Frage:
Wie antworte ich auf "Warum suchst du einen neuen Job?"
GreenMatt
2012-11-26 08:39:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Während eines Vorstellungsgesprächs scheint es üblich zu sein, dass der Interviewer etwas nach dem Motto "Warum suchen Sie einen neuen Job?" fragt. Das letzte Mal, als ich gefragt wurde, war dies während eines Interviews, bei dem sich das Unternehmen an mich gewandt hatte, nachdem es mich online gefunden hatte. Da ich unter den gegebenen Umständen nicht darauf vorbereitet war, stolperte ich über eine Antwort, dass ich nicht gut zu der Gruppe passe, mit der ich arbeite. Was wäre ein besserer Weg gewesen, um mit dieser Frage umzugehen?

Bearbeiten: Bei der oben genannten Gelegenheit hatte ich nicht aktiv nach einem neuen Job gesucht, und da sie mich kontaktiert hatten, ging ich zum Interview um zu sehen, was daraus werden könnte. Dies ist jedoch eine schwierige Frage, da die Beantwortung mit Fragen wie "Mein Chef ist ein Idiot" oder "Ich möchte mehr Geld verdienen" (oder "Ich passe nicht gut zu meiner Gruppe") zu Fragen führen kann im Kopf des Interviewers über Ihre Eignung für den Job. Daher suche ich einige positive Antworten, die verwendet werden können.

Nun ... äh ... warum suchst du einen neuen Job?
Dies hängt sehr davon ab, warum Sie nach einem neuen Job suchen. Aber Sie können immer eine eingemachte Antwort darauf finden, nach besseren Möglichkeiten zu suchen, als es in meiner aktuellen Position gibt. Diese können jedoch auseinanderfallen, wenn Sie nicht auf Folgemaßnahmen vorbereitet sind.
"Ich würde es hassen, die Gelegenheit meines Lebens zu verpassen, weil ich nicht aufgepasst habe."
Verwandte: [Wie soll ich antworten "Warum möchten Sie unserem Unternehmen beitreten"?] (Https://workplace.stackexchange.com/q/12659)
Fünf antworten:
#1
+90
Neil T.
2012-11-26 09:16:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie eine solche Frage stellen, möchten Sie fast immer über persönliches Wachstum und Chancen sprechen. Wenn Sie nicht in ein neues Gebiet umziehen oder ein Bildungsprogramm beginnen, liegt der Grund für die Suche nach einem neuen Job auf der Hand: "Der alte Job schneidet ihn einfach nicht mehr ab." Die Gründe können variieren ... mein Vorgesetzter ist scheiße, ich bin unterbezahlt, ich habe seit drei Jahren keine Gehaltserhöhung mehr gehabt, ich werde unterschätzt, bla, bla, bla, ad infinitum.

Unabhängig vom Grund ist es Ihrem neuen Arbeitgeber wirklich egal, warum Sie gehen. Sie fragen Sie nur, wie negativ Sie reagieren. Wenn Sie Ihren früheren Arbeitgeber kritisieren, ist das eine rote Fahne. Wenn Sie sich über das Gehalt beschweren, das Sie erhalten, ist das eine rote Fahne. Wenn Sie Mitarbeiterprobleme, Probleme mit ihren internen Prozessen, philosophische Unterschiede ... alle roten Fahnen anführen.

Der neue Arbeitgeber versucht herauszufinden, wer Sie sind und nicht Wie schlecht war Ihre letzte Firma Ihrer Meinung nach? Wenn Sie einen kürzeren Weg zur Arbeit wünschen, bedeutet dies, dass Sie im Büro arbeiten möchten und keine wertvolle Zeit auf der Straße verschwenden möchten. Wenn Sie Ihre Erfahrung in einer bestimmten Fähigkeit erweitern möchten, wird der Interviewer einen fleißigen Geist sehen, der lernen will und sich nach neuen Herausforderungen sehnt. Wenn Sie ein Interesse an dem haben, was sie über die Stellenbeschreibung hinaus herstellen oder verkaufen, sehen sie eine Person, die bereits für ihr Produkt oder ihre Dienstleistung verkauft ist und sich für ihren anhaltenden Erfolg einsetzt.

Ihre Aufgabe ist es, Ihre Antwort aufrichtig zu machen. Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, wirklich Ihre Hausaufgaben zu machen und ein Unternehmen zu finden, an dem Sie wirklich interessiert sind. Egal, ob Sie ein gutes Wachstumspotenzial sehen oder sich in Ihrem Fachgebiet befinden oder einfach nur mögen, was sie tun, all dies wird im Interview und in Ihrer Antwort deutlich. Wenn Sie nur nach einem Job suchen, um einen Job zu haben, werden Sie nicht glücklich sein, weil Sie nicht investiert werden.

Genau. Es sollte keine Diskussion über Ihren zukünftigen ehemaligen Arbeitgeber geben, es sei denn, sie sprechen ihn an. Selbst wenn dies der Fall ist, können Sie die Geschichte immer zu Ihrem Vorteil drehen. Es ist der Schlüssel zum Verkauf.
Der andere Aspekt dabei ist, dass Ihr alter Vorgesetzter zwar scheiße ist, Sie aber den neuen noch nicht kennengelernt haben. Daher ist es nie eine gute Idee, sich auf diese negativen Aspekte des alten Jobs zu konzentrieren.
#2
+29
bytebuster
2012-11-27 07:12:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Andere Antworten sind absolut richtig, aber ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf einen anderen Aspekt lenken.

Die Beantwortung von "Standard" -Fragen ist möglicherweise die beste Gelegenheit, um einen besten Eindruck bei einem Interviewer zu hinterlassen.

Sie müssen auf einige häufig gestellte Fragen vorbereitet sein, da diese in 100% igen Interviews gestellt werden:

  • Warum suchen Sie einen neuen Job?
  • Warum Sind Sie gegangen?
  • Warum möchten Sie mit unserem Unternehmen zusammenarbeiten?

Zuerst warum stellen die Interviewer diese Fragen ? Sind die Antworten nicht offensichtlich?
Nein. Diese Fragen lassen viel über Sie verraten:

  • Wie sprechen Sie über Ihre Ex-Kollegen? Besonders in einer Situation, in der Sie gerade gehen oder gerade gehen. Vielleicht ist etwas schiefgegangen, und die Art und Weise, wie Sie Ihre früheren Probleme wahrnehmen , ist möglicherweise ein guter Indikator für Ihre Persönlichkeit.
  • Was sind Ihre Bedenken? Was würde passieren, wenn Sie mit ihnen zusammenarbeiten und am nächsten Tag ein weiteres Angebot für ein besseres Gehalt erhalten?
  • Was würden Sie bei Stress tun?
  • Was erwarten Sie von der Arbeitsbedingungen?

Denken Sie darüber nach: Ihnen wird eine "offensichtliche" Frage gestellt, aber das eigentliche Anliegen ist es, Ihre Persönlichkeit zu verstehen. Daher sollten Ihre Antworten nicht speziell auf die Beantwortung der Frage gerichtet sein. Stattdessen sollte es einer Personalabteilung helfen, Ihren Charakter zu erkennen, und die Art und Weise, wie Sie antworten, zeigt entweder Ihre besten Seiten oder nicht.

Entschuldigen Sie eine schwache Analogie, aber stellen Sie sich vor, Ihnen wird angeboten, Karten zu spielen und einige der Karten sind für Sie bekannt. Würden Sie einige Zeit im Voraus verbringen, um sich an sie zu erinnern (zu Hause, kein Stress!) Und darauf vorbereitet sein, was zu tun ist, oder es einfach ignorieren?

Eine wichtige Konsequenz: Beantworten von a "Standard" -Frage mit einer "Standard" -Antwort ist eine Verschwendung einer hervorragenden Gelegenheit, die besten Seiten Ihrer Persönlichkeit zu enthüllen. Seien Sie immer auf diese Fragen und mögliche Folgemaßnahmen vorbereitet.

+1 "Ihnen wird eine" offensichtliche "Frage gestellt, aber das eigentliche Anliegen ist es, Ihre Persönlichkeit zu verstehen." Diese Frage ist wirklich ein guter Punkt
-1, es ist tatsächlich die größte Chance, Ihr Angebot zu verlieren.
Und ich hoffe ernsthaft, dass sich die XYZ-Technologiefirma mehr um meine Programmierfähigkeit kümmerte als um; _; wie sehr ich dort arbeiten möchte.
@djechlin Ich verstehe Ihren Standpunkt nicht. Sie können es nicht vermeiden, diese Fragen gestellt zu bekommen. Sie können die Antwort überhaupt ablehnen, aber ich bezweifle, dass es Ihnen helfen kann. Wenn Sie antworten möchten, können Sie dies auf einfache Weise tun oder dem Interviewer helfen. Könnten Sie Ihren Standpunkt erklären?
@djechlin gibt es viele Programmierer da draußen. Wenn sie zwei interviewen, die ansonsten im Großen und Ganzen gleich sind, außer dass einer wirklich begeistert von der Arbeit für diesen bestimmten Arbeitgeber klingt und der andere "nur einen Job will, was auch immer, meh", dann werden sie wahrscheinlich den Enthusiasten einstellen.
@RobM Es ist derzeit * extrem * schwierig, freie Programmierstellen zu besetzen, sodass Ihr mentales Modell ein wenig außer Kontakt ist. (Realität in dieser Situation: Sie stellen beide ein. Weniger begeisterte Personen werden mehr bezahlt. Ernsthaft. Verhandlungen sind so lustig.)
@bytebuster In diesen Fragen sagen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit etwas, das Ihnen das Angebot sofort verliert, als etwas, das Ihnen in irgendeiner Weise hilft. Sie wollen sehen, ob Sie stolpern und etwas Dummes sagen. Das habe ich kürzlich einmal gemacht. "Warum suchst du?" und ich sagte im Grunde, ich brauche ein Gegenangebot, um eine Gehaltserhöhung zu bekommen. Ich bin mit dieser Firma nicht weitergekommen. Dies ist ein Rat, den ich von einer Personalvermittlungsfirma erhalten habe. Und in technischen Bereichen sind Tech Chops wichtig und weiche Fragen nicht.
@djechlin, wie schwer es ist, freie Programmierstellen zu besetzen, hängt davon ab, wo Sie wohnen.
@RobM es ist extrem schwer * überall * und dann an einigen Stellen noch schwieriger als an anderen.
Da ich in der Regel im Interview-Panel für die IT-Jobs meines Arbeitgebers bin, weiß ich, wie schwierig es für uns ist, alle Ebenen von IT-Mitarbeitern einzustellen. Wir haben viele Bewerber, daher bin ich gezwungen zu dem Schluss zu kommen, dass es zumindest dort, wo ich mich befinde, nicht so schwierig ist.
Und es ist ein großer Fehler zu glauben, dass nur technische Probleme zählen. Bei der Einstellung von Beamten geht es in der Tat um Soft Skills und darum, wie Sie zum Rest der Organisation passen. Wenn Sie eine freie Stelle haben und 5 Personen mit guten technischen Fähigkeiten, machen Persönlichkeit und Antworten auf Fragen zu Soft Skills den Unterschied. Es gibt einen Grund, warum das gesamte Team Sie häufig bewertet und die Rezeptionistin häufig auch nach ihrer Meinung gefragt wird.
#3
+14
Carson63000
2012-11-26 09:19:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie in diesem Kommentar gesagt, Ihre Antwort auf "Warum suchen Sie einen neuen Job?" hängt wirklich davon ab, warum Sie nach einem neuen Job suchen !!

Es ist gut, vor einem Vorstellungsgespräch darüber nachzudenken, da Ihnen diese Frage wahrscheinlich gestellt wird oder eine Variation wie "Warum möchten Sie hier bei Foozlecorp arbeiten?"

Im Allgemeinen ist es am besten, sich immer auf positive Gründe zu konzentrieren, um hier einen neuen Job zu suchen, z Neue Herausforderungen, Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung, Chance, für ein angesehenes branchenführendes Unternehmen wie Foozlecorp usw. zu arbeiten. Und es ist am besten, sich nicht auf negative Gründe zu konzentrieren, um von Ihrem derzeitigen Job wegzukommen, z. B. wie Sie sagten: "My Chef ist ein Idiot "," Ich möchte mehr Geld verdienen "," Ich passe nicht gut zu meiner Gruppe ".

In der von Ihnen beschriebenen Situation ist es etwas seltsam, weil Sie haben nicht aktiv nach einem neuen Job gesucht. In einer solchen Situation würde ich etwas sagen wie "Ich suche momentan nicht aktiv nach einem neuen Job. Ich bin jedoch sicherlich an Möglichkeiten interessiert, die es mir ermöglichen würden ..." und dann die neuen Herausforderungen, die berufliche Entwicklung, einfügen. angesehene Firmenbits.

Sie möchten, dass ihnen klar wird, dass Sie kein flüchtiger Typ sind, der im Handumdrehen nach einem neuen Job sucht. Sie sind vielmehr ein erfahrener, talentierter Fachmann, der nur an bedeutenden Rollen in Top-Unternehmen interessiert ist. Sie haben Sie kontaktiert - sie müssen verstehen, dass sie diejenigen sind, die um Ihre Dienste konkurrieren. Sie jagen sie nicht für einen Job.

"Ich möchte mehr Geld verdienen", warum ist es negativ?
@Will_create_nick_later zu sagen, dass Sie den Job für mehr Geld wechseln möchten, wird im Allgemeinen als unklug angesehen, da die Idee entsteht, dass Sie, wenn sie Sie einstellen, wieder nach noch mehr Geld suchen. Natürlich erwarten wir alle, dass wir für unsere Arbeit bezahlt werden und dass wir gut bezahlt werden, aber es ist nicht die beste Idee, so zu klingen, als wäre das alles, was Sie interessiert.
Carson63000 - ok, aber wenn Ihr vorheriger Job perfekt ist, sagen wir mal und alles fehlt - das Geld. Wenn wir dann nicht sagen, dass Geld wichtig ist, sind wir irgendwie nicht ehrlich. Und trotzdem werden wir den Job wechseln, wenn wir gutes Geld sehen. Es spielt keine Rolle, dass wir es im Interview nicht gesagt haben. Ist es für Arbeitgeber nicht besser, sofort zu wissen, dass Geld für Sie sehr wichtig ist? Natürlich könnte dies die Chancen auf eine Einstellung verringern, aber wenn Sie sich nicht für den Job interessieren, der nicht das bestmögliche Geld bietet, ist es dann nicht besser, ehrlich zu sein?
#4
+12
Allen Zhang
2014-07-31 08:21:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wir sollten bedenken, dass das Interviewunternehmen sich an das OP gewandt hat und nicht umgekehrt . Und dies ist wahrscheinlich der Grund, warum das OP es seltsam fand, diese Frage gestellt zu bekommen.

Denken Sie an das folgende Szenario:

Ich fahre meinen BMW (ich nicht habe einen. seufz ...) auf der Straße. Ein zufälliger Typ hält mich an und fragt: "Ich mag Ihr Auto wirklich, kann ich es bei Ihnen kaufen?"

Ich würde sagen: "Vielleicht, wie viel bieten Sie an?"

Und dann fragt er: "Warum willst du so ein schönes Auto verkaufen?"

Klingt das jetzt etwas seltsam? Ich wette, so hat sich das OP angefühlt.

Ich würde so antworten:

"Ich verkaufe es nicht, aber ich bin nicht gegen die Idee. Seit Sie gefragt haben, ich Ich würde gerne hören, wie viel Sie anbieten. "

Oder im Fall des Jobs:

" Ich suche nicht aktiv nach einem neuen Job, aber ich bin es nicht gegen die Idee. Da Sie mich gebeten haben, hereinzukommen, würde ich gerne hören, wie viel Sie anbieten. "

Es fällt mir schwer herauszufinden, wie der Verkauf eines BMW die gestellte Frage beantwortet
@gnat, ersetzt "BMW" durch "Job" und "Verkaufen" durch "Suchen" und versucht es erneut. Vielleicht ist es nicht so offensichtlich wie ich dachte.
Hallo Allen, vielleicht könnten Sie dies verbessern, indem Sie es auf eine persönliche Erfahrung beziehen, etwas Klarheit hinzufügen und ein bisschen direkter sein. Klug zu sein ist in Ordnung, aber es ist auch wichtig, Ihren Standpunkt klar zu machen. Hoffe das hilft.
@jmort253, guter Rat. Der Versuch, es interessant zu machen, ist eine Sache, aber es ist wichtiger, die Idee dem Publikum zu vermitteln. Ich werde es jetzt bearbeiten.
Hey, danke für die Bearbeitung, Allen, und tolle Punkte. Ich habe nur ein bisschen mehr hinzugefügt, um Ihren Standpunkt zu betonen. Mein Vorschlag für zukünftige Antworten ist, sich auf jeden Fall auf eine gute Erklärung im Voraus zu konzentrieren, nur um Ihren Posts zu helfen, für sich allein zu stehen. Abgesehen davon ist es ein sehr guter Ansatz, Dinge interessant zu machen! Hoffe das hilft.
Eigentlich ist das ein guter Punkt. Das ist mir kürzlich passiert, als ein Personalvermittler für ein multinationales Unternehmen mit einem lokalen Büro mich praktisch bat, mit ihnen zu sprechen, und mich dann mit dieser Frage schlug. Es führt zu einer gewissen kognitiven Dissonanz, wenn Sie erwarten, dass sie Sie auf die Idee bringen, für sie zu arbeiten, weil * sie * sich Ihnen * näherten *.
#5
-1
RetiredAssistant
2014-07-22 20:51:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, die sichere Wette ist die Wahrheit. Sie wissen möglicherweise nicht einmal, dass Sie von ihnen kontaktiert wurden. Lass es sie einfach wissen. "Ich war ursprünglich nicht auf der Suche nach einem neuen Job, wurde aber von Ihrem Unternehmen online kontaktiert. Nachdem ich mir einen angeschaut hatte, dachte ich, dass dies für mich interessant sein und die Möglichkeit bieten könnte, zu wachsen."

Wenn Sie mutig sind (was Sie sich leisten könnten, wenn Sie bereits einen anderen Job hätten), könnten Sie ihn umdrehen und den Druck wieder auf sie ausüben. "Eigentlich hat mich Ihre Firma kontaktiert. Es klang, als hätten Sie gedacht, es wäre ein überzeugendes Angebot, also höre ich zu!"

Wähler runter, bitte erklären. Diese Antwort ist nicht die typische Antwort "In allen Fällen speichern". Aber ist mein Favorit, weil: 1, es ist eine gültige Antwort unter der Situation des OP (im Allgemeinen keine gute Idee); 2, es hat etwas Würze in seinem Geschmack. IMO, Sie fallen nie auf, wenn Sie genauso sind wie alle anderen.
@AllenZhang für mich ist das Problem mit dieser Antwort, dass es lediglich Punkte zu wiederholen scheint, die in einer [vorherigen Antwort] (http://workplace.stackexchange.com/a/6480/168), die mehr gepostet wurde, gemacht (und besser präsentiert und erklärt) wurden als vor einem Jahr. Nach meiner Lektüre erfüllt diese Antwort nicht die Anforderungen für [Sichern und andere nicht wiederholen] (http://meta.workplace.stackexchange.com/questions/255/faq-proposal-back-it-up-and -wiederholen-andere nicht)
Der zentrale Grund, den ich angegeben habe ("Sie wissen möglicherweise nicht einmal, dass Sie von ihnen kontaktiert wurden."), Ist die Begründung, die ich in anderen Antworten nicht gesehen habe und die speziell auf die Frage eingeht. In den anderen Antworten lag der Schwerpunkt weniger auf der spezifischen Frage als vielmehr auf allgemein verwandten Themen. Meine Antwort wurde gegeben, weil ich glaube, dass sie den genannten konkreten Fall besser angegangen ist.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...