Frage:
Ich bin ein anständiger Programmierer, aber kein englischer Muttersprachler. Kann ich einen Job bekommen, ohne Berufserfahrung zu haben oder fließend zu sein?
Bryan Enid
2019-09-12 01:38:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ist es mir möglich, einen Job in der Webentwicklung zu bekommen, während ich ein anständiger Programmierer bin (indem ich anständige Notizen zu Update lese), obwohl mein Englisch nicht perfekt ist (ist nicht meine Muttersprache), und es gibt so viel Rassismus gegen meine ethnische Zugehörigkeit (spanisch). Ich habe bereits viele Interviews durchlaufen und fühle mich jetzt etwas weniger sicher. Ich denke, ich bin ein sehr guter Mensch, Arbeiter und Programmierer, daher weiß ich nicht, wie ich das den anderen mitteilen soll.

Ich bin in den USA und versuche, einen Job zu bekommen, entweder Front-End, Back-End oder Full-Stack.

Über den Rassismus meine ich die meisten Die Zeit, in der die Interviewer nicht genug Geduld haben, um mich anzuhören. Ich spreche wegen der Sprachbarriere sehr langsam. Ich glaube mehr als Rassismus ist, dass sie nicht genug Zeit haben, aber sie lassen mich nicht auftauchen.

UPDATE stark>: Dank der Antworten, die Sie gegeben haben, möchte ich aktualisieren, dass der „Rassismus“ -Teil dieser Frage keine Antworten mehr benötigt. Es war ein Missverständnis auf meiner Seite und ich hätte das nicht ansprechen müssen. Wie auch immer, ich werde das nicht herausnehmen, weil eine andere Person das gleiche Missverständnis haben könnte.

Übrigens bin ich Bürger, aber ich bin nicht in den USA aufgewachsen.

Ich versuche, eine Einstiegsposition zu bekommen.

Technologien: [HTML (HTML5: WebGL, lokaler Speicher usw.), CSS-Präprozessoren und Frameworks (Bootstrap, Bulma, Material, SASS, WENIGER), Javascript (asynchron, OOP, funktional), JavaScript-Frameworks und -Bibliotheken (Reagieren). js, Vue.js, jQuery), Statusverwaltung (Redux, Vuex), Node.js (nur die Grundlagen), Node.js Frameworks und Pakete (MVC und REST: Hapi.js, Feather.js, Sails.js, Express .js; Webscokets: Socket.io; Webscrapper: Puppeter.js) DevOps (Docker, Kubernetes), daas (Firebase), Cloud-Hosting (Heroku, Digital Ocean), DB (SQL und NoSQL), Mobile (React Native und Flutter) ) versión control (github, gitlab), Unit Testing (Jest), Compiler (Babel, Typoskript), Integration weiterer Technologien mithilfe von http-Anforderungen in einen Docker-Container für Microservices] und vieles mehr, nicht nur Technologien, sondern auch Logik, Algorithmen, Datenstrukturen und das Wissen über die Verwendung all dieser Technologien. Dies ist nur ein Bruchteil, aber ich wollte genauer sein als beim letzten Mal.

Ich habe keinen Abschluss, aber ich habe zwei Hackathons gewonnen.

Abschließend 1 Es war meine Schuld, Rassismus zu erwähnen, dies ist kein Faktor dafür, nicht eingestellt zu werden. 2. Ich muss mehr Englisch üben.

Bitte fügen Sie keine Links zu Ihrem Profil oder Lebenslauf hinzu, da es sich um eine Form von SPAM handelt.Nun ... in welchem Land befinden Sie sich (Ihr Standort sagt Atlanta)?Welche Art von Rolle suchen Sie (Frontend-Backend-Fullstack?)
Oh sorry, danke ich aktualisiere es.
Kein Problem.Warum sagst du Rassismus?Mit Ihrem Namen * nehme * ich an, Sie kommen aus dem Lateinischen?
Sie sagen, Sie sprechen nicht fließend Englisch, aber Sie leben in den USA.Haben Sie darüber nachgedacht, Ihre Aussprache und Ihre Sprechfähigkeiten zu verbessern?Erwägen Sie auch, vor Ihren Interviews zu üben und zu proben, damit Ihre Leistung flüssiger wird
Sie haben einen guten Punkt, um ehrlich zu sein.Ich denke, ich kann sehr gut Wörter aussprechen, aber ich habe Probleme, die Sätze zu ordnen.Manchmal macht es keinen Sinn, was ich zu sagen versuche.Ich denke, ich muss mehr mein dynamisches Sprechen üben, aber es ist komisch, weil ich auf Spanisch ein besserer Kommunikator bin.
Meine Muttersprache ist auch Spanisch.Um ehrlich zu sein, ist es schwieriger als Englisch.Vielleicht denken Sie aber immer noch "auf Spanisch".Wenn man dies tut, ist es schwieriger, ins Englische zu übersetzen, da Spanisch viel aussagekräftiger und detaillierter ist, und das könnte der Grund sein, warum Ihre Leistung in Interviews nicht die beste ist.Versuchen Sie, mit einem Freund zu proben, damit Sie fließender sprechen, wenn Sie in Interviews sprechen :)
Ich denke, dass ich in beiden Sprachen denke.Wenn ich spreche, denke ich auf Englisch, aber etwas, das ich vergessen habe, das Wort der Idee, die ich im Sinn habe, und dann denke ich wieder auf Spanisch.Aber ich stimme zu, ich sollte mit einem Freund oder jemandem üben.
Hast du Qualifikationen?(d. h. ein Grad) Dies wird einen signifikanten Unterschied für den Rat machen.
Wenn Sie ein anständiger Programmierer sind, können Sie dies tatsächlich demonstrieren.Lassen Sie einige gut ausgefeilte Projekte in einem Github-Konto als Portefolio echte Dinge erledigen und fügen Sie diesen Link in Ihren Lebenslauf ein.
Diese Frage ist (zumindest für mich) etwas schwer zu beantworten, da Sie zwei sehr unterschiedliche Themen zu mischen scheinen: Wie bekommen Sie einen Job ohne direkt relevante Berufserfahrung?(d. h. wie wandeln Sie sich von einem Hobby-Programmierer zu einem professionellen Programmierer) und wie überwinden Sie eine Sprachbarriere in Interviews?Ich weiß, dass dies für Sie ein Problem sein mag, aber sie haben sehr spezifische und unterschiedliche Antworten.Wenn Sie sich die Antworten ansehen, die die Leute unten veröffentlichen, würde ich sicherstellen, dass Sie * beide * Fragen lösen, da ich nicht glaube, dass Sie einen Job bekommen, wenn Sie nur * eine * von ihnen lösen.
Sie haben Recht, ich denke, ich sollte den Titel ändern.
Hast du eine Green Card?Wenn nicht, können Sie eine Arbeit als Softwareentwickler ohne eine finden, wenn Sie bereits in den USA sind?
Ich bin Bürger, danke für den Hinweis.Die Sache ist, ich bin nicht in den USA aufgewachsen
Ich möchte einen kleinen Einblick in das Thema "Sie haben keine Geduld, mich anzuhören" geben.Es gibt Unterschiede zwischen Kulturen in Bezug auf Sprachmuster und unterschiedliche Sprach- / Kulturhintergründe, die Kommunikation * und Wahrnehmung * auf unterschiedliche Weise beeinflussen.Selbst wenn Sie auf Englisch denken und die Sätze so anordnen, dass sie auf Englisch natürlich aussehen und klingen, werden Ihre Sprachmuster von Ihrem kulturellen Hintergrund geprägt.Ihre * Wahrnehmung * der Sprachmuster anderer wird von Ihrem kulturellen Hintergrund geprägt.Und ebenso die Sprachmuster und Wahrnehmungen Ihrer Interviewer.
Es ist nicht erforderlich, alle Ihre "Technologien" hier aufzulisten.Dies ist nicht Ihr Lebenslauf.Sie können einige erwähnen, wenn dies Ihrer Frage einen Kontext geben würde.
@Brandin Ich dachte das gleiche, aber einige Leute kommentierten, dass meine Fähigkeiten nicht genug waren, also musste ich mehr setzen.
Acht antworten:
#1
+14
Julie in Austin
2019-09-12 02:52:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die kurze Antwort auf Ihre Frage lautet "Ja".

Nun zur längeren Antwort.

Sie sind ein Einsteigerentwickler. Was Sie heute als "anständig" betrachten, wird sich radikal ändern. Was Sie als großes Programm betrachten, wird sich ändern. Was Sie über jeden Aspekt von allem, was es heißt, Entwickler zu sein, denken, wird sich ändern.

Sie müssen also Ihre Wahrnehmung von "Ich bin ein anständiger Programmierer" zu "Ich bin" ändern Ein Einsteigerentwickler und ich müssen noch viel lernen. "

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie auf negative Einstellungen von Menschen stoßen, die auf" während ich ein anständiger Programmierer bin "reagieren als auf Ihre ethnische Zugehörigkeit. Denken Sie daran, dass Sie wahrscheinlich mit Menschen zusammenarbeiten, die Ihren Beruf länger als Sie am Leben ausüben. Und viele von uns haben jahrzehntelange Neueinstellungen erlebt, die das Schreiben einiger Zehntausende von Codezeilen für eine enorme Menge halten.

Passen Sie Ihre Perspektive an und erkennen Sie, dass Sie in all dem neu sind. und denken Sie daran, dass Programmieren / Entwickeln / Codieren viel mehr eine Meritokratie ist als viele andere Bereiche.

Danke für deinen Kommentar.Ich stimme zu, aber als ich "solange ich ein guter Programmierer bin" sagte, wollte ich Ihnen allen zeigen, dass ich das ganze Jahr über viel von Nebenprojekten geübt habe, weil ich auf dieser Plattform nicht zulassezeigen, dass mein Portfolio als SPAM gilt.Wie auch immer, ich stimme zu, dass ich so viel zu lernen habe und neu darin bin, aber ich habe viel gelernt, ich habe zwei Hackathons bei meinem ersten und zweiten Versuch gewonnen.Ich sage, dass ich 5 Jahre Erfahrung mit Nebenprojekten habe (zwischen verschiedenen Technologien) und ich weiß, dass dies nicht dasselbe ist, aber ich werde sagen, dass ich gut bin und ich muss es sagen.
Und noch etwas: Ich wollte mich nicht so oft zeigen oder zeigen, dass meine Gedanken lauten: „Während ich ein guter Programmierer bin, nur weil ich Tausende von Codezeilen geschrieben habe.“ Um ehrlich zu sein, stimme ich Ihnen wirklich zuIch sage, dass ich so viel zu lernen habe, und ich denke, das wollte ich sagen, weil es ein guter Lerner ist, ein guter Lerner zu sein.Dies zeigt, dass meine Kommunikationsfähigkeiten nicht gut sind, und dies passiert, wenn ich in den Interviews auf Englisch spreche.Entschuldigung für das Missverständnis, aber danke.
@BryanEnid - Ich freue mich über Ihre Kommentare, ehrlich gesagt.Aber ich bin seit fast 40 Jahren ein professioneller Software-Ingenieur und schreibe seit 45 Jahren Code. Eines der Probleme in diesem Beruf ist, dass wir alle ziemlich schlau sind und dass dies in der Regel viel Einstieg bedeutetEntwickler zu zuversichtlich.Sie haben zwei Hackathons gewonnen, was großartig ist.Mein Code läuft auf mehreren Milliarden Geräten.Es ist nichts Falsches an dem, was Sie getan haben, aber Sie bleiben ein Einsteigerentwickler.Es war einmal auch ich und ungefähr 10 Jahre nach meiner Karriere wurde mir klar, dass ich bei weitem nicht so gut war, wie ich gedacht hatte.
das ist großartig!Aber ich verstehe es wirklich, ich wollte einfach nicht sagen, dass ich neu bin, weil ich es nicht bin, aber ich habe nicht gesagt, dass ich auch ein Profi bin, nur anständig.Entschuldigung, wenn diese Worte nicht die besten waren.
#2
+8
DarkCygnus
2019-09-12 01:50:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin ein anständiger Programmierer. Kann ich einen Job ohne Berufserfahrung oder Praktika bekommen?

Ja, das können Sie, wie wir es alle irgendwann getan haben versuchen, unseren ersten Job zu bekommen.

Versuchen Sie, realistisch zu sein. Bewerben Sie sich für Junior-Rollen, bei denen Sie mehr Chancen haben, eingestellt zu werden. Wenn Sie dann anfangen, Berufserfahrung und praktische Erfahrung zu sammeln, ist es einfacher, mehr Senior-Rollen zu bekommen.

Außerdem Es ist selten, wenn man beim ersten Versuch einen Job bekommt. Meistens müssen Sie mehrmals bei verschiedenen Unternehmen anwenden, um ein Angebot (oder sogar ein Interview) zu erhalten. Geben Sie also noch nicht auf.

Meistens muss man sich mehrmals bewerben, um nur ein Interview zu bekommen.Ohne Erfahrung wird es länger dauern und schwieriger.Der erste Job ist normalerweise am schwierigsten zu bekommen.
In der Tat ist in der Regel die erste die schwierigste oder wenn Sie Ihre Karriere oder Branche wechseln (oder wenn Sie in ein anderes Land ziehen).
#3
+4
Time4Tea
2019-09-12 02:00:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie sagen, Sie sind ein "anständiger Codierer", also gehe ich davon aus, dass Sie über einige Codierungserfahrung verfügen müssen, die Sie irgendwo gesammelt haben?

Es gibt eine Menge der Nachfrage da draußen für die Codierung. Ich habe Leute gesehen, die ich kenne, indem ich gezeigt habe, dass sie Erfahrung mit Hobbyprojekten haben, z. Spielecodierung, freie Software oder andere Hobby-Apps, an denen sie in ihrer Freizeit gearbeitet haben.

Ich erstelle meine eigenen Apps
Okay das ist super.Ich würde diese definitiv in einem Anschreiben und in Interviews erwähnen.Noch besser, wenn Sie einige konkrete Beispiele zeigen können.
Ja, es ist wichtig zu zeigen, was Sie getan haben.Normalerweise gibt es eine zweite Runde von Interviews, in denen die Dinge technischer werden (und in denen man sich voll und ganz auf solche Aspekte konzentrieren und zeigen kann, was man getan hat).Aber schon vorher ist es wichtig, es zumindest irgendwo in Ihrem Lebenslauf zu erwähnen
#4
+4
Kevin
2019-09-12 02:39:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich werde eine Antwort auf zwei Facetten geben ... und die zweite Facette wird Ihnen wahrscheinlich nicht gefallen.

Erste Facette: Berufserfahrung

Um ehrlich zu sein, ist die Berufserfahrung fast ein Ersatz für die Codierung, insbesondere für Positionen auf Junior-Ebene. Wir denken nicht: "Hey, diese Person hat 10 Jahre als Programmierer gearbeitet, also lasst uns ihn einstellen." Wir denken: "Hey, diese Person hat 10 Jahre als Codierer gearbeitet, damit sie wahrscheinlich codieren kann." Wenn Sie demonstrieren können, dass Sie codieren können ... wissen Sie was? Die meisten Menschen kümmern sich nicht um Ihre Arbeitserfahrung. Wenn wir uns jemanden mit 10 Jahren .NET-Codierung in einem Lebenslauf ansehen, im Gegensatz zu jemandem, der tatsächlich professionellen, sauberen und wohlgeformten Code demonstrieren kann, den er geschrieben hat? Dieser erste Antragsteller ist eigentlich der Außenseiter. Denn am Ende des Tages ist das einzige, was uns wichtig ist: Kann diese Person den Job machen, den wir brauchen - Berufserfahrung ist nur ein Stellvertreter, um zu versuchen, diese Frage zu beantworten.

Also, Wenn Sie ein guter Programmierer sind? Dann veröffentlichen Sie Ihren Code! Stellen Sie es auf Github zur Verfügung. Fügen Sie Links dazu in Ihren Lebenslauf ein. Starten Sie einen Blog über Ihre Codierungs-Exploits, Tipps und Tricks, Fehler, die Sie gemacht haben usw. Machen Sie es einem Interviewer leicht, zu sagen: "Oh, ja, Bryan sollte in der Lage sein, den Code herauszupumpen, den wir brauchen für die offene Position. "

Zweite Facette: Hören Sie auf, externe Faktoren zu beschuldigen.

" und es gibt so viel Rassismus gegen meine ethnische Zugehörigkeit "

... und ...

"Die meisten Interviewer haben nicht genug Geduld, um mich anzuhören.

Ich gehe davon aus, dass Sie bei Interviews genauso schwach sind wie zu Beginn und dass es genauso unwahrscheinlich ist, dass Sie eingestellt werden wie zu Beginn Ihrer Arbeitssuche. Warum? Weil Sie externe Faktoren für Ihre Fehler verantwortlich machen. Es ist einfach zu tun (und Sie haben vielleicht sogar teilweise Recht) - aber diese Art von Einstellung hindert Sie daran, herauszufinden, wie Sie sich verbessern und wie Sie beim nächsten Mal ein besseres Interview führen können ! Wenn es einfach Rassismus / Ungeduld ist, der bedeutet, dass Sie nicht eingestellt wurden, warum sollten Sie sich dann die Mühe machen, besser zu werden?

Ihre Einstellung sollte lauten: "Ich habe diesen Job nicht bekommen. Was Kann ich es besser machen, damit es wahrscheinlicher wird, im nächsten Interview eingestellt zu werden? " Selbst wenn Sie das Büro von Racist McImpatient verlassen, sollten Sie immer noch versuchen, einen Weg zu finden, um sich zu verbessern. Es ist nicht produktiv, deine mentalen Energien auf Dinge zu konzentrieren, die außerhalb deiner Kontrolle liegen. Finden Sie heraus, welche Dinge Sie ändern können, um Ihre Situation zu verbessern, und konzentrieren Sie sich stattdessen auf sie.

Die Sache ist: Jeder scheitert am Interview. So gut wie niemand führt ein einziges Interview und wird sofort eingestellt. Aber die meisten Leute sagen: "Verdammt, ich lutsche daran. Was muss ich ändern?" Ein externer Faktor wird kurzgeschlossen, der ... bis zu dem Punkt, an dem Ihre Frage hier nicht einmal die einfache Frage "Wie kann ich mich verbessern?"

stellt
Berufserfahrung ist nicht nur ein Proxy für Codierungsfähigkeiten, sondern auch für das Codieren in Teamfähigkeiten.Viele Unternehmen werden keine Mitarbeiter einstellen, von denen sie glauben, dass sie fest verwurzelte "Teams" für Einzelpersonen sind.An einigen Stellen ist dies kein Problem oder die Norm, aber für die meisten kann es ein Problem sein, wenn Sie als einsamer Code-Ranger wahrgenommen werden.Nur als mögliche Erweiterung oder Klarstellung Ihres ersten Teils, da dies an vielen Stellen möglicherweise der schwierigere Kampf sein könnte (Menschen davon zu überzeugen, dass OP in einem Team gut funktioniert und gut mit Teammitgliedern kommunizieren kann).
@FrankHopkins - Sehr wahr, und ich war versucht, einen Abschnitt hinzuzufügen, in dem es darum geht, diese Facette auch separat zu demonstrieren (Open-Source- / Kommunalprojekte, nicht programmierbezogene Gruppenbeteiligung usw.) ... aber es wurde schon ziemlich lang und das NeueAußerdem floss nicht das Beste.
#5
+3
Gaius
2019-09-12 13:48:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Fähigkeiten, bei persönlichen Projekten „ein anständiger Programmierer“ zu sein, unterscheiden sich stark von den Fähigkeiten, ein kommerzieller oder industrieller Programmierer zu sein. Bei der realen Programmierung wird normalerweise an vorhandenen Codebasen in einer bereits ausgewählten Sprache gearbeitet, um Fehler zu beheben oder Funktionen hinzuzufügen. Sie erwähnen nicht einmal ein Versionskontrollwerkzeug in Ihren Fähigkeiten oder ein Testwerkzeug. Dies sind absolut wichtige Fähigkeiten für einen arbeitenden Programmierer, und dies sagt jedem, der Sie interviewt, dass Sie eine unrealistische Einschätzung Ihrer Fähigkeiten haben.

Darüber hinaus spricht die überwiegende Mehrheit der Hispano-Amerikaner in den USA perfekt Englisch und ist von jeder anderen Rasse stimmlich nicht zu unterscheiden. Es ist die Sprache des Geschäfts und des Ingenieurwesens, ob es Ihnen gefällt oder nicht. Ein Teil der Arbeit besteht darin, fließend Englisch zu sprechen, um mit Kunden, Kollegen usw. zu kommunizieren. Darüber hinaus wird die Technologie von Nicht-Weißen wie Asiaten dominiert (ich bin selbst nicht weiß, nicht dass es darauf ankommt). Es ist absolut kein Rassismus, der Sie zurückhält.

Ich werde eine Versionskontrolle erwähnen, git.Los geht's.Willst du ein Testwerkzeug, Jest!Und über den Rassismus.Ja, du hast recht.Übrigens wünschte ich, ich könnte eine längere Liste meiner Fähigkeiten erstellen, aber ich kann nicht, es ist Spam auf dieser Plattform.
@bryan Ich sehe, du verstehst es immer noch nicht.Viel Glück bei Ihrer Jobsuche.
#6
+2
user109830
2019-09-13 07:47:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Für Programmierer ist die Fähigkeit zur Kommunikation meiner Meinung nach und Erfahrung (englischer Muttersprachler, 40 Jahre professioneller Programmierer) ebenso wichtig wie die eigentliche Codierung. Das ist eine unglückliche Tatsache im Leben. Wir müssen Entwürfe, Anforderungen und Probleme diskutieren und sie in klaren und eindeutigen Details diskutieren. Es geht nicht nur darum, den Programmcode zu schreiben. Das ist der einfache Teil unserer Arbeit.

Obwohl ich nicht wirklich kommentieren kann, ob es in Ihren Interviews tatsächlich Rassismus gab oder nicht (ich war nicht da), ich Ich würde den Vorschlag machen, dass Englischkenntnisse ein legitimer Faktor sind, um einen Job bei einem englischsprachigen Team zu bekommen.

Es ist natürlich nicht übergeordnet: Ich arbeite mit Programmierern, die, soll ich sagen, ihre haben eigene sprachliche Macken, aber sie haben nachweisbare Erfolge, die kleinere Mängel an anderer Stelle ausgleichen. Wenn Sie anfangen, ist es möglicherweise schwieriger, dies zu beweisen.

Dies hilft wahrscheinlich nicht als "How to" -Antwort. Betrachten Sie es als Hintergrund.

Vielen Dank für Ihre Antwort.Ich bin vollkommen einverstanden!Bevor ich etwas baue, muss ich über die Architektur, die DB-Struktur, wie alle Microservices mit anderen Diensten kommunizieren und so weiter nachdenken.Aber ich denke, mein Englisch ist gut genug, um in Bezug auf all diese Details mit anderen zu kommunizieren.Ich spreche einfach nicht wie ein Muttersprachler oder so schnell wie ein Muttersprachler.Ich habe vielleicht einen Grammatikfehler, aber ich kann kommunizieren und andere vollkommen verstehen, obwohl sie schnell sprechen.Aber ich kann perfekt kommunizieren, ich habe 2 Hackathons gewonnen, die eine Gruppe von 4 führen, und sie verstehen mich.Mein Problem sind nur Interviews.
Übrigens, ich verwende keinen Übersetzer als Google Übersetzer, das sind alle meine Worte, und ich bin sicher, dass Sie mich verstehen können, vielleicht denken Sie, dass es nicht so schlimm ist, oder?Ich denke nur, dass Interviewer Muttersprachler bevorzugen als ich.
#7
+1
Kilisi
2019-09-12 16:01:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Viele anständige Antworten. Mein Zusatz ist, das zu tun, was alle Ausländer tun. Suchen Sie zuerst unter Ihren eigenen Leuten nach Arbeit. Die meisten Minderheiten unterstützen sich gegenseitig, in Ihrem Fall handelt es sich um eine ziemlich große Minderheit. Rassismus wird kein Thema sein.

#8
+1
Andrei Suvorkov
2019-09-12 16:59:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ja, Sie können einen Job bekommen. Jeder von uns hat mit etwas angefangen. Natürlich ist es viel schwieriger, einen Job in Top-Tech-Unternehmen zu bekommen, aber selbst dort muss man zeigen, wie gut man ist und es wird gut. Wenn Sie bereits Einladungen zu Interviews erhalten, sind Sie auf dem Weg.

Über Rassismus: Ich glaube, Sie haben im Interview keinen Rassisten gesehen. Diese schlechte Erfahrung war wegen Ihres schlechten Englisch. Setzen Sie sich einfach auf den Interviewerplatz und Sie werden die Situation besser verstehen. Ich würde empfehlen, einige Englischkurse zu belegen und mehr Übung außerhalb der Kurse zu haben. Je mehr Sie Englisch mit Muttersprachlern sprechen, desto besser ist Ihre Sprache. Sobald Sie besser werden, erhalten Sie bestimmt Ihre ersten Stellenangebote.

Zusammenfassend: Sie erhalten Einladungen zu Interviews, aber irgendwie scheitern Sie daran. Wie Sie betont haben, ist Ihr Englisch schlecht. Ich sehe dies als Hauptproblem, um einen Job zu bekommen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute bei der Arbeitssuche!

Ja, vielen Dank, das werde ich tun.Ich bekomme zwischen 1 und 2 Einladungen zu Interviews pro Tag.
Nun, ich wünschte, ich hätte die gleiche Nummer, als ich nach meinem ersten Job gesucht habe.In meinem Fall hatte ich nur ungefähr 10 Interviews in 6 Monaten.Als ich mein erstes Stellenangebot bekam, hätte ich fast geweint.Also, wie gesagt, verbessern Sie einfach Ihr Englisch und Ihre Karriere wird in die Höhe schnellen


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...