ist, bedeutet Blödsinn in CS - ich habe ein paar Leute aus Harvard, die nicht zwei Codezeilen eingeben konnten, ohne etwas zu fummeln.Akademische Kurse in Informatik sind bekanntermaßen schwach darin, kompetente Programmierer zu bilden.
@T.Sar Aber das ist alles, was die OPs für Erfahrung haben.Linus Torvalds würde das nicht ablegen, aber er ist nicht Linus Torvalds.Wenn ein Unternehmen einen Master-Programmierer mit 30 Jahren Erfahrung in einem Einstiegsjob mit einem Einstiegsgehalt erwartet, möchte ich dort auch nicht arbeiten.
@user71659 Deshalb sind Praktika in der IT so wichtig.Ich wäre glücklicher, einen Mann von einem unbekannten College einzustellen, aber mit einem einjährigen Praktikum und ein paar persönlichen Projekten, als einen Harvard-Absolventen einzustellen, der nie einen echten Code gesehen hat.
@user71659 Mehr noch, Ihr College-Ranking ist nicht Ihre Erfahrung.Ein veröffentlichtes Papier, eine Präsentation auf einem Seminar, ein Werkzeug, das gerade Spaß gemacht hat - das sind gültige Erfahrungen."Mein College belegt den 7. Platz" ist es nicht.
@T.Sar Du sprichst wie jemand, der kein Top-7-College besucht hat :) Die Einstellung eines neuen Absolventen ist ein Mist-Shooting.Praktika bieten selten genug Erfahrung, um die Fähigkeiten einer Person wirklich zu bewerten.geschweige denn Potenzial.Wir stellen keine neuen Absolventen für das ein, was sie JETZT tun können. Wir stellen basierend auf dem ein, was wir glauben, dass sie in 2 Jahren und mehr in der Lage sein werden, dies zu tun.Wenn alle anderen Faktoren gleich sind, ist die Qualität der Schule in Kombination mit GPA ein äußerst starker Indikator für das Potenzial.Es ist nicht immer eine genaue Heuristik, aber es erhöht die Chancen.In einer Top-Schule kann man nicht gut abschneiden, ohne sehr schlau zu sein.
@Dunk Ich spreche als jemand, der zum Zeitpunkt meines College-Abschlusses vier Jahre Erfahrung in realen Rollen ohne Praktikum hatte und weiß, wie nutzlos ein Diplom im Vergleich zu tatsächlichen, kampferprobten Fähigkeiten in der Region ist.Versteh mich nicht falsch - es ist schön und alles, wenn du dieses schicke Harvard-, Stanford- oder Yale-Diplom hast, aber sie bedeuten absolut nichts, wenn du zum Interview kommst und bei einer einfachen Foobar-Übung versagst - etwas, das viel häufiger passiert alses sollte.
@T.Sar Ich denke, nutzlos ist ein relativer Begriff.Wenn ein Unternehmen jemanden braucht, der nicht nur programmieren kann, sondern auch in verschiedenen Problembereichen schnell auf den neuesten Stand kommt, wird dieses ausgefallene Diplom viel attraktiver, da sich diese breite Ausbildung als alles andere als nutzlos herausstellt.Wie viele Absolventen von Harvard, Stanford oder Yale hatten Sie das Vergnügen, einen Foobar-Test durchzuführen?Auch wenn ein neuer Absolvent den Foobar-Test nicht besteht;es sagt nichts über ihr Potenzial aus.Viele neue Absolventen haben Todesangst, wenn sie zu Interviews erscheinen.
Fünf aus Harvard.Alle bis auf einen haben den Test nicht bestanden.Hatte viel besseres Glück mit MIT - habe von dort nie einen schlechten Kandidaten bekommen.Und ich bin völlig anderer Meinung - eine Foobar ist ein absolutes Minimum, wenn Sie irgendeine Art von Aufnahme für einen Programmierjob haben möchten.Es ist eine super einfache Aufgabe.
@Dunk [Ich verweise auf diesen Link] (https://blog.codinghorror.com/why-cant-programmers-program/):
@Dunk (Übrigens, ich habe es eine Foobar genannt, aber es heißt eigentlich "fizzbuzz". Ein alter Senior von mir hat den Test so genannt und er ist mir geblieben)
Kommentare sind nicht für eine ausführliche Diskussion gedacht.Diese Konversation wurde [in den Chat verschoben] (https://chat.stackexchange.com/rooms/92636/discussion-on-answer-by-joe-strazzere-how-do-i-mention-the-quality-of-meine Schule).
#2
+10
Neil P
2019-04-16 15:21:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde das Problem umdrehen - "Show nicht erzählen". Verwenden Sie Ihren Lebenslauf, um die Qualität des Lehrplans zu demonstrieren und relevante oder beeindruckende Kursarbeiten zu besprechen. Letztendlich werden Sie eingestellt, nicht Ihre Schule.

Seien Sie sich dessen nicht so sicher, natürlich sollten wir in Betracht ziehen, dass die Einstellung die Kandidaten vollständig bewertet, aber die Realität ist, dass der Name Ihrer Schule einen großen Unterschied machen kann.Noch mehr in Bereichen, in denen Interviews nicht gut darin sind, die Fähigkeiten der Menschen zu bewerten.
Ich interviewe und treffe häufig Entscheidungen über Einstellungen.Ich schaue kaum auf die Schule eines Bewerbers.Ich verbringe viel Zeit damit, nach Erfahrung zu suchen, dachte ich.
#3
+3
Hakan
2019-04-16 14:33:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vorstellungsgespräche sind die Orte, an denen Sie angeben sollten. Aber ich verwende Zahlen anstelle von Aussagen, um höflicher zu klingen.

Es klingt also vielleicht wie Prahlerei, wenn Sie sagen: "Vielleicht haben Sie noch nie von ihrem Namen gehört, aber es ist eine großartige Schule, in der die Leute 'wow' sagen." wenn sie hören, wo Sie Ihren Abschluss gemacht haben ".

Sie können dies jedoch als" Diese Schule belegt den 5. Platz in der Informatik direkt nach Harvard "angeben.

Je nach Kultur kann dies Ihr Fall sein (obwohl ich das in Deutschland nicht glaube (so heißt es in Ihrem Profil)).Es ist definitiv der Gedanke, für Anschreiben mit dem Lebenslauf zu tun, würde dies aber nicht für die tatsächlichen Interviews empfehlen.Würde einen Hinweis darauf abgeben, wenn der Interviewer den Studienort erwähnt, aber trotzdem nicht voll prahlen würde ;-) Aber Menschen und Situationen unterscheiden sich, also ... machen Sie es?
Es kommt sehr auf das Feld an.Wenn Sie im Verkauf sind, ist Prahlen eine notwendige Fähigkeit.Wenn Sie in CS sind, voller schüchterner und sehr territorialer Leute, wird Prahlen sehr negativ gesehen.
#4
+3
SemiGeek
2019-04-16 22:08:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In meinem Lebenslauf gebe ich einen Satz über jedes Unternehmen an, um den Grundton für die Branche oder den Zweck festzulegen, den es angesprochen hat. Ich sehe keinen Grund, warum Sie dies in Bezug auf Ihre Schule nicht tun könnten:

ABC University Anytown, USA
US Top 10 Computer Science Dept.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...