Frage:
Soll ich die Brüderlichkeit, in der ich mich befinde, in meinen Lebenslauf aufnehmen?
rtayl0a
2017-02-19 05:07:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich absolviere dieses Semester das College mit einem Abschluss in Informatik und einer Konzentration auf Informationssicherung. Meine Frage ist, sollte ich die Brüderlichkeit, in der ich mich befinde, in den Lebenslauf aufnehmen? Ich höre widersprüchliche Berichte, ob ich sollte oder nicht. Ich würde gerne wissen, was Arbeitgeber in der Industrie darüber denken.

Ich habe einige neue Lebensläufe von CS-Absolventen gelesen und kann mich nicht erinnern, eine Bruderschaft aufgelistet zu haben.Das heißt, entweder hat keiner von ihnen es aufgelistet, oder es schien zu unwichtig, um mich zu beeindrucken.
Ich habe meine andere Organisation einbezogen.Weil es sich auf meinen Abschluss bezieht.Aber eine Brüderlichkeit im Lebenslauf zu haben, kann manchmal eine negative Überlegung haben.
Was würden Arbeitgeber darüber denken?
Verzeihen Sie meine Unwissenheit, aber was ist eine Bruderschaft?
Ich kann keinen positiven Grund dafür sehen, angesichts all der schlechten PR-Bruderschaften.
@MaskedMan: https://en.wikipedia.org/wiki/Fraternities_and_sororities#Common_elements
Kommt wohl auf die Unternehmenskultur an.Wenn jeder in der Firma ein Brogrammer zu sein scheint, kann dies Ihre Chancen nicht beeinträchtigen.Das heißt, die einzigen Menschen, die Programmierer nicht hassen, sind andere Programmierer.Vielleicht möchten Sie also nicht den mutigen Karriereschritt machen, nur Unternehmen anzusprechen, deren Namen zum Synonym für grobes Fehlverhalten und sexuelle Belästigung werden (z. B. Zillow, Zenefits).
Drei antworten:
#1
+10
DLS3141
2017-02-19 05:54:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Antwort lautet "es kommt darauf an".

Hat Ihnen Ihre Erfahrung in der Bruderschaft eine Art Erfahrung gegeben, die für den Arbeitsplatz relevant ist? Ich bin mir sicher, dass eine Brüderlichkeit Ihre Programmierkenntnisse nicht verbessert hat, aber wenn Sie eine Führungsrolle innehatten, wäre dies eine gute Sache, wenn Sie einen Lebenslauf von einem baldigen oder kürzlich abgeschlossenen Abschluss sehen würden.

Andernfalls lautet die Antwort wahrscheinlich "Nein"

#2
+5
Dan Is Fiddling By Firelight
2017-02-19 05:46:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie nicht wissen, dass Personen aus Ihrer Bruderschaft eine starke Präsenz im Unternehmen haben, oder wenn Sie etwas für sie getan haben, das unabhängig von der Organisation (ohne Führungsrolle) relevant ist, ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Mitgliedschaft etwas bietet von Wert. Aus der anderen Richtung laufen Sie Gefahr, dass Ihr Lebenslauf von jemandem mit einer stark negativen Meinung zu Bruderschaften im Allgemeinen entlassen wird. unabhängig davon, ob eines der negativen Stereotypen auf Sie oder die Organisation zutrifft, zu der Sie gehören.

Wenn Sie wissen, dass Menschen aus Ihrer Bruderschaft eine starke Präsenz im Unternehmen haben, wäre ich bei einer Einstellung sehr vorsichtig, wenn Sie weitere Personen aus dieser Bruderschaft hinzufügen würden.
@gnasher729 Ich gehe davon aus, dass das Szenario wahrscheinlich nur dann auftritt, wenn dort eine brüderliche Tendenz besteht, da seine Mitglieder einen erheblichen Einfluss auf die Einstellung haben, weil sie zumindest einen anständigen Teil des Managements kontrollieren.
#3
+5
keshlam
2017-02-19 14:32:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Beachten Sie, dass es viele Arten von Bruderschaften gibt, von sozialen Organisationen über gemeinnützige Organisationen bis hin zu Ehrengesellschaften.

Wenn Ihre Mitgliedschaft ungewöhnliche Fähigkeiten oder Erfahrungen bedeutet, möchten Sie sie vielleicht mit ein paar Worten darüber zitieren, was Sie getan haben und warum der potenzielle Arbeitgeber es interessant finden sollte, zumindest wenn Sie nach der Schule nach Ihrem ersten Job suchen wenn Sie wenig oder keine Erfahrung zu zitieren haben.

Wenn Sie einer der Offiziere wären, wäre dies möglicherweise erwähnenswert, wenn Sie erklären können, wie diese Erfahrung Sie zu einem besseren Kandidaten macht. Wiederum sinkt der Wert, nachdem Sie einige Jahre nicht da waren, es sei denn, Sie haben als freiwilliger Alumni oder so etwas Führungsstärke gezeigt.

Wenn Sie nur Mitglied einer sozialen Gemeinschaft wären ... das sagt nichts weiter als dass die Leute dich an einem Punkt genug mochten, um dich einzuladen, dich zu verpflichten und erhöht zu werden. Nicht gerade prahlerisch.

Wenn Sie nicht erklären können, warum jemand, der nicht zu Ihren Brüdern gehört, beeindruckt sein sollte, auch wenn er der Meinung ist, dass die meisten Brüder wie Animal House (oder noch schlimmer) sind, gehört er nicht dazu im Lebenslauf.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...