Frage:
Sollte ich flexibel oder entschlossen sein, wenn ich gefragt werde, wann ich für ein Interview zur Verfügung stehe?
Dreen
2012-08-03 00:31:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin ein Absolvent. Ich habe in letzter Zeit viele Interviews besucht (Softwareentwicklung), und ich habe festgestellt, dass Interviewer Ihnen selten einen bestimmten Termin geben, an dem sie das Interview arrangieren möchten (es sei denn, es ist ein Bewertungstag). Dies gibt mir zwei Möglichkeiten:

  • Fordern Sie ein Interview zu einem bestimmten Datum an - es erscheint dominanter.
  • Sagen Sie etwas wie "Immer wenn nächste Woche in Ordnung ist, bin ich glücklich." um Ihren Zeitplan zu umgehen "- erscheinen Sie flexibler.

Beide Standpunkte könnten als positiv oder negativ angesehen werden, aber was wäre ein besserer allgemeiner Ansatz und warum?

Ich denke, viele Leute, die das Interview planen, werden sich nur freuen, wenn Sie die Entscheidung von ihren Schultern nehmen.
Geändert "für ein Interviewdatum?" zu "für ein Interview verfügbar". Ich dachte, der Befragte würde nach einem Date gefragt!
Ich benutze normalerweise beide gleichzeitig, wie in "Der 15. Juni funktioniert am besten für mich, kann mich aber auch später in dieser Woche zur Verfügung stellen".
Fünf antworten:
#1
+32
yoozer8
2012-08-03 00:39:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Flexibilität spielt keine Rolle. Sie arbeiten nicht für sie und haben sich nicht zu ihnen verpflichtet. Sie erwarten daher nicht, dass Sie jederzeit etwas für sie unterbringen können. Nur weil Sie zu beschäftigt mit anderen Dingen sind, um jederzeit offen zu sein, heißt das nicht, dass Sie zu beschäftigt mit anderen Dingen sind, um Ihre Arbeit zu erledigen, sobald Sie eingestellt sind.

Ihre Aufgabe oder zumindest ein Teil davon ist es, Kandidaten zu interviewen, um jemanden einzustellen. Nennen Sie eine Interviewzeit, die für Sie am besten geeignet ist, und sie nehmen sich Zeit dafür. Wenn es zu Konflikten mit etwas Wichtigem kommt, das nicht neu geplant werden kann, werden Sie darüber informiert und nach einer anderen Zeit gefragt. Wenn in ihrem Kalender viele Dinge im Weg stehen, die Sie stören könnten, werden Sie darüber informiert, dass diese Zeiten nicht möglich sind.

Wenn Sie aufgefordert werden, ein Datum anzugeben, das Sie möchten Sie kommen gerne herein und erwarten, dass Sie mit einem Datum antworten.

Sehr wahr, besonders die letzte Zeile.
Und wenn es Ihnen egal ist, sagen Sie etwas in der Zeile: "Jede Zeit nächste Woche wäre in Ordnung, meine Präferenz wäre Dienstag gegen Abend."
#2
+17
jdb1a1
2012-08-03 00:40:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist unwahrscheinlich, dass es den Personen, die tatsächlich die Interviewplanung durchführen, wichtig ist, ob Sie dominant oder flexibel erscheinen. Ich kann mir kein einziges Interview vorstellen, bei dem die Person, die das Interview geplant hat, die Person war, die das Interview geführt hat.

Wenn sie eine Reihe von offenen Daten / Zeiten haben, versuche ich im Allgemeinen, eine optimal für meinen Zeitplan und meine Persönlichkeit auszuwählen. Wenn Sie ein Morgenmensch sind und 3 Öffnungen haben, von denen nur eine am Morgen ist, ist es am besten, nach diesem Termin zu fragen.

Ehrlich gesagt, würden sie Ihnen nicht die Möglichkeit geben, ein Datum / eine Uhrzeit auszuwählen, wenn Datum und Uhrzeit wirklich wichtig sind. Mein Rat: Lies nicht zu viel in die Details solcher Dinge.

#3
+6
Ulrich Dangel
2012-08-03 00:43:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bezweifle sehr, dass dies überhaupt wichtig ist. Sie sollten sich vor allem Ihren Zeitplan ansehen. Oft nimmt der Personalvermittler nicht einmal am Interview teil und arrangiert nur die Interviews.

Ich würde versuchen, ein Zeitfenster zu wählen, in dem Sie sich wohl fühlen, z. Wenn Sie kein Morgenmensch sind, schlagen Sie nicht 8-10 vor, sondern etwas später.

#4
+6
mhoran_psprep
2012-08-06 00:34:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die meisten Unternehmen erwarten, dass die Interviews über einige Tage oder Wochen verteilt werden müssen.

Wenn Sie noch in der Schule wären, würden sie erkennen, dass die Klassenanforderungen die Interviewzeiten übertreffen können. Wenn Sie derzeit in einem anderen Job sind, stellen sie fest, dass Sie Verpflichtungen für den anderen Job haben. Wenn Sie arbeitslos sind, stellen sie fest, dass Sie möglicherweise andere Interviews haben.

Wenn Sie einer Interviewzeit zustimmen, wechseln Sie diese nicht, insbesondere weil eine wünschenswertere Option Sie interviewen möchte. Sie haben vor einem Interview keine Ahnung, welches eine bessere Chance hat, Ihnen die Position anzubieten.

Die Auswahl eines Datums / einer Uhrzeit ist eine einfache Verhandlung, aber kein Test.

#5
+4
Dpkw
2013-11-23 10:45:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist wahrscheinlich, dass "jede Zeit in Ordnung ist" für sie wie für Sie. Die Auswahl eines Datums und einer Uhrzeit ist in der Tat ein Aufwand, wenn auch trivial, mit dem sie sich nicht beschäftigen möchten!

Das glückliche Medium zwischen Ihren beiden Optionen besteht also wahrscheinlich darin, 2-3 bestimmte Daten und Vorschläge zu machen Lassen Sie sie auswählen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...