Frage:
Welche Schritte kann ich unternehmen, um meine Arbeitsmoral wiederherzustellen?
gruffalow
2013-06-18 19:51:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen gut bezahlten Job, aber mir ist klar geworden, dass ich meine Chefs (wir haben Matrixmanagement) schlecht behandle.

Ich komme zu spät und gehe Kommen Sie nicht früh zu Besprechungen, geben Sie meine Arbeit nicht rechtzeitig ab, arbeiten Sie nicht in der Koje und nicht in meiner Abwesenheit - ich möchte nicht einmal darüber nachdenken. Außerdem werde ich dafür nicht bestraft. Ich bin eigentlich ziemlich talentiert in meiner Arbeit, wenn ich mir die Mühe machen kann, und bin schnell und genau. Aber das entschuldigt mich nicht, ein schrecklicher Mitarbeiter zu sein. Das Unternehmen ist sehr, sehr politisch korrekt und sehr mütterlich verständnisvoll.

Ehrlich gesagt habe ich keine Leidenschaft für das, was ich heute mache. Ich muss mit so viel Legacy-Zeug arbeiten, das vor 10-15 Jahren funkelnd und neu war, jetzt aber ziemlich langweilig und trommelnd ist.

Das zweite Problem, das zu einem Großteil meines Verhaltens beiträgt, ist mein Familie. Ich habe kleine Kinder zu unterstützen und eine Frau, die mir viele Probleme bereitet und erwartet, dass ich die Dose trage. Ich habe keine Freunde oder ein externes Support-Netzwerk. Wenn etwas zu geben ist, ist es im Allgemeinen meine Arbeit, weil ich auf der "Mommy-Spur" bin. In mancher Hinsicht ist es meine Schuld, als ich mich entschied, meiner Frau zu helfen, die Glasdecke zu durchbrechen und ihr die notwendige Unterstützung zu geben.

Ich fühle mich wie in einem Teufelskreis - das muss ich haben Ein Job, um meine Familie zu unterstützen, und ich kann mich aufgrund dieser Verpflichtungen nicht wirklich für etwas Aufregendes (auch bekannt als schlecht bezahltes) oder ein Praktikum entscheiden oder eine Karriere machen. Und wenn ich es versuchen würde, müsste ich mich immer noch mit all diesen schlechten Gewohnheiten und Verhaltensweisen auseinandersetzen, die jetzt tief verwurzelt sind.

Ich habe dieses Problem bei meinem Vorgesetzten angesprochen und wurde beauftragt, meine eigene Lösung zu finden.

Wie rehabilitiere ich mich und meine Arbeitsmoral? Ich möchte die schlechten Muster stoppen und bessere einführen, bin mir aber nicht sicher, wo ich suchen soll oder wonach ich in Bezug auf Referenzmaterial oder Ratschläge suchen soll. Ich möchte der gute, solide und verlässliche Mitarbeiter werden, der ich einmal war.

I would ask myself - "Can I improve my fitness/health" , "can I make simple changes like being timely, sleeping earlier", "Can I use any time-management techniques to make work less boring(ie pomodoro/flylady etc)"
I think that the answer provided by AilixmudqyCMT is applicable for addressing several problems we face in our daily life. Therefore, I vote for reopening this question.
AilirebqfbCMT questions should not be opened/closed based on answers..
**comments removed:** Comments are intended to help improve a post or seek clarification. Please don't answer the questions in the comments. These can't be easily voted on as the best answers, and they may inadvertently prevent other users from providing real answers. Please see [How should I post a useful non-answer if it shouldn't be a comment?](http://meta.workplace.stackexchange.com/a/1866/98) for more guidance.
@gruffalow, Sie hatten in einem anderen Thread erwähnt, dass Sie nicht codieren. Wie sieht der Umfang Ihrer Arbeit aus?
Fünf antworten:
#1
+14
bethlakshmi
2013-06-18 20:39:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Arbeit

Ich habe wenig Mitleid mit jemandem, der sagt "Ich möchte meine Arbeit nicht machen, weil es langweilig ist" - selbst die Wartung von Altgeräten kann interessant gemacht werden. Mir ist aufgefallen, dass:

  • Menschen, die die Art ihrer Arbeit wirklich hassen, ihre Arbeitsgewohnheiten nicht wirklich verbessern können, selbst wenn sie in derselben Sphäre besser / lustiger arbeiten. Ein Jobwechsel macht also möglicherweise keinen Unterschied.
  • Selbst der Support älterer Produkte und andere weniger gefragte Arbeiten können verbessert werden - Sie können die Extrameile gehen, um einige Abenteuer zu meistern - kleine Schritte auf dem Weg zu einem Neuere Produktbasis, Einsatz neuer Techniken auch mit alter Technologie, Haustierprojekte zur Automatisierung von Routineaufgaben - es gibt immer etwas.

Wenn Ihnen der Gesamtjob wirklich gefällt, besprechen Sie die Parameter eines persönlichen Projekts mit Ihrem Management und was erforderlich ist, damit dies zulässig ist. Wenn ich Ihr Chef wäre, würde ich wahrscheinlich Beschränkungen festlegen, um die Pflichtarbeit zuerst zu erledigen. Aber selbst dann stelle ich oft (persönlich) fest, dass das Eintreffen eines persönlichen Projekts die langweiligen Dinge schneller erledigt.

Privatleben / Arbeitsleben

Wird es immer sein ein individuelles Gleichgewicht. Es hört sich so an, als ob zumindest einige Ihrer Entscheidungen sehr bewusst waren - Sie und Ihre Familie priorisieren den Job Ihres Ehepartners und die Kinderbetreuung gegenüber Ihrem Job. Und mir ist klar, dass in jeder Familie etwas zu geben ist.

Mein Gedanke wäre: Können Sie dies zu einer bewussteren und kommunizierteren Entscheidung machen? Suchen Sie nach Mustern. Ich hatte viele Leute in meinen Teams, die eine einzigartige Work-Life-Balance brauchten - und ich war immer froh, dies zu tun, vorausgesetzt, die Arbeit wurde mit der erforderlichen Effizienz erledigt. Wenn die Arbeit und der Zeitplan / die Zuverlässigkeit zusammenfallen, treten Probleme auf.

Dinge, nach denen ich suchen würde:

  • Wo treten Zeitplanprobleme auf? Können Sie Ihren Arbeitstag verschieben oder ändern?
  • Welche Optionen stehen für die Arbeit zu Hause zur Verfügung?
  • Was können Sie diszipliniert tun, um mental vom Elternteil / Betreuer zum Mitarbeiter zu wechseln?
  • Sind Sie insgesamt mit dem Status Quo zwischen Ihnen und Ihrer Frau zufrieden? Sie sprechen davon, der Elternteil zu sein, der den Job für die Familie opfert, aber Sie verwenden auch Wörter wie "wirft viele Probleme mit mir ab". Wenn ich Kollegen zuhöre, die gerne die Haupteltern sind, höre ich diese Art der Formulierung nicht oft. Stellen Sie fest, dass Beziehungen eine ständige Verhandlung sind und es möglicherweise Zeit für Gespräche ist.
  • Ist dies der optimale Job für Sie? Ist das Geld / die Zeit / die Flexibilität die beste Option für Sie und Ihre Fähigkeiten? Es hört sich so an, als ob Sie für die Arbeit an Legacy-Systemen gut bezahlt werden, mit einem Unternehmen, das ein gewisses Maß an Zulässigkeit, aber ein inoffizielles Niveau aufweist. Das ist ein Kompromiss, es kann andere geben. Nur Sie können diese Frage wirklich beantworten - nur Sie kennen Ihre Prioritäten.
  • Gibt es andere Berufe, die Sie nicht in Betracht gezogen haben - in Bezug auf Kinderbetreuung, Haushalt usw. -, gibt es möglicherweise Optionen, um Zeit mit Geld zu sparen, das Sie nicht in Betracht gezogen haben. Bis zu einem gewissen Grad kann hier die Erweiterung Ihres sozialen Netzwerks hilfreich sein.

Teufelskreise

Die meisten meiner persönlichen Teufelskreise wurden gebildet, als ich nicht bereit war, Änderungen bei in Betracht zu ziehen alles. Wenn ich mich der Idee öffnen würde, dass sich ein Teil meines aktuellen Status quo ändert (möglicherweise im schlimmsten Fall), könnte ich andere Optionen verbessern. Die allgemeine Frage war der Nettowert meines Lebens und meines Vergnügens.

In der Frage höre ich viel von "Ich kann nicht, weil ...":

  • kann die Arbeit nicht ändern - keine Optionen für mehr Spaß bei der Arbeit in diesem Job
  • kann den Job nicht ändern - keine ähnlich bezahlten Positionen für neue Technologien
  • können das Leben zu Hause nicht ändern - Ehegattenjob wichtiger, Familienbedürfnisse sind das, was sie sind

Vermutlich auch:

  • kann außerhalb der Geschäftszeiten keine neuen Dinge lernen - zu beschäftigt mit der Familie
  • kann das persönliche Netzwerk nicht erweitern, um die Belastung der Familie zu verringern - einfach zu beschäftigt
  • kann keinen Job finden, der sich auszahlt, aber angenehmer ist - keine Zeit, keine Fähigkeiten

Es muss etwas geben. Ein Teil des Tages muss eine andere Auswahl beinhalten, als Sie derzeit treffen. Niemand hier kann Ihnen sagen, mit welcher Wahl Sie beginnen sollen - obwohl ich dort anfangen würde, wenn Sie feststellen, dass Sie innovative zeitraubende Ansätze gewählt haben - anstatt wirklich Zeit zu verschwenden, sollten Sie Wege finden, die verschwendete Zeit auf irgendeine Weise zu nutzen das kommt deinem Leben zugute. Es ist möglicherweise nicht der vom Unternehmen genehmigte Ansatz - es kann sein, dass Sie ein besseres soziales Netzwerk suchen, Ihre marktfähigen Fähigkeiten verbessern oder dieses selbstgesteuerte professionelle Projekt durchführen, das Sie wieder für die Arbeit begeistert ... aber etwas anderes und Lebensverbesserung

ist hier ein Schlüssel.
Thank You Very Much Bethlakshmi, a big part of this answer is something I need myself atm ! !
Vermächtnis kann Spaß machen, wenn Sie die Macht haben, damit umzugehen. Aber an zu vielen Orten gibt es eine Menge Einschränkungen, die sicherstellen, dass es nie besser wird. Und möglicherweise fügen andere immer wieder Fehler hinzu. Ich denke nicht, dass Spaß mit diesem Szenario möglich ist
AilisjiztyCMT - well if it benefits somebody else, it hasn't been wasted...
@bethlakshmi, Ich glaube nicht, dass Ihre Tipps und Ratschläge (erste Absätze) zutreffen. Weil [er arbeitet nicht als Codierer] (http://workplace.stackexchange.com/questions/12473/what-steps-can-i-take-to-rehabilitate-my-work-ethic/12495#comment125011_12473) / Programmierer.
#2
+13
enderland
2013-06-18 20:09:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

BEARBEITEN Ich hatte dies zuvor gelöscht und Beths Antwort leistet gute Arbeit bei der Adressierung der Arbeitsplatzkomponente. Meins konzentriert sich ein bisschen mehr auf die persönlichen Lebenskomponenten.


Wie Sie sehen können, bin ich in einem Teufelskreis. Ich muss einen Job haben, um meine Familie zu ernähren. Ich kann mich nicht wirklich für etwas Aufregendes (auch bekannt als schlecht bezahltes) oder ein Praktikum entscheiden oder eine Karriere machen.

Dies ist ein Problem. Beheben Sie das Problem.

Reduzieren Sie zunächst Ihre Ausgaben deutlich unter das, was Sie verdienen. Wenn Ihre Antwort lautet: "Aber das ist zu schwer!" dann GTFO, denke ich. Dies mag offenkundig direkt erscheinen und ist absichtlich - dies ist eine riesige Situation, in der Sie sich befinden! Sie werden keinen "einfachen Knopf" drücken und damit fertig sein. Vielleicht sollte ich stattdessen sagen: "Dann geben Sie sich mit Ihren Problemen zufrieden, wenn Sie die Grundursache nicht beheben möchten."

Sie befinden sich an einem Ort, an dem Sie Ihren Job benötigen. Sparen Sie so schnell wie möglich viel Geld. Herabstufen Sie Ihren Lebensstil. Sachen verkaufen.

Sie möchten 3-6 Monate sparen, damit Sie es sich leisten können, Ihr Leben ohne die Unterdrückung zu leben, einen Job zu benötigen. Brechen Sie den Kreislauf.

Meine Vermutung ist, dass Sie gerade auf oder nur minimal unter Ihren Mitteln leben. Ändern Sie dies.

Ich habe auch keine Freunde oder ein externes Support-Netzwerk.

Dies ist ein Problem. Beheben Sie es.

Es sei denn Sie leben in den Bergen irgendwo, wo Tausende, wenn nicht Millionen Menschen in Ihrer Nähe sind. Mach etwas, ob Sport, Kirche, Bowling, etwas, um andere Leute zu finden.

Es wird Ihnen nicht in den Schoß fallen, Sie müssen dies suchen.

Das zweite Problem ist, dass ein Großteil meines Verhaltens zustande kommt, weil ich es habe kleine Kinder (und ihre Unterstützung), eine Frau, die mir viele Probleme bereitet und erwartet, dass ich die Dose

trage

Dies ist Teil der Ehe. Sie arbeiten in der IT, wie es aus Ihrer PM-Frage hervorgeht. Sie verdienen viel Geld, um eine Frau / Kinder auch nur mit Ihrem Einkommen zu unterstützen. Wenn dies schwierig ist, muss Ihr Lebensstil reduziert werden.


Ihr Beitrag klingt so, als wären Sie depressiver als alles andere. Ich würde dringend empfehlen:

  • Übung. Suchen Sie sich vorzugsweise ein Fitnessstudio und ein Programm mit anderen Personen, um sich gegenseitig dafür verantwortlich zu machen, dass Sie dort sind. Bonus! Sie schließen Freundschaften.
  • Kaufen Sie Ihrer Frau heute Blumen auf dem Heimweg von der Arbeit.
  • Holen Sie sich auch ein schriftliches Budget mit ihr und reduzieren Sie Ihre Ausgaben, um Sie von Ihrem Tagesjob zu befreien
+1 for `"But that's too hard!" then GTFO, I guess.`
#3
+4
Rachel
2013-06-19 20:42:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Beths Antwort über die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und das Durchbrechen des Teufelskreises ist großartig, aber hier sind einige spezifische Dinge, die Sie tun können, um sich bei der Arbeit auf Ihren Job zu konzentrieren und zu werden ein besserer Mitarbeiter.

  • Führen Sie eine Liste der kleinen Dinge, die Sie an diesem Tag / in dieser Woche erledigen möchten.

    Eine Liste kleiner, leicht erreichbarer Ziele hat etwas zu bieten, das es einfacher macht, sich auf die jeweilige Aufgabe zu konzentrieren. Immer wenn Sie das Gefühl haben, von Ihrer Arbeit abzuweichen, kehren Sie zu Ihrer Liste zurück und konzentrieren Sie sich neu. Persönlich bevorzuge ich Papierlisten, weil das Erfolgserlebnis beim Auskratzen von Elementen nacheinander wirklich großartig ist :)

    Ich finde es hilfreich, Ihre Listen sehr klein und detailliert zu halten, um konzentriert zu bleiben. Anstatt beispielsweise "Fehler X beheben" aufzulisten, könnte ich "Fehler X aufspüren" , "Fehler X reproduzieren" , aufschreiben. "Problem für Fehler X ermitteln" und "Fehler X beheben" .

  • Verfolgen Sie Ihre Zeit mithilfe von a Schachuhr oder virtuelle Schachuhr.

    Es ist leicht, sich bei der Arbeit ablenken zu lassen und nicht zu erkennen, wie viel Zeit Sie damit verbracht haben, nicht zu arbeiten. Eine Schachuhr ist eine sehr einfache Methode, um zu verfolgen, wie viel Zeit Sie mit Arbeiten verbracht haben und nicht. Sie ist eine visuelle Erinnerung daran, dass Sie wieder arbeiten müssen.

  • Legen Sie bestimmte Zeiten fest, um Dinge zu erledigen.

    Ich finde es viel einfacher, etwas zu erledigen, wenn ich mir eine bestimmte Zeit dafür einstelle. Ich könnte sagen, "Ich muss dieses wirklich langweilige Stück Legacy-Code irgendwann aus dem Weg räumen, also werde ich diese Aufgabe heute um 14 Uhr beginnen" . Halten Sie sich dann an die von Ihnen festgelegte Zeit.

  • Üben Sie Ihre Selbstdisziplin erneut

    Es ist nicht einfach, sich wieder dazu zu zwingen, Dinge zu tun, die Sie nicht wirklich tun möchten, aber manchmal ist es wirklich notwendig. Setzen Sie sich angemessene Grenzen und / oder Ziele, die Sie kontrollieren können, und halten Sie sich daran. Vielleicht ist es so einfach, sicherzustellen, dass Sie an einem Arbeitstag etwas Bestimmtes erreichen, oder dass Sie zur richtigen Zeit zu einem Meeting erscheinen. Beginnen Sie mit kleinen Zielen, die Sie steuern können, um Ihre Selbstdisziplin wieder aufzubauen.

  • Halten Sie sich bei der Arbeit vom Internet fern, mit Ausnahme der festgelegten Pausenzeiten, sofern Sie dies nicht benötigen Nachforschungen anstellen.

    Ich habe sogar das Plugin StayFocused für Chrome in meinem Browser installiert, um zu verhindern, dass ich während der Arbeitszeit nicht autorisierte Websites (wie StackExchange) durchsuche Probleme, mich auf meine Arbeit zu konzentrieren.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Vorgesetzten über flexible Arbeitszeiten oder wenn Sie glauben, die Selbstdisziplin dafür zu haben, arbeiten Sie möglicherweise von zu Hause aus.

    Wir hatten einen Mitarbeiter, dessen Familienpflichten immer vor der Arbeit kamen und der nicht immer jeden Tag oder pünktlich bei der Arbeit sein konnte. Am Ende sprach er mit dem Management und arbeitete einen Deal aus, der später am Morgen eingehen sollte, und blieb später am Tag, um das auszugleichen. Manchmal arbeitete er auch von zu Hause aus, besonders wenn er ein Familienunternehmen hatte, das ihn daran hinderte, für diesen Tag ins Büro zu kommen. Vielleicht können Sie versuchen, mit Ihrem Manager etwas Ähnliches zu vereinbaren.

Ich hoffe, einiges davon hilft Ihnen dabei. Vor ein paar Jahren hatte ich ein sehr ähnliches Problem, bei dem mir die langweilige Arbeitsbelastung und die alte Technologie, mit der ich damals arbeitete, immer wieder langweilig wurden, und diese Dinge haben mir wirklich geholfen, wieder ein produktiver und lohnender Mitarbeiter zu werden.

Und im Moment suche ich glücklich nach einem neuen Job mit der vollen Unterstützung meiner ehemaligen Chefs, die beide gerne Referenzen für mich und meine Arbeit sind.

Denken Sie wirklich, dass die richtige Antwort für jemanden, der bei der Arbeit nachlässt, darin besteht, von zu Hause aus zu arbeiten?
AiliezckiyCMT For someone that is making an effort to get back on track with their work ethics, and whose family life is interfering with their work schedule, yes I think this is what I would advise.
#4
+2
HLGEM
2013-06-26 22:22:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich werde hier hart sein.

Nur Sie können Ihr Verhalten ändern. Nichts hindert Sie daran, pünktlich zu kommen und Ihre Arbeit rechtzeitig zu erledigen, außer Sie selbst. Sie werden für die Arbeit bezahlt und ehrlich gesagt betrügen Sie Ihr Unternehmen und sich selbst. Ich höre viele Ausreden und es ist die Schuld eines anderen, aber nein, es ist nicht deine Schuld. Sie haben dem Job zugestimmt und dem Unternehmen die Stunden und die Arbeitsqualität (einschließlich der Einhaltung der Fristen) geschuldet, solange Sie ein Gehalt akzeptieren. Es spielt keine Rolle, ob Sie gelangweilt sind oder ob Sie Ihren Job hassen oder ob Sie Kinder haben, Sie schulden es, weil sie Sie bezahlen . Was Sie gerade tun, ist im Grunde Diebstahl. Ehrlich gesagt hätte ich Sie vor langer Zeit gefeuert, egal wie gut Sie programmieren, weil Sie das Unternehmen belasten und Projekten und anderen Mitarbeitern mit Ihrer Einstellung Schaden zufügen. Hören Sie also auf, sich wie ein schmollendes Kind zu benehmen, und gehen Sie jeden Tag pünktlich zur Arbeit.

Viele Menschen haben die Verantwortung für die Kinderbetreuung, aber sie schaffen es trotzdem zur Arbeit. Viele Menschen mögen ihre Arbeit nicht, aber sie sind immer noch professionell genug, um sie zu erledigen, bis sie eine andere finden. Ich musste mich mit einem kranken Lebenspartner und dann mit seinem Tod auseinandersetzen, und ich habe immer noch meinen Job gemacht. Ich hatte Freunde und Verwandte mit schwerkranken Kindern, die es immer noch schafften, pünktlich zur Arbeit zu kommen und ihre Arbeit zu erledigen. Ich habe also kein Mitgefühl für dich. Sie haben schlechte Entscheidungen getroffen, um die einfache, lustige Sache zu machen, und sie waren schlechte Entscheidungen, also hören Sie auf, sie zu treffen. Hör auf zu erwarten, dass alles einfach ist oder Spaß macht. Fangen Sie an, erwachsen zu werden.

Also hör auf zu jammern und löse deine Probleme. Beginnen Sie mit dem Einstellen eines Weckers und stehen Sie jeden Tag pünktlich auf und gehen Sie pünktlich zur Arbeit. Erstellen Sie dann einen Kinderbetreuungsplan, wenn Sie sich mit Fragen der Kinderbetreuung befassen müssen. Beheben Sie zuerst Ihr schlechtes Verhalten, bevor es so tief verwurzelt ist, dass Sie es nicht beheben können, und suchen Sie dann und erst dann nach einem Job, der für Sie interessanter ist. Aber tun Sie es erst, wenn Sie sich wie ein Profi und nicht wie ein Amateur verhalten, denn der nächste Ort wird wahrscheinlich nicht so verzeihend sein.

Während ich Ihnen hier voll und ganz zustimme, stellen Sie fest, dass Sie gegen einen Strohmann schimpfen.
#5
+1
Wesley Long
2013-07-16 08:22:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich werde hier einen anderen Weg einschlagen.

Sie müssen zuerst Ihr Privatleben verbessern. Sie implizieren, dass Ihre Frau ebenfalls arbeitet, und Sie geben an, dass Sie kleine Kinder haben.

Sie haben hier zwei Möglichkeiten:

  1. Einer von Ihnen muss eine Pause machen von Ihrer Karriere und erziehen Sie die Kinder zu einem autarkeren Alter.
  2. Sie müssen ein Kindermädchen und / oder eine Haushälterin einstellen.
  3. ol>

    Keine der beiden Optionen ist gut, aber Ich wette, Ihre Frau ist genauso ausgebrannt wie Sie, wenn Sie die doppelte Pflicht von Kindern und Karrieren haben. Sie sind beide auf dem Weg zu Nervenzusammenbrüchen, wenn Sie so weitermachen.

    Was Ihr Interesse an Ihrer Arbeit betrifft:

    DEAL WITH IT !!

    Sie sind jetzt erwachsen. Du bist ein Ehemann und ein Vater. Sie haben einen guten Job und müssen die Arbeit erledigen, für die Sie eingestellt wurden. Wissen Sie, warum Legacy-Code zu Legacy-Code wird? WEIL ES FUNKTIONIERT !! Neu und funkelnd vermarkten Sie ein Kinderspielzeug.

    Sie haben einen Job und Ihre Familie ist von Ihnen abhängig. Wenn Sie im vorherigen Satz nicht die Motivation finden, die Sie brauchen, hilft Ihnen nichts.

    Und wenn Sie denken, ich bin hart, SCHWER . Bedenken Sie, dass Männer aus Mexiko und Mittelamerika drei Tage durch die Wüste laufen, um hier einen Job beim Schrubben von Toiletten zu bekommen, und 10 oder 20 in einem Zimmer schlafen, um ihre Familien zu versorgen, die sie nicht einmal sehen können. Sie leben in ständiger Angst, abgeschoben zu werden. Was ist wieder dein Problem? Sie arbeiten nicht an der neuesten Whiz-Bang-Technologie?

    Ich bin auf einer Schweinefarm aufgewachsen. Ich hatte immer eine Schaufel in der Hand. Ich schaufelte ihnen entweder Futter oder "Management" von ihnen weg. Ich arbeite heute in einer Technologie, die seit 15 Jahren so gut wie unverändert ist. Ich betrachte mich als UNGLAUBLICH glücklich, genug verdienen zu können, um mich um meine Familie zu kümmern. Ja, ich gehe zu den Benutzergruppen und probiere die neuen "coolen" Sachen aus. Dann gehe ich morgens wieder zur Arbeit und kümmere mich ums Geschäft.

    Schauen Sie lange in den Spiegel, stellen Sie fest, wie gut Sie es tatsächlich haben, und kümmern Sie sich um Ihre Familie. Das ist es, was MÄNNER tun. Das ist es, was FRAUEN tun. Jammern darüber, nicht "neu und funkelnd" zu sein, ist das, was KINDER tun.

    Und wenn dich das wütend gemacht hat, GUT! Wenn du es nicht brauchst es zu hören, hätte dich nicht gestört.

Ich habe mehr Downvotes erwartet. Niemand hört gerne die harte Wahrheit, wenn er sie braucht.
Nun, niemand muss "triviale Wahrheiten" hören, dachte ich zugegebenermaßen humorvoll."Als ich jung war, haben wir mit bloßen Händen **** geschaufelt", erinnerte mich ein wenig an Monty Pythons, "als ich jung war, lebten wir in einem winzigen Schuhkarton".Ich denke eher, Sie haben Ihr eigenes Bedürfnis projiziert, auf das Plakat zu streifen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...