Frage:
Wie gehe ich mit Kollegen um, die mich auslachen, wenn ich etwas studiere?
Coder-Man
2018-09-13 19:21:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte mein Wissen über Algorithmen und Datenstrukturen erweitern und manchmal studiere ich sie bei der Arbeit, wenn nichts zu tun ist, weil ich normalerweise schnell arbeite und niemand meine Hilfe braucht.

Sehr viel Wenn zwei meiner Kollegen eine Rauchpause einlegen, nähern sie sich mir, sehen einige mathematische Symbole auf meinem Computer und fangen an zu lachen. Das nervt mich zum Teufel, weil ich nicht verstehe, worüber sie lachen. Als würden sie lachen und darüber reden und wahrscheinlich sagen: "Oh, er studiert wieder Algorithmen."

Wie gehe ich mit dieser Situation um? Ich möchte sie davon abhalten, mich auszulachen.

Was ist Ihr Ziel im Umgang mit dieser Situation?Hast du schon was probiert?
@DevNull ja, ja, ja, ich bin Softwareentwickler.Welcher Chef?Wir haben Gedränge, niemand ist ein Boss.Manchmal studiere ich einen Algorithmus, weil ich auf eine Arbeitsaufgabe stoße und nachschaue, wie ich es mit einem Algorithmus besser machen kann.
@IDrinkandIKnowThings, um dieses nervige Lachen zu stoppen.
@DevNull sie sind nicht älter als ich.
Sind diese Kollegen in Ihrem Scrum-Team?
"Das nervt mich zum Teufel, weil ich nicht verstehe, worüber sie lachen."Wenn Sie das nervt, könnten Sie versuchen zu fragen: "Worüber lachen Sie?"Sie scheinen anzunehmen, dass dies daran liegt, dass Sie über einen Algorithmus lesen, aber dies scheint seltsam.Ein Softwareentwickler, der über einen Algorithmus liest, scheint so selbstverständlich zu sein wie das Lesen anderer softwarebezogener Informationen.Vielleicht ist es etwas ganz anderes.Oder vielleicht ist der Algorithmus selbst lustig, nicht wegen dir, sondern wegen des Algorithmus selbst (z. B. "bogosort").
@Brandin Es gibt keine Möglichkeit, dass eine Person eine halbe Sekunde lang etwas betrachtet und versteht, dass es lustig ist, es sei denn, es gibt lustige Bilder. Wenn ich sie frage, worüber sie lachen, sagen sie einfach: "Macht nichts", und wenn ich weiter dränge, werde ich als Arschloch angesehen.
@Coder-Man Es gibt auch keine Möglichkeit, dass ein Softwareentwickler, der einen Algorithmus studiert (ziemlich normal), vernünftigerweise als lustig angesehen werden kann.Wenn Sie nicht fragen, werden Sie es nicht wissen.Drücken Sie nicht darauf, sondern sagen Sie einfach "Habe ich etwas Lustiges gemacht?"oder so etwas beiläufig.Selbst wenn sie sagen, egal, wahrscheinlich werden sie sich das nächste Mal selbst beobachten.
@Coder-Man, Scrum bedeutet nicht, dass es keinen Chef gibt.Scrum-Steuerelemente funktionieren im Projekt, aber es gibt viele andere Dinge, für die Sie einen Manager benötigen, möglicherweise auch genau diese Situation, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Sie sollten Mitleid mit ihnen haben!Das ist unglaublich...
Fünf antworten:
#1
+32
Neo
2018-09-13 19:30:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie gehe ich mit dieser Situation um?

Warum interessiert es Sie?

Diese Leute kümmern sich entweder nicht darum, was Sie tun, oder sie verstehen eher nicht, wie schwierig Ihr Studium ist. Ignorieren Sie dieses triviale Necken , da es eine Verschwendung Ihrer Zeit und Energie ist.

Wenn Sie im Leben Fortschritte machen, werden Sie die Leute über etwas ärgern. Menschen, die schwach sind oder einfach nur Idioten sind, werden etwas finden. Der Trick besteht darin, sich nicht darum zu kümmern .

Kurze Antwort: Ignorieren Sie es, diese Personen sind keine engen Freunde oder Familienmitglieder

.
Es liegt in der Natur des Menschen, sich darum zu kümmern, was andere über Sie denken.Wenn Sie einen Weg kennen, dies zu überwinden, würde dies Ihre Antwort sicherlich erheblich verbessern.
@BauerPower Sie haben Recht, wir sind alle Menschen und kümmern uns darum, was ** einige ** Leute denken.Zum Beispiel ist mir * wichtig *, was meine Frau, enge Freunde und meine Familie denken.Es ist mir egal, was zwei Idioten denken, die über das, was ich studiere, lachen.
Fair genug, aber ich denke, Sie unterschätzen vielleicht, wie schwierig es sein kann, sich nicht mehr um die Meinungen anderer zu kümmern.
@BauerPower Nein, wo in meiner Antwort habe ich angegeben, dass es einfach ist.Es ist nicht für die meisten von uns, aber ich glaube, es ist eine notwendige Lebenskompetenz.
Ah, beim Lesen Ihrer Antwort habe ich den Eindruck, dass ich das habe.Tut mir leid, dass ich auf etwas geschlossen habe, das nicht da war!
@MisterPositive, Nun, diese Leute sind in meinem Team. Wenn es nur eine zufällige Person wäre, die ich noch nie gesehen habe, wäre es mir egal.
@Coder-Man Dann fallen diese Leute in die Kategorie Ruck.Das heißt, es sollte dich nicht interessieren.
Ich denke, es braucht etwas Reife, um zu ignorieren, was andere denken.Wenn du jünger bist, willst du irgendwie zu deinen Kollegen passen, aber wenn du älter wirst, hörst du entweder auf, dich zu kümmern, oder du ignorierst es einfach.Ich bin mir nicht sicher, was wahrer ist, aber vielleicht ist es beides.
Ich würde daran denken, dass sie zurückgelassen und vom Feld gestoßen werden und für den Rest ihres Lebens vorbeischaben müssen.Es könnte nicht so funktionieren, aber wenn ich denke, es würde mich besser fühlen lassen.
Ich stimme dieser Antwort zu.Ihr Verhalten kann leicht mit Eifersucht und / oder Minderwertigkeit in Verbindung gebracht werden.Wenn Sie es ignorieren und positiv darüber sein, wirkt sich dies positiv auf Sie aus.
#2
+11
Wesley Long
2018-09-14 03:05:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt ein altes Sprichwort: "Je klüger Sie sind, desto dümmer klingen Sie für dumme Leute."

Diese Leute machen eine "Rauchpause?"

Ich denke Sie haben Ihre Antwort.

#3
+5
gnasher729
2018-09-14 01:06:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn jemand Zigaretten unterhaltsamer findet als Mathe, sollten Sie Mitleid mit ihnen haben, nicht verärgert oder verärgert sein.

Natürlich lachen sie, weil sie sich unzulänglich fühlen. Eines Tages werden sie erwachsen.

#4
+2
bharal
2018-09-15 14:31:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ja. Sagen Sie ihnen, dass es unhöflich ist, sagen Sie ihnen, dass sie es nicht tun sollen.

Die meisten Leute wissen nicht, wann sie unhöflich sind. Sagen Sie einfach jemandem: "Das ist wirklich unhöflich, bitte hören Sie auf." sehr effektiv.

Wenn es in Hörweite anderer ist, umso besser, da es negative soziale Konnotationen gibt, unhöflich zu sein, wird der Druck erhöht, es zu stoppen.

#5
  0
Sascha
2018-09-15 17:02:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich sehe hier drei Probleme:

  • Ihre Mitarbeiter überschreiten die Grenze, wenn sie bewerten, was Sie persönlich mit Ihrer Zeit tun, und sich darüber herablassen. Ignorieren Sie dies

  • Ihre Mitarbeiter schauen auf Ihren Monitor und kommentieren ihn. Wenn Sie von Zeit zu Zeit vertrauliche Informationen auf dem Bildschirm haben, sprechen Sie mit Ihrem Chef über einen privateren Standort Ihres Monitors.

  • Sie erhalten keine Gutschrift für Ihre gute Nutzung der Freizeit, die Sie bei der Arbeit haben. Dieser ist unkompliziert. Wenn Sie das nächste Mal die Möglichkeit sehen, das zusätzliche Wissen zu nutzen, nutzen Sie es. Es gibt viele Fälle, in denen Grundkenntnisse über Algorithmen Ihnen sagen, dass eine bestimmte Reihenfolge der Rechenzeit nicht in Ordnung ist, und dann Ihrem Chef mitteilen, welches Buch Sie empfehlen



  • Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...