Frage:
Workpace-Hierarchie: Respekt gegenüber reifen Mitarbeitern herstellen
Private Questioner
2015-11-19 07:35:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich arbeite als Programmierer und bin seit einiger Zeit leitender Entwickler eines neuen Projekts in meinem Unternehmen. Ich habe nicht den offiziellen Titel eines Hauptentwicklers erhalten, aber für dieses Projekt ist es eine Rolle, die ich natürlich in der Praxis ausgefüllt und anerkannt habe.

Kürzlich hat ein neuer Programmierer mit demselben Projekt begonnen. Er hat einige Erfahrungen und Fähigkeiten. Er bringt jedoch viele schlechte Praktiken mit, die er aufhalten und auch den bereits festgelegten Mustern folgen muss.

Ich möchte mich nicht ausreden, sondern zum Zwecke von Diese Frage glaube ich, dass ich ziemlich geschickt darin bin, was ich tue, und immer noch am besten für die Rolle der führenden Entwicklung geeignet bin, abgesehen von dem Projektmanager, der nicht programmiert.

Wie auch immer, ich bin relativ jung in Vergleich mit dem neuen Programmierer. Ich habe versucht, mit ihm über einige der Praktiken zu sprechen, von denen ich möchte, dass er aufhört. Schon früh hat er es an Bord genommen, aber jetzt fällt es mir schwerer, mit ihm umzugehen. Ich habe ihn gebeten, Änderungen vorzunehmen, denen er zunächst zustimmt, die er jedoch nie durchführt. Ich kann ein wenig Ärger von seiner Seite spüren.

Wahrscheinlich aufgrund des Altersunterschieds schätzt er es nicht, wenn ihm jemand von seinem halben Alter sagt, wie er seine Arbeit machen soll. Ich habe keine Angst vor Konflikten, aber ich möchte, dass er mir zuhört, ohne dass er das Gefühl hat, zu groß für meine Stiefel zu sein oder ihn herabzusetzen. Ich möchte, dass seine Beiträge begrüßt werden.

Da ich mich selbst kenne, bin ich nicht gerade ein Push-Over, also möchte ich vorsichtig sein, dass ich mit meiner Meinung auch nicht zu energisch bin. Ich möchte sozusagen nicht als "Code Nazi" rüberkommen. Ich habe mich weiterhin auf Vorschläge, Kommentare und die eine oder andere Anfrage konzentriert, nicht so sehr auf einen Befehl oder eine Anweisung.

Wenn es darum geht, werde ich mit dem Projektmanager über meine Bedenken sprechen, aber ich tue es nicht. Ich möchte keinen bösen Willen erzeugen, indem ich ihn auf diese Weise verdränge.

Wie könnte ich meinem reifen Kollegen am besten mehr Respekt einbringen, ohne ein großes Drama oder Problem zu verursachen?

Bis jetzt ja in der Praxis.
Sie sind seit einiger Zeit die Schauspielleitung, aber sie haben Ihnen nicht den Titel gegeben? Warum nicht?
"Ich habe mich weiterhin auf Vorschläge, Kommentare und die seltsame Bitte konzentriert, nicht so sehr auf einen Befehl oder eine Anweisung." - Das scheint das Problem zu sein. Sie müssen konkret sagen, was Sie wollen und wann. Z.B. * Ich habe bemerkt, dass Ihre Funktion * foo * unsere Namenskonvention nicht verwendet. Ich möchte, dass dies rechtzeitig für die nächste Veröffentlichung behoben wird. *
@PrivateQuestioner Wenn Sie tatsächlich der amtierende Hauptentwickler sind, müssen Sie in der Lage sein, ohne Qualifikation "Ja" zu sagen. Wenn Sie Ihrer Antwort "in der Praxis" hinzufügen müssen, ist möglicherweise nicht jedem klar, dass Sie tatsächlich die Berechtigung haben.
Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten: Haben Sie versucht, ihn nach seinen Gründen für diese "schlechten Praktiken" zu fragen? Ich habe festgestellt, dass die meisten technischen Mitarbeiter am besten reagieren, wenn sie einen Beitrag dazu leisten, wie die Dinge gemacht werden, und dass viele "Best Practices" gelehrt werden, die von einigen Optimierungen mit Erfahrungen aus der realen Welt profitieren könnten. Manchmal sind es schlechte Gewohnheiten, also sage ich nicht, dass du falsch liegst. Das Ausarbeiten von Vor- und Nachteilen kann jedoch dazu führen, dass die Leute mehr in das Richtige investieren, als nur darauf zu bestehen, dass sie den Anweisungen folgen.
Wählen Sie Ihre Schlachten aus und seien Sie bereit zu bestätigen, warum eine Übung schlecht / falsch wäre, denn wenn es nur Ihrer Meinung nach schlecht ist, werden Sie möglicherweise herausgefordert. Oft gibt es mehrere Möglichkeiten, eine Aufgabe zu erledigen. Achten Sie also darauf, was Sie für nötig halten und was Sie wollen. Sie sagten "muss er aufhören" oder was? Denk darüber nach.
Ich denke, Sie sollten darüber nachdenken, wie alteristisch Sie sind (und wie sich das wahrscheinlich auch auf Ihre Kollegen auswirkt). Die Leute stellen Ihre Autorität nicht zur Schau, weil sie älter sind als Sie, sie stellen sie zur Schau, weil Sie keine haben, die sie sehen können. Schwierige Menschen kommen in jedem Alter. Ich bin älter und arbeite sehr gut mit mehreren Chefs zusammen, die halb so alt sind wie ich. Respekt hat nichts mit dem Alter zu tun, sondern damit, wie man mit Menschen umgeht. Es klingt für mich, als ob Sie annehmen, dass es ihm schlechter gehen wird, weil er alt ist. Wenn ich dieses Gefühl habe, würde ich wetten, dass er es auch tut, auch wenn dies nicht die Nachricht ist, die Sie senden wollten.
@Frisbee: Weil es unnötig war und alles natürlich funktionierte.
Was ist Vergangenheitsform. Es funktioniert natürlich nicht. Wenn das Management Sie als Teamleiter erkannt hätte, hätte es den Titel vergeben.
Gute Nachrichten Ende gestern hatten wir ein gesundes Gespräch. Er gibt eine andere Art zu, Dinge zu tun. Ich denke, er wird mit der Zeit einige seiner schlechten Gewohnheiten ändern. Ich denke immer noch, dass eine offiziellere Struktur geschaffen werden muss. Das wurde dem Premierminister überlassen, aber da er die Arbeit als schwierig empfand, zog er sich aus der Codierung zurück, sodass möglicherweise eine weitere Organisationsebene erforderlich ist.
Frisbee: Ja, Vergangenheitsform, aber er ist erst seit ein paar Wochen hier, daher wurden noch keine Änderungen vorgenommen. Wenn das Management ein Problem sieht, wird es sicher besprochen.
Frisbee: Gehen Sie nach dem Ton Ihres Kommentars davon aus, dass ich keinen Lead erhalten würde?
Fragen Sie und finden Sie es heraus. Wenn sie wollten, dass Sie die offizielle Rolle spielen, wäre dies geschehen.
Ich habe vor, darüber zu diskutieren. Zu dieser Aussage: "Es wäre getan worden". Wenn ich diese Firma kenne, bezweifle ich es. Nichts ändert sich, wenn es nicht vorgezogen wird.
Sieben antworten:
#1
+6
Jane S
2015-11-19 07:44:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Kurze Antwort: b> Einfach ausgedrückt, Respekt muss verdient und gegenseitig sein.

Ich sehe in Ihrer Frage, dass Sie eine Reihe von Fällen hatten wo Sie Ihrem Kollegen Empfehlungen gegeben haben, um Dinge zu ändern. Haben Sie jedoch die guten Dinge anerkannt, die er tut? Wenn Sie möchten, dass jemand zuhört, müssen Sie ihn auf halbem Weg treffen.

Ich würde vorschlagen, einige positive Elemente des Arbeitsaufwands Ihres Kollegen zu finden und diese nicht zu loben, sondern einfach zu sagen, dass Sie dies als eine gute Möglichkeit ansehen, etwas zu tun . Dann können Sie vorschlagen, dass etwas anderes besser dazu geeignet ist, es auf diese Weise zu tun.

Rapport erfordert Geben und Nehmen. Wenn Sie nur die Einstellung vorantreiben und das Geben ignorieren, ist es kein Wunder, dass Ihr Kollege seinen Rücken aufrichtet. Geben Sie ein wenig und sehen Sie, was passiert :)

Ich habe nicht erwähnt, dass Kredit gegeben wurde, wo Kredit fällig war.
@PrivateQuestioner Dann arbeiten Sie weiter an dieser Straße. Versuchen Sie, als _team_ zusammenzuarbeiten, nicht als Paar von Individuen.
Das Problem ist, dass einige seiner Praktiken einfach falsch / schlecht sind. Ich lasse gerne persönliche Tierhüllen gleiten, aber wenn dies die Gesamtqualität des Produkts beeinträchtigt, möchte ich sie nicht einfach ignorieren.
Ich argumentiere diesen Punkt in keiner Weise (ich bin ein Entwickler mit mehr als 20 Jahren Erfahrung). Aber Sie müssen immer noch zusammenarbeiten, um seine - und vielleicht Ihre - Codequalität zu verbessern. Wenn du Respekt aufbauen willst, musst du ihn geben und verdienen.
#2
+4
TechnicalEmployee
2015-11-19 09:32:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wahrscheinlich aufgrund des Altersunterschieds schätzt er es nicht, wenn ihm jemand von seinem halben Alter sagt, wie er seine Arbeit machen soll. Ich habe keine Angst vor Konflikten, aber ich möchte, dass er mir zuhört, ohne dass er das Gefühl hat, zu groß für meine Stiefel zu sein oder ihn herabzusetzen. Ich möchte, dass seine Beiträge begrüßt werden.

Meine persönliche Erfahrung mit einem Alters- (oder Erfahrungsunterschied) bestand darin, meine Erfahrung mit dem aktuellen Unternehmen hervorzuheben, die zutreffender ist als ihre Erfahrung von außen . Leider musste ich viele beruhigende Komplimente machen und bestimmte Dinge über mich selbst ablehnen. Ich finde, wenn ich erkläre, dass ich überlegene Kenntnisse über die Funktionsweise DIESES Unternehmens habe, versichere ihnen jedoch, dass ich nicht so viel Erfahrung habe wie draußen oder dass dies möglicherweise nicht der RICHTIGE Weg ist, Dinge zu tun, nur wie WIR Dinge tun. Ich betone meine bescheideneren früheren Karrierepositionen und versuche sicherzustellen, dass ich nur hilfreich sein möchte.

Sie müssen auch zeigen, dass Sie wirklich gut in Ihrem Job sind und ihm helfen können. Wenn er das nicht durch Taten gesehen hat, wird er deinen Worten nicht glauben. Es kann einige Zeit dauern, bis er Ihren beruflichen Wert erkannt hat.

Dinge, die Sie bei Ihrem Ansatz berücksichtigen sollten

Müssen Sie seinen Code prüfen? Wer ist Ihr beide Chef? Wenn Sie keine offizielle Verantwortung für seine Arbeit haben (vielleicht nur eine persönliche / ethische, für die Sie möchten, dass „Ihr“ Projekt richtig ausgeführt wird), würde ich ihm nur einmal sagen, wie man eine bestimmte Sache macht. Wenn Sie nicht sein Chef sind und nicht beschuldigt werden, wenn sein Code nicht gut ist, erwähnen Sie ihn nicht noch einmal.

Zweitens: Versuchen Sie auf andere Weise hilfreich zu sein? Wenn Sie ihm nur Kritik an seinem Code anbieten, aber nicht erklären, wie die 401k des Unternehmens funktionieren, wenn er danach fragt, kann ich verstehen, warum er Ihnen nicht zuhören möchte.

Drittens, stellen Sie sicher, dass Sie ihm Anerkennung zollen, wenn er schnell etwas aufgegriffen hat oder wenn er eine gute Idee hat. Oder wenn er etwas vorschlägt, das sinnvoll ist, aber für Ihr Projekt nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass Sie ihm die gute Idee zuschreiben, während Sie anerkennen, dass es dort leider nicht so eingerichtet ist.

Zuletzt - Gehen Sie nicht mit Beschwerden, dass er nicht kooperiert, zum Projektmanager (insbesondere nicht, es sei denn, diese Person ist sein oder Ihr Vorgesetzter). Schlagen Sie stattdessen entweder vor, dass Richtlinien festgelegt werden müssen, damit der Code gut ist und alle konform sind. Geben Sie freiwillig an, dass Sie dies einrichten möchten, da das Projekt für Sie wichtig ist und Sie sicherstellen möchten, dass alle auf derselben Seite sind. Wenn sie Ihnen jedoch keine Autorität über andere Programmierer geben oder langfristig die Verantwortung für seine Arbeit übernehmen, können Sie nur sehr wenig tun. Wenn seine Sachen durchkommen und falsch sind, hat Ihr Unternehmen offensichtlich nicht entschieden, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, damit umzugehen. Das ist eine angemessene Frage für Ihren Chef oder den Premierminister, aber versuchen Sie, sie als Organisations- / Schulungsproblem und nicht als Persönlichkeitsthema zu definieren.

Vielen Dank, der PM kann als unser Vorgesetzter angesehen werden. Ich mache mich nicht unbedingt daran, seine Arbeit zu überprüfen, aber im Laufe meiner eigenen Arbeit muss ich oft darauf eingehen. Da wir Technologien einsetzen, die für das Unternehmen neu sind, haben sich natürlich alle anderen um den Weg nach vorne gekümmert, und es wuchs ein Hauch von Eigenverantwortung. Ich werde versuchen, mit gutem Beispiel voranzugehen und diplomatisch mit meiner Neigung umzugehen, die Führung zu übernehmen.
@PrivateQuestioner - Ich fühle mich wie in einem SNL-Sketch. Warum würden Sie als führend eingestuft, weil die Technologien neu sind? Du bist nicht die Führung. Du bist nicht die Führung. Nach all den anständigen Ratschlägen, die Ihnen die Leute gegeben haben, ist dies Ihre Aussage? Verstehst du, dass nur weil du dazu neigst, die Führung zu sein, es keinen Einfluss darauf hat, dass du die Führung bist? Ich neige dazu, kaiserlicher Herrscher zu sein, und es funktioniert auch nicht für mich. Außerdem würde ich Ihr Bild aus Ihrem Profil entfernen, da Sie diese Frage möglicherweise privat halten möchten.
blankip: Ich wurde ursprünglich für diese Rolle eingestellt, weil ich Erfahrung und Fähigkeiten mit diesen Technologien hatte, mit denen die vorherigen Mitarbeiter wenig Erfahrung hatten. Ich denke, es gibt ein paar Annahmen, deshalb habe ich die Situation nicht ganz richtig beschrieben. Von Anfang an war ich für alle intensiven Zwecke die Hauptrolle, nur ohne den offiziellen Titel, da dies nicht notwendig war.
#3
+3
Jon Story
2015-11-19 18:01:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nach dem Titel fragen

Mit dem Titel sind Sie sein Vorgesetzter und haben das Recht, ihm zu sagen, was zu tun ist / Vorschläge zu machen und zu erwarten, dass sie eingehalten werden. Ohne den Titel sind Sie nur ein anderer Mann auf seinem Niveau ohne Autorität, der ihn herumkommandiert.

Als er anfing, waren Sie erfahrener in der Firma und er war der neue Mann, also natürlich er war glücklich, Ihre Führung zu akzeptieren: Jetzt hat er seine Füße gefunden, er hat nicht das Bedürfnis, der Führung von jemandem zu folgen, der keine Autoritätsposition über ihn hat.

Möglicherweise haben Sie das Verständnis, dass Sie Ich bin der Senior oder habe die Hauptrolle übernommen, aber er weiß das möglicherweise nicht oder versteht möglicherweise nicht, wie es im Unternehmen funktionieren soll. Dies bedeutet, dass Sie entweder den formalen Titel benötigen oder dass das Management klarstellen muss, dass Sie bei diesem Projekt die Führung übernehmen.

Wenn Sie den Titel nicht haben (permanent oder nur ein offizieller, vorübergehender, projektspezifischer), Sie sind nicht sein Vorgesetzter und es gibt keine Hierarchie, so dass Sie keinen hierarchischen Respekt herstellen können: So einfach ist das.

Ich habe im Leben festgestellt, dass es niemals eine gute Idee ist, Verantwortung zu übernehmen, wenn Sie nicht die entsprechende Autorität der offiziellen Rolle erhalten. Sie haben keinen Rückgriff, wenn jemand Ihre inoffizielle Rolle bestreitet. Machen Sie die Führungsposition offiziell oder versuchen Sie nicht mehr zu führen.
Danke und du hast recht. Ohne eine offiziellere Struktur wird diese Regelung nicht lange effektiv funktionieren.
#4
+2
blankip
2015-11-19 07:44:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nun, zuerst denke ich, dass Sie davon ausgehen, dass dies ein Altersproblem ist. Dies könnte sein, aber Sie nehmen an. Es könnte nur ein Problem für Sie sein, da er Sie entweder nicht mag oder Ihre Meinung nicht wertschätzt.

Sehen Sie, das verstehe ich nicht - warum versuchen Sie ihm zu sagen, was er tun soll? machen? Sie sind weder der Hauptentwickler noch sein Chef oder PM. Sie werden nicht einmal als technischer Leiter des Projekts anerkannt.

Sie und er sind gleich. Also zurück. Es ist in Ordnung, eine kurze Kritik zu geben, aber Sie haben ihn abgenutzt. Wenn Sie fortfahren möchten, müssen Sie sich mit Ihren Bedenken an Ihren Chef oder den echten Hauptentwickler wenden, und diese Person kann mit seinem Chef zusammenarbeiten. Dann können Sie eine Einigung darüber erzielen, wie Sie arbeiten / Code / was auch immer.

Wie legen Sie eine Hierarchie fest? Zeigen Sie, dass Sie gut genug arbeiten, um den eigentlichen Titel zu erhalten, und hören Sie auf zu glauben, Sie seien besser als Ihre aktuelle Position.

Nun, so wie es aussieht, gibt es keinen offiziellen Hauptentwickler. Es gibt nicht viele offizielle Titel im Unternehmen, sondern eher inoffizielle Rollen. Wenn es darauf ankommt, bin ich seit einiger Zeit inoffiziell der Hauptentwickler dieses Projekts.
OK - es sei denn, jemand hat gesendet, dass Sie der Leiter des Projekts sind, dann gilt das Gleiche. Entweder weiß jeder, dass Sie die Hauptrolle spielen oder nicht. Dieser Typ hört nicht auf die vermeintliche Spur. Wenn Ihnen jemand dies mit einer echten Berufsbezeichnung sagen würde, würde ich sicherstellen, dass er dies ankündigt. Wenn sie es nicht tun, dann vertrauen sie dir entweder nicht als Blei oder haben dir nur Mist erzählt (vielleicht, damit du dich gut fühlst).
@PrivateQuestioner - Auch ich möchte nicht so abspringen, wie ich sage, dass Sie nicht die Führung haben oder nicht die Fähigkeit haben. Es ist das Gegenteil. Ich kenne dich nicht Aber verstehen Sie, dass Ihr Mitarbeiter an dem Ort ist, an dem ich bin - er weiß es nicht. Jemand wird auf dich hören, weil sie dumm sind und auf alle hören, ihnen wird gesagt, sie sollen auf dich hören, oder du hast der Person genug Glauben aufgebaut, dass sie an das glaubt, was du sagst. Eine gute Nachricht ist, dass dieser Typ nicht so dumm ist, allen zuzuhören.
Mir ist jetzt klar, dass diese Frage schwer zu beantworten ist, weil Fremde im Internet mich oder das Unternehmen nicht genau kennen. Ich werde versuchen, eine offiziellere Struktur einzurichten. Wenn mich das anführt, großartig, wenn nicht, dann kennt zumindest jeder seinen Platz.
#5
+1
A.S
2015-11-19 19:26:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bei dieser Antwort wird davon ausgegangen, dass Sie der Hauptentwickler sind. Nicht, dass Sie "in der Praxis" oder eine Art Hauptentwickler sind. Aber dass Sie in Bezug auf PM wirklich der Hauptentwickler für dieses Team sind.

Indirekt und vorläufig zu sein, untergräbt tatsächlich die Autorität, die Sie etablieren möchten. Sie müssen Ihre Autorität formell bekräftigen und dann die Arbeit des Neuankömmlings von dieser höheren Ebene aus lenken.

Bitten Sie dazu Ihren PM, in einer Teambesprechung allen gegenüber zu betonen, dass Ihre Rolle in Projekt X die eines leitenden Entwicklers ist und dass Sie mit der Verwaltung der Arbeit der Personen A und B beauftragt sind . Der Premierminister sollte auch angeben, dass A und B Ihrem Beispiel folgen sollen / werden, fragen, ob dies für alle klar ist, ein positives Nicken oder ein "Ja" erhalten und Fragen oder Kommentare aussprechen.

Dokumentieren Sie auch Ihre Interaktion mit A und B. Versuchen Sie, den größten Teil Ihres Feedbacks auf Papier und nicht verbal zu haben. Mündliche Vorschläge sind nicht überprüfbar und daher nicht durchsetzbar. E-Mail bietet eine spezifische und zeitgestempelte Aufzeichnung der Interaktion, die bei Bedarf als Beweismittel verwendet werden kann, um über Insubordination oder Gründe für Produkte von A und B von geringerer Qualität zu sprechen.

Entscheiden Sie mit gutem Urteilsvermögen, wann dies der Fall ist Es lohnt sich, Ihre PM in Ihren E-Mails an A und B zu senden und wenn es ausreicht, sie nur per E-Mail zu versenden (z. B. die PM zu senden, wenn Sie eine Agenda oder eine Zusammenfassung der Statusprüfungen mit A und B versenden, aber nicht, wenn Sie kleinere Fragen beantworten per E-Mail, wodurch sich A und B möglicherweise bevormundet und unsicher fühlen).

Sprechen Sie bei Ihren Statusprüfungen mit PM anhand der Fakten und geben Sie an, welche Anweisungen Sie dem Team gegeben haben, welcher Teil davon aufgenommen und implementiert wurde und welcher Teil ignoriert oder falsch implementiert wurde, was eine Überarbeitung und Erweiterung des PM erforderlich macht Zeitrahmen oder Beeinträchtigung der Qualität. Sprechen Sie nicht mit dem Ziel, zu erklären, warum die Arbeit von A scheiße ist, sondern anhand objektiver Prinzipien: Dies ist sinnvoll, da dies später schneller / klarer / effektiver sein wird. Trotz wiederholter Vorschläge spiegelt sich dies derzeit jedoch nicht wider A's Code, Punkt. Der Premierminister kann sich selbst ein Bild über die Schwere der von Ihnen angesprochenen Probleme machen und entsprechend handeln.

Eine große Einschränkung des obigen Ratschlags ist die Annahme, dass Ihre Vorschläge tatsächlich besser sind und mehr darstellen effektive / effiziente Methoden, um Dinge zu tun, als dies A und B mit ihren eigenen Arbeitsstilen und -praktiken getan hätten. Dies ist eine ziemlich große Einschränkung. Was als Weg zu Ihnen erscheint, wird vom älteren / erfahreneren Entwickler möglicherweise absichtlich nicht aus Gründen praktiziert, die er nur schwer erklären kann, sondern auf deren Grundlage er im Laufe der Jahre seine Codierungsgewohnheiten entwickelt hat.

Manchmal überschattet die Wahrnehmung der Richtigkeit den eigenen Mangel an Erfahrung und die Bereitschaft, alternative Ansätze in Betracht zu ziehen.

Mein erster und wichtigster Rat wäre also, die Probleme, die zwischen Ihnen und dem älteren Entwickler auftreten, als Gelegenheit zur Reflexion über Ihre eigene Praxis zu nutzen, wobei die Gründe und Beweise für diese Praxis tatsächlich überlegen sind. und ob die schrittweise Änderung der Qualität oder der Effizienz die Mühe wert ist, sie dem Mann aufzuzwingen, der vielleicht ein bisschen auf seine Art und Weise entschlossen ist. Viel Glück!

Vielen Dank. Ich denke, es ist an der Zeit, die offizielle Struktur unseres Entwicklerteams zu diskutieren, da sie bisher offiziell unstrukturiert war. Bis jetzt hat alles natürlich geklappt.
@PrivateQuestioner, klingt nach dem richtigen Ansatz. Wenn die Antwort hilfreich war, erwägen Sie bitte eine positive Bewertung;) Ich schätze auch die Frage, sie traf in der Nähe von zu Hause und gab Anlass zum Nachdenken.
#6
  0
eee
2017-05-19 21:15:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe nicht den offiziellen Titel eines Hauptentwicklers erhalten, aber für dieses Projekt ist es eine Rolle, die ich natürlich in der Praxis ausgefüllt und anerkannt habe.

Sie sind hier also die klügsten, aber wer hat Ihnen das gesagt, oder ist es so, dass Sie sich gerade selbst entschieden haben? Es ist dasselbe, als würde man auf das Deck des zufälligen Schiffes treten und sich beschweren, dass kein Seemann Sie als Kapitän erkennt. Warum sollten sie? Du bist nicht. Das Schiff mag für Sie schmutzig aussehen und möglicherweise völlig falsch segeln, aber dies macht Sie nicht automatisch zum Kapitän.

Damit andere Ihnen folgen, müssen Sie sich entweder den verdienten Respekt verdienen oder der sein offizieller Vorgesetzter. Wenn keiner der beiden, erwarten Sie nicht, dass andere Sie als Anführer nehmen.

#7
-1
keshlam
2015-11-19 10:52:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

So fügen Sie weitere Antworten hinzu:

1) Kritisieren Sie nicht, wenn Sie die bessere Antwort nicht parat haben und / oder nicht bereit sind, die für die Anwendung erforderliche Arbeit zu leisten.

2) Kritisieren Sie überhaupt nicht. Fragen. "Hey, ich sehe, du hast es so geschrieben. Ich denke, ich hätte es so geschrieben. Was habe ich vermisst oder ist es wichtig?" Angenommen, Sie liegen genauso wahrscheinlich falsch oder präsentieren es zumindest so, und hören Sie sich die Antwort genau an. Diskutieren Sie, behaupten Sie nicht und streiten Sie nicht. Sie haben vielleicht tatsächlich etwas verpasst. Oder es kann alte Gründe geben, warum dies nicht so gemacht werden kann, wie Sie es bevorzugen. Oder es kann eine Frage des Stils sein und in diesem Fall wirklich keine Rolle. Oder er sagt eines davon, aber nachdem er den Vorschlag gehört hat, könnte er es beim nächsten Mal auf Ihre Weise versuchen. Hören Sie auf zu gewinnen und konzentrieren Sie sich darauf, Ideen auszutauschen. Auf diese Weise gewinnt jeder .



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...