Frage:
Wie gehe ich mit absurden technischen Tests für Interviews um (z. B. eine unangemessen große Aufgabe mit kurzer Frist)?
NibblyPig
2018-07-31 20:30:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn ein Interview einen technischen Test beinhaltet, der eine unangemessen große Aufgabe und eine kurze Frist umfasst, ist es für einen Kandidaten sinnvoll, Arbeiten abzugeben, die nicht den Qualitätsstandards des Kandidaten entsprechen, um sie fristgerecht abzuschließen? Und wenn der Kandidat die Aufgabe versucht und der Torschütze den Kandidaten nicht besteht, ohne nützliche konstruktive Kritik an der Arbeit des Kandidaten zu üben, wie kann der Kandidat dann professionell reagieren?

Wie kann ich entscheiden, ob Ich sollte in Zukunft technische Tests durchführen, die ich für absurd halte (z. B. eine unangemessen große Aufgabe mit kurzer Frist). (Nicht nur für diesen speziellen Fall.)


I. Ich bin ein Vertragssoftwareentwickler mit über 20 Jahren Erfahrung. Daher habe ich häufig sehr kurze Interviews und oft auch einen technischen Test, der normalerweise zu Hause durchgeführt werden muss.

Vor kurzem wurde ich für ein großes Unternehmen vorgeschlagen Ich passte perfekt dazu und hatte ein sehr kurzes 'Interview', das eher ein informelles Gespräch war, in dem sie erklärten, was sie wollten. Sie sagten, es gäbe einen schnellen technischen Test und sie verstehen, dass potenzielle Lieferanten wie ich keine Stunden damit verbringen wollen, sich zu beweisen, also war ich nicht übermäßig besorgt. In der Regel handelt es sich dabei um eine Handvoll Fragen oder darum, eine schnelle Konsolenanwendung zu erstellen, um einige Konzepte zu demonstrieren.

Der technische Test für dieses Unternehmen bestand darin, eine ASP.NET MVC-Website mit einem REST-API-Hintergrund zu erstellen. Ende, das eine Verbindung zu einer Datenbank herstellt, und auf der MVC-Website eine Administratorseite erstellen, auf der Sie automatisch nach Benutzern suchen können.

Der Test sollte in zwei Stunden abgeschlossen sein.

Ich bin der Meinung, dass niemand jemals davon ausgehen würde, dass dies zwei Stunden Arbeit sind, wenn es richtig gemacht wird. Ich würde zumindest ein paar Tage Zeit investieren, um die Architektur richtig zu machen usw.

Trotzdem habe ich es so gut wie möglich durchgearbeitet und eine voll funktionsfähige Lösung gefunden, die nicht zu schlecht schlecht aufgebaut war. Sie baten um die Beantwortung einiger Fragen, die zusammen mit der Antwort eingereicht wurden, darunter "Was hätten Sie mit mehr Zeit getan?". Ich habe in der Folge-E-Mail die Teile eingefügt, mit denen ich Abstriche gemacht habe, und warum ich sie so geschrieben habe, wie ich es getan habe. Ich habe es auch mit .NET Core 2 geschrieben, weil sie sagten, dass sie das für ihr System verwenden.

Ich denke, ich habe einen ziemlich guten Job gemacht und all das in zwei Stunden Entwicklungszeit gepackt.

Die Antwort über die Personalagentur war, dass sie es nicht zum Laufen bringen konnten, und deshalb haben sie sich einen Entwickler angesehen, der sagte, es sei von sehr schlechter Qualität.

Ich denke, der Grund, warum sie es nicht konnten Die Ausführung von .NET Core 2 ist sehr neu und notorisch schwierig, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Jede Art von Versionsinkongruenz zwischen dem von Ihnen installierten SDK und dem zum Schreiben verwendeten SDK kann zu Problemen führen, wenn ich es auf meinem installiert habe anschließend einen eigenen Server, um zu sehen, warum sie sagten, dass es nicht funktioniert hat, und ich musste mein lokales SDK aktualisieren, um es an den Server anzupassen.

Die Tatsache, dass sie sagten, es sei von schlechter Qualität, legt nahe, dass der Entwickler, dem sie es zeigten berücksichtigte nicht die zeitlichen Einschränkungen. Ich konnte kein anderes Feedback bekommen. Der Personalvermittler hat mich aufgrund seines negativen Feedbacks, das unglaublich ärgerlich ist, ziemlich exkommuniziert.

Ich ärgere mich mehr darüber, dass meine Arbeit nicht gut genug war, weil ich diesen Persönlichkeitstyp habe wo ich mich an einen unglaublich hohen Standard halte und die Tatsache, dass es mich mit der Agentur verbrannt hat, als den Job nicht zu bekommen. Als Auftragnehmer werde ich normalerweise in Unternehmen gebracht, in denen Inkompetenz oberste Priorität hat (das Entwicklungsteam tritt aus, das Entwicklungsteam hat keine Ahnung, was sie tun, schreckliches Management usw.), sodass ich es möglicherweise nur auf den Punkt bringen kann

Das führt mich also zu meiner Frage:

Wie kann ich in Zukunft entscheiden, ob ich mich mit dieser Art von "Kobayashi Maru" technischer Tests beschäftigen soll, bei denen ich inkompetent aussehe, wenn ich sie innerhalb ihres Zeitrahmens abschließe? Sollte ich sagen: "Entschuldigung, aber dieser technische Test kann nicht in 2 Stunden abgeschlossen werden?" Oder gibt es noch etwas, das ich hätte tun können oder sollen?


würde ich Ich möchte hinzufügen, dass ich ein Auftragnehmer und kein fester Angestellter bin. Das heißt, ich leite hier ein Geschäft. Ich werde jede Art von Arbeit innerhalb meiner Fähigkeiten erledigen, unabhängig davon, ob der Kunde gut, schlecht, schrecklich, inkompetent usw. ist, weil es mit dem Job verbunden ist. Es bedeutet auch, dass es viel weniger Möglichkeiten gibt, wenn es um Arbeitsplätze geht. Während ich leicht einen festen Job bekommen kann, gilt dies nicht für Vertragsarbeiten.

Dies erinnert mich an die Steuerstellen, die jedes Jahr gegen Ende des ersten Quartals in meiner Stadt auftauchen.Sie stellen Leute ein, die neben dem Verkehr in Kostümen und Wellenschildern stehen, um Kunden anzulocken.Der Interviewprozess für diesen Job besteht darin, ein paar Stunden im Kostüm im Verkehr zu stehen, ein Schild zu schwenken und begeistert auszusehen.Den Leuten wird oft gesagt, dass sie nicht enthusiastisch genug sind und den Job nicht bekommen.Aber sie müssen eigentlich nie jemanden einstellen, solange die Leute "interviewen".
Zwölf antworten:
#1
+255
TomTom
2018-07-31 20:39:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Indem ich mich von ihnen entfernte.

GS (Goldman Sachs) wollte einmal ein kleines Codebeispiel von mir, das zu einem Simulator für den Auftragswechsel führte. Nichts Besonderes, außer dass sie die vollständige Testabdeckung und die PRODUKTIONSCODE-QUALITÄT angegeben haben. Für etwas, das kritisch ist, dauert es eine Woche, bis jeder einzelne Randfall getestet ist, da diese Art von Code äußerst kritisch ist.

Ich habe dem Personalvermittler ein Angebot gesendet und ihm gesagt, dass er nicht zahlt - kein Spiel.

Einige Unternehmen haben dumme Ideen und stellen lächerliche Tests auf. Ihr Beispiel ist ähnlich - es gibt keine verdammte Möglichkeit, dies in 2 Stunden zu tun, ohne es bereits vorbereitet zu haben. Ich glaube, das ist Grenzbetrug. Dies ist wahrscheinlich nur ein Zeichen für komische Inkompetenz.

Denken Sie daran, dies ist IT - und IT ist ein Verkäufermarkt. Tonnenweise Jobs - keine Spezialisten. Benimm dich so. Beschäftige dich nicht mit Idioten. Ich lehne jegliche Codierungsarbeit ohne PRIOR-Interviews ab, weil es eine andere Seite gibt: Alle diese "interessanten, herausfordernden" Projekte sind sowieso immer wieder genauso dumm. Ich möchte zuerst wissen, ob ich MEINE Zeit verschwenden möchte, weil ich es liebe, Projekte zu machen, die ich mag, und Personalvermittler überhaupt keine Ahnung haben, um welche Projekte es sich heutzutage handelt.

Kommentare sind nicht für eine ausführliche Diskussion gedacht.Diese Konversation wurde [in den Chat verschoben] (https://chat.stackexchange.com/rooms/81086/discussion-on-answer-by-tomtom-how-to-handle-technical-tests-that-are-absurd-e).
* Es gibt keine verdammte Möglichkeit, dies in 2 Stunden zu tun, ohne es bereits vorbereitet zu haben.* - Oder der Job war für jemanden bestimmt, der bereits wusste, wie der Test aussehen würde ...
Ist immer noch egal.Der einzige Weg, dies zu tun, wäre, den Code bereits vorbereitet zu haben.Egal wie viel Sie wissen, ab einem bestimmten Punkt reicht nicht einmal die reine Schreibgeschwindigkeit aus.
Die Anweisung war, ein Algo zu erstellen, das dies druckte. https://gist.githubusercontent.com/cmikec/9e926a20e5d04b942b03/raw/3df5101440a4c1dfcdd67cb4af5c7edddb227132/spiral.txt Wird das als lächerlich angesehen?Ihr Produkt ist eine Art Buchungs-App, in der Sie Besorgungen für Sie erledigen können.
#2
+189
Old_Lamplighter
2018-07-31 22:24:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Denken Sie daran, wenn ein Unternehmen Sie interviewt, interviewen Sie sie auch.

Verwenden Sie inane Tests als Screening-Tool.

Wenn der TEST Ihnen unangemessene Ziele und Zeitpläne liefert, raten Sie, was Sie im Job erwarten können

Nehmen Sie es nicht persönlich, ein schlechter Test ist kein nützliches Maß für Ihre Fähigkeiten. Wenn sie sagen, dass Ihre Arbeit nicht gut genug war und Sie wissen, dass es so war, werden sie Sie offensichtlich auch bei der Arbeit nicht schätzen.

Auch hier sind Sie es nicht, sie sind es.

Ich habe einmal einen Test erhalten, bei dem ich gebeten wurde, eine Kalender-App zu schreiben und deren Big O-Leistung zu dokumentieren.Ich dokumentierte die Leistung der von mir ausgewählten Standardsammlung und stellte fest, dass 1) die Leistung durch Ändern einer Codezeile optimiert werden konnte;2) Die optimale Wahl würde von den Nutzungsmustern abhängen, und sie hatten keine bereitgestellt.3) bei kleinen Sammlungen wird die theoretische Leistung normalerweise durch Fixkosten in den Schatten gestellt;und 4) in der Produktion würden Sie Ihre Entscheidung auf das Testen stützen, nicht auf die Theorie.Sie haben diese Antwort nicht nur nicht akzeptiert, der Personalvermittler hat auch meinen derzeitigen Mitarbeitern darüber getratscht.
#3
+31
Stephan Branczyk
2018-08-02 00:38:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Rückblick auf 20/20. Folgendes sollten Sie beim nächsten Mal sagen:

"Als Faustregel mache ich keine Hausaufgaben zum Mitnehmen, es sei denn, ich spreche zuerst mit dem Kunden."

"Sind Sie der Kunde? Nein, verbinden Sie mich dann mit dem Einstellungsmanager des Kunden. Und nein, wenn Sie für die Personalabteilung arbeiten (Sie sind nicht der Kunde, es sei denn, Sie möchten, dass ich eine HR-bezogene Anwendung erstelle ). "

" Ok, was macht diese Person für Ihr Unternehmen? Wird sie die Person sein, der ich Bericht erstatten werde, sollte Ihr Unternehmen mich einstellen? Ok, ja. Ich möchte mit Ihnen sprechen diese Person. "

Wenn Sie endlich mit dieser Person sprechen, sagen Sie etwas wie:

" Ok, haben Sie meinen Lebenslauf gelesen? Denken Sie, wir können dieses gesamte Take-Home-Projekt überspringen? "

Angenommen, der Personalchef möchte es immer noch nicht überspringen, dann könnten Sie sagen:

"Das Problem ist, dass ich schon einmal gebrannt habe.

Zum einen weiß ich nicht, ob ich das Projekt einfach von Grund auf neu erstellen oder nur einen Teil des Codes wiederverwenden soll, den ich habe Einmal herumliegen? Einmal habe ich das Projekt in ein paar Stunden von Grund auf neu erstellt, aber ich wurde dafür kritisiert, dass ich keine produktionsbereite App hatte likation.

Und ein anderes Mal gab es eine kleine Versionsinkongruenz, und die IT wusste nicht, wie sie die Konfigurationsdatei optimieren sollte, damit mein Projekt funktioniert. "

Aber Was auch immer Sie tun, geben Sie diese Erklärung nicht dem Personalvermittler. Erklären Sie sich nicht und rechtfertigen Sie sich nicht dem Personalvermittler. Es ist sinnlos, sich einem Gatekeeper zu erklären. Je mehr Informationen Sie einem Gatekeeper geben, desto wahrscheinlicher ist es, dass er / Sie wird diese Informationen gegen Sie verwenden, da ein Gatekeeper von Natur aus sehr selten die Befugnis hat, Zugeständnisse zu machen. Andererseits geht es in ihrer Rolle eher darum, nach Gründen zu suchen, um Kandidaten auszusortieren.

Angenommen, Sie haben mit dem eigentlichen Entscheidungsträger gesprochen, dem Personalchef, dem Sie tatsächlich Bericht erstatten, und wenn Sie von dieser Person eine gute Stimmung erhalten, könnten Sie sagen:

"Ok, ich bin bereit, das Take-Home-Projekt durchzuführen, aber ich wäre lieber da, wenn mein Projekt installiert und evaluiert wird.

Glauben Sie, wir könnten einen Zeitpunkt festlegen, zu dem ich könnte mein Code eingehen und wir könnten ihn gemeinsam auf einem der Computer Ihres Entwicklers einrichten? "

" Wie wäre es mit diesem kommenden Mittwoch? [...] Werden Sie dort sein? Wird einer der Entwickler auch dabei sein? "

Aber auch dies nur, wenn Sie von dieser Person eine gute Stimmung bekommen. Vertraue deinen eigenen Bauchgefühlen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund das Gefühl haben, dass sie dieses Take-Home-Projekt als faulen Weg nutzen, um viele Dutzend Bewerber zu prüfen. Oder wenn Sie aus irgendeinem Grund das Gefühl haben, dass sie versuchen, etwas freie Arbeit aus Ihnen herauszuholen, damit sie es in Produktion bringen können, stimmen Sie den Hausaufgaben nicht zu.

Das Gleiche gilt, wenn Sie auftauchen und Ihr Projekt nicht installiert / überprüft werden soll, wenn Sie dort sind. Wenn sie möchten, dass Sie ihre Hausaufgaben machen, müssen sie auch etwas Zeit in Sie investieren. Es ist ein Zeichen gegenseitigen Respekts.

Und wenn Sie aus irgendeinem Grund diesen Respekt nicht bekommen. Wenn sie zum Beispiel den Ingenieur getauscht haben, sollten Sie sich in letzter Minute mit einer HR-Person treffen. Sei höflich, aber sei fest. Geben Sie ihnen nicht Ihr Projekt zum Mitnehmen. Sagen Sie ihnen, dass Sie das Interview gerne verschieben und gehen werden.

#4
+21
CJ Dennis
2018-08-02 06:42:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich beziehe mich in meinen Antworten nicht gerne auf andere Antworten, da Antworten für sich selbst verständlich sein sollten. Die am häufigsten gewählte Antwort lautet jedoch im Wesentlichen: "Das Unternehmen ist ein Rudel Idioten. Lauf vor ihnen weg." Dies gibt dem OP nichts, was sich verbessern könnte, und nichts, was sich in Zukunft ändern könnte. Ich sehe Bereiche, in denen sich das OP verbessern könnte, unabhängig davon, ob das Unternehmen etwas falsch gemacht hat oder nicht, was wir als Antwortende eigentlich nicht wissen, da wir nur eine Seite der Geschichte gehört haben.

As Soweit ich sehen kann, haben Sie nicht kommuniziert, bevor Sie die Aufgabe gestartet haben, von der Sie fest überzeugt waren, dass sie nicht in zwei Stunden erledigt werden kann.

Hier ist die Abfolge der Ereignisse, wie ich siehe es:

  1. Sie wurden gebeten, eine Codierungsaufforderung abzuschließen.
  2. Als Sie die Aufforderung erhalten haben, haben Sie mit der Codierung begonnen,
  3. , anstatt Ihre Bedenken mitzuteilen Sie haben die Herausforderung gemeistert und Abstriche gemacht.
  4. Sie haben ein Projekt von geringer Qualität eingereicht, das ohne viel Fummelei nicht funktioniert hat.
  5. Nachdem Sie Feedback erhalten haben, haben Sie begonnen, Ihre Arbeit zu rechtfertigen.
  6. ol>

    So stelle ich mir das Unternehmen vor:

    1. Der Kandidat hat alle Bedingungen der Herausforderung akzeptiert.
    2. Der Kandidat hat das Projekt pünktlich eingereicht
    3. Das Projekt hat nicht funktioniert
    4. Unser Hauptentwickler sagte den Kabeljau Die Qualität war sehr schlecht.
    5. Der Kandidat begann, sich für seine Arbeit zu entschuldigen.
    6. ol>

      Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einer Arbeitssituation und Ihr Manager / Teamleiter bittet Sie, eine Aufgabe zu erledigen in einer unangemessenen Zeit. Wenn Sie nicht sofort mitteilen, dass Sie in so kurzer Zeit nicht so viel Arbeit erledigen können, ist jeder Fehler Ihre Schuld an der Annahme der Anfangsbedingungen. Sie sind der Experte, nicht sie, und sie verlassen sich darauf, dass Sie mit ihnen kommunizieren.

      Ich kann nicht betonen, wie wichtig es ist, dass beide Seiten ein gemeinsames Verständnis der Situation haben. Sie hatten eine unüberwindliche Lücke im Verständnis, weil Sie Ihre Gelegenheit verpasst haben, sich damit zu befassen. Wenn Sie das nächste Mal ein Problem haben, teilen Sie es sofort mit, oder die andere Partei wird denken, dass alles in Ordnung ist! Das Nicht-Kommunizieren wichtiger Informationen ist Lügen durch Unterlassung, und jede Form von Lügen ist unprofessionell. Wie sie auf die Informationen reagieren, liegt in ihrer Verantwortung, nicht in Ihrer.

      Ich empfehle, The Clean Coder: Ein Verhaltenskodex für professionelle Programmierer von Robert C. Martin (Onkel Bob) zu lesen. , insbesondere:

  • Kapitel 2: Nein sagen
  • Kapitel 3: Ja sagen
  • Kapitel 10: Schätzung
  • Kapitel 11: Druck

Wenn das Unternehmen Ihre Bewerbung ablehnt, weil Sie vor Beginn der Aufgabe um Feedback und Klarstellung gebeten haben, haben sie Sie nicht herausgefiltert, Sie haben gefiltert sie als Unternehmen, für das Sie nicht arbeiten möchten.

Obwohl ich denke, dass das OP wahrscheinlich besser dran war, nicht dort zu arbeiten, finde ich es großartig, dass Sie umsetzbare Vorschläge machen, die er tatsächlich zur Verbesserung verwenden kann.+1;Ich mache diese Art der Kommunikation * jeden * Tag und es ist tatsächlich einer der wichtigsten Teile meines Jobs.Richtige Schätzung des Aufwands und Festlegen * genauer * Erwartungen (was übrigens auch nicht bedeutet, dass die Erwartungen gesenkt werden; manchmal schätzen die Leute 4 Monate, wenn dies in 2 Tagen möglich ist).
Welche bestbewertete Antwort genau?
@VolkerSiegel Dies ist ein Grund, warum ich mich nicht gerne auf andere Antworten beziehe.Derjenige, der beginnt "Indem er von ihnen weggeht."
#5
+20
JohnHC
2018-07-31 20:44:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einige intelligente und einige dumme Tests (SQL / BI) erlebt und bin aktiv aus einem dummen herausgegangen, um zu erklären, dass das, was sie wollten, der falsche Ansatz war.

Ich habe auch gesehen Tests, die tatsächlich Versuche eines freien Projekts waren, mit "Beispielarbeit", die im Wesentlichen eine neue Lösung war. Wieder lehnte ich es ab, diese zu vervollständigen.

Es passiert, ich schreibe es auf, um es zu erleben und weiterzumachen. Ich plane Interviews immer nach Stunden, damit ich keinen wirklichen Verlust erleide.

Ich hatte ein zweites Interview, in dem ich mit einem Programmierer-Mitarbeiter zusammengearbeitet hatte, und wir arbeiteten zwei Stunden lang an der Paarprogrammierung seines aktuellen Projekts / seiner aktuellen Aufgabe.Sie sagten mir von vornherein, dass es echte Arbeit sei und sie würden mich dafür bezahlen, was sie auch taten.Ich denke, es war eine ausgezeichnete Lösung - ehrlich arbeiten, den Kandidaten in der realen Arbeitsumgebung in Aktion sehen, den Kandidaten die reale Arbeitsumgebung erleben lassen.
Das ist echt cool.Einige der namhaften Unternehmen hier haben unglaublich intensive Interviewprogramme, die unbezahlt sind, mit etwa 5 Runden und einem riesigen Technologietest, bei dem sie in ihre APIs integriert werden.Sie zahlen sich gut aus, wenn Sie den Job haben, aber es ist eine Menge zu investieren, wenn Sie nicht glauben, dass sich Ihre Fähigkeiten genug überschneiden.
@MartinCarney Die Bezahlung ist dort der entscheidende Teil.Das klingt nach einem wirklich guten Teil eines Interviews, solange Sie bezahlt werden, unabhängig davon, ob Sie den Job bekommen oder nicht.Wenn Sie nicht bezahlt werden, bitten sie Sie nur, ihnen Dinge zu geben, von denen sie kostenlos profitieren können, und das verstößt wahrscheinlich gegen ein paar Gesetze, selbst wenn Sie einen Vertrag unterzeichnet haben, der Klauseln enthält, die besagen, dass Sie Ihr Recht auf Bezahlung aufgegeben habenIhre Arbeit und Ihr geistiges Eigentum.
@Ryan absolut.Wenn man bedenkt, dass es Tausende oder Zehntausende kostet, einen Mitarbeiter zu gewinnen, ist es ein wenig absurd, nicht bereit zu sein, fortgeschrittene Kandidaten für ihre Bemühungen zu bezahlen.
genau - OP klingt so, als wäre er auf spezielle Arbeiten gestoßen, nicht auf ein Interview
#6
+12
DonQuiKong
2018-08-01 22:10:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nun, Sie sagen ihnen genau, was Sie Ihrem Chef sagen würden, wenn Sie mit dieser Aufgabe konfrontiert würden.

Entweder wissen sie nicht, was sie tun, dann lernen Sie viel über das Unternehmen, oder sie möchten sehen, dass Sie keine Zeit (Unternehmensgeld) damit verschwenden, Dinge schlecht zu machen, anstatt mit der Person ohne das technische Wissen sprechen, um dies zu beurteilen.

Es gibt zwei Ergebnisse: Sie bestehen mit Bravour, um das Richtige zu tun, oder Sie sind der Kugel ausgewichen und müssen nicht in zwei Monaten zurückkommen, um uns zu sagen, wie Ihr Chef unmögliche Dinge verlangt. )

#7
+4
Marcin
2018-08-03 00:08:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier ist mein Ansatz:

  1. Kommunizieren Sie mit Ihrem Ansprechpartner im Unternehmen, dass Sie dies nicht für möglich halten und was Sie tatsächlich vorhaben.

  2. Wenn Sie Zeit haben, auf eine Antwort zu warten, warten Sie. Wenn nicht, tun Sie, was Sie beabsichtigt haben, und dokumentieren Sie Ihre Auswahl im Detail.

  3. Skizzieren Sie im Idealfall, wohin Sie den Rest bringen würden.

  4. ol >

    Beachten Sie, dass nur sehr wenige Interviewer tatsächlich kalibrieren und testen, dass eine Aufgabe 2 Stunden dauert. Wenn Sie den Job wirklich wollen, bringen Sie ihn in einem bestimmten Zeitraum auf ein gewisses Maß an Vollständigkeit.

    Wie Sie festgestellt haben, passt die Qualität in der Regel besser zur Zeit, es sei denn, sie verfügen über strenge Mechanismen, um alle zu gewährleisten Kandidaten passen in die Zeit.

#8
+2
Greg Bacon
2018-08-02 05:50:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meiner Meinung nach würde niemand jemals davon ausgehen, dass dies zwei Stunden Arbeit sind, wenn es richtig gemacht wird. Ich würde zumindest ein paar Tage Zeit investieren, um die Architektur richtig zu machen usw.

Verzeihung, aber Sie verpassen den Punkt.

Denken Sie daran die Perspektive des Teams. Sie möchten jemanden, der mit ASP.NET, MVC, REST vertraut ist, mit einer Datenbank spricht und über die mäßig erweiterte Funktion eines Textfelds zur automatischen Vervollständigung verfügt.

Könnte ich diese Dinge bekommen erledigt? Ja, irgendwann. Immerhin habe ich von all diesen Dingen gehört , also könnte ich sie in meinem Lebenslauf auflisten. Ein Experte wie Sie wird in der Lage sein, ein funktionierendes System innerhalb des Zeitlimits miteinander zu verbinden, da Sie sich ständig mit diesem Stapel befassen, aber ich müsste Stunden damit verbringen, die Handbücher zu durchsuchen.

Ein Lebenslauf ist Ein Stück Papier, auf dem das Auflisten von Aufzählungszeichen trivial ist. Eine schlechte Miete ist schlimmer als keine Miete. Ich gehe davon aus, dass Sie keine persönliche Empfehlung von jemandem im Team hatten, daher sucht der Personalchef nach einem Kompetenznachweis. Ein echtes produktionsbereites System würde zwar viel länger dauern, aber der Test fragte nicht nach produktionsbereit, da er fragte, was Sie mit mehr Zeit getan hätten. Der Erfolg des Tests zeigt, dass Sie alle Ebenen fließend beherrschen und vor allem wissen, wie Sie Prioritäten setzen . Lass es funktionieren und dann mach es hübsch!

Ein zweistündiger Test ist nicht die Zeit für Architekturastronautik.

Außerdem bist du es mit ziemlicher Sicherheit nicht der erste Kandidat, der diesen Test gesehen hat. Das Team hat den Filter mehrmals verwendet und möglicherweise optimiert, und mindestens ein Entwickler ist durchgekommen. Wenn Sie Ihre Nase hochdrehen - wie es in den letzten Jahren in Mode gekommen ist -, in gerechter Empörung oder wenn Sie sie „erziehen“, warum es ein schlechter Test ist, werden Sie ihrer Ansicht nach in die Bozo-Kategorie eingestuft. Puh! sie werden denken, ein anderer Zauderer oder eine andere Primadonna, mit der wir uns nicht befassen müssen.

Wie gehe ich damit um? Betrachten Sie es aus der Perspektive Ihres potenziellen Kunden. Geben Sie den Vorteil des Zweifels, anstatt ihn als absurd abzulehnen. Notieren Sie für einen zweistündigen Test kurz Ihre Annahmen, machen Sie den sonnigen Tag für die einfache Demo-Arbeit und dokumentieren Sie in der verbleibenden Zeit, wie Sie ein echtes System robust machen würden.

Ich glaube nicht, dass Sie die Frage richtig gelesen haben.OP hat getan, was in Ihrer Antwort angegeben ist, und dennoch hat der Kunde seine Lösung ignoriert, da das OP der Ansicht ist, dass es sich um eine SDK-Nichtübereinstimmung oder etwas Triviales handelt.Er versuchte, die von Ihnen angegebene Situation mit einer hackigen, aber funktionierenden Lösung anzugehen, traf jedoch auf ein inkompetentes Entwicklungs- / IT-Team.Können Sie Ihre Antwort neu formulieren, um die vollständige Frage zu beantworten?
@damanptyltd SLC schrieb über einen „Persönlichkeitstyp“, der „einen unglaublich hohen Standard“ verlangt, zusammen mit dem Ergebnis, dass „nicht * zu * schlecht strukturiert“ war (Hervorhebung im Original), aber „sehr schlechte Qualität“ beurteilt wurde.Die Kombination schlägt einen überentwickelten Ansatz für einen Test vor, bei dem die Antragsteller aufgefordert werden, ein einfaches Arbeitssystem zu demonstrieren, bei dem alle wichtigen Komponenten miteinander kommunizieren.Das Einfache ist, den "absurden Test" und den inkompetenten Entwickler zu beschuldigen, der ihn nicht zum Laufen bringen konnte - das heißt, alle anderen Beteiligten.
Ich denke nicht, dass es fair ist, Annahmen zu treffen, die außerhalb der Aussagen des OP liegen.Wenn Sie der Meinung sind, dass das OP die falsche Idee hat, müssen Sie zuerst die Frage neu formulieren (was völlig in Ordnung ist) und diese dann angemessen beantworten.Im Moment basiert Ihre Antwort auf Annahmen, die Sie nicht begründet oder bewiesen haben.
Ich stimme @GregBacon in diesem Punkt zu - ja, bei einem zweistündigen Test geht es nicht um die beste Architektur. Es ist eine enge Frist, aber .net mvc wird fast das ganze schwere Heben erledigen - alles andere überdenkt das massivkurz (und den Punkt etwas verfehlt).Und leider ja - sich danach zu beschweren klingt nach sauren Trauben.
Klingt nach einem guten Ansatz.Das habe ich damals in meinen Uni-Tagen gemacht.Okay, wir hatten eher eine Woche als zwei Stunden, aber am Ende des Tages haben Sie immer noch ein System, das vielleicht nicht so vollständig ist, wie Sie es gerne hätten, also schreiben Sie über mögliche zukünftige Arbeiten.Dies zeigt, dass Sie wissen, wie man Software entwickelt und Ihr Projekt verwaltet, und dass Sie immer an die nächsten Verbesserungsschritte denken.Es könnte einfach sein, dass der Interviewer danach gesucht hat, obwohl ich zugeben werde, dass die in der Frage aufgeführten spezifischen Anforderungen für einen Zeitraum von 2 Stunden besonders extrem erscheinen.
Dies ist ein guter Kontrapunkt zu den am besten bewerteten Antworten.Beachten Sie, dass die Interviewer sagen sollten, wenn dies wirklich das Ziel wäre: "Der Zweck dieses Tests besteht darin, dass Sie nachweisen, dass Sie über ausreichende Erfahrung mit diesen Technologien verfügen, um schnell einen grundlegenden Arbeitsrahmen zusammenzustellen. Er muss nicht perfekt sein, aber es sollte * funktionieren. "
#9
+2
mathreadler
2018-08-07 09:02:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies stinkt nach gefälschten Tests, um Ihre Persönlichkeit abzubilden, insbesondere wie Sie mit absurden und stressigen Ereignissen umgehen. Sind Sie die Art, die

  1. sich ärgert und geht, oder
  2. die, die still versucht, es herauszufinden, oder
  3. versuchen Sie tatsächlich zu streiten und erklären Sie mit dem Management, welche Dinge unvernünftig sind oder
  4. so gestresst sind, dass Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, oder
  5. sind Sie derjenige, der vorgibt, zu versuchen, es herauszufinden, aber zu geben Ebenso absurde erfundene Ergebnisse, denn genau das würde jemand verdienen, der sich eine solche Aufgabe einfallen lässt?
  6. ol>
+1 Zu messen, wie der Kandidat unter Druck reagiert, ist eine gängige Interviewtaktik.
@Eric Ich habe es noch nie gesehen, aber ich würde vermuten, dass dies der Grund ist, wenn es passiert ist.Vielleicht häufiger an anderen Orten als dort, wo ich gewesen bin.
#10
+1
AnoE
2018-08-02 16:03:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Diese Antwort gibt keine Aussage darüber, ob diese Art von Tests eine gute Sache ist oder nicht (oder ob ich sie gutheiße), sondern konzentriert sich auf die spezifische Frage.

Wie kann ich entscheiden, ob ich in Zukunft technische Tests durchführen soll, die ich für absurd halte (z. B. eine unangemessen große Aufgabe mit kurzer Frist)?

Wie Sie es in der reale Welt:

  • Kommunizieren Sie, wie lange die Aufgabe angemessen dauern würde.
  • Legen Sie Ihren Plan fest, was in der vorgegebenen Zeit zu tun ist (dh weniger zu tun oder es zu tun) schlimmer oder beides).
  • Tun Sie so viel wie möglich, mit der geringsten Qualität, die Sie ertragen können. Konzentrieren Sie sich darauf, eine funktionierende Lösung vor einer vollständigen Lösung zu erhalten.
  • Dokumentieren Sie klar, wo Sie Ecken abschneiden, welche Auswirkungen dies hat und welche TODOs sich daraus ergeben.

All dies würde Helfen Sie mir als Arbeitgeber oder Kunde sehr, zu beurteilen, ob ich mit Ihnen zusammenarbeiten möchte.

Abhängig von der Managementstruktur des Arbeitgebers / Kunden kann der Mitarbeiter (d. h. Ihr direkter Chef / Kunde) durchaus in einer Position sein, in der er keinen Einfluss darauf hat, welche Art von Arbeit Sie erhalten. Matrix-Management gibt es ... in diesem Fall würde ich es vorziehen, jemanden zu haben, der mit solchen Situationen mit Anmut umgehen kann, gegenüber einem Helden, der den besten Code aller Zeiten liefert, aber nicht in der Lage ist, über Zeit- / Qualitätsgrenzen zu kommunizieren. P. >

Das genaue Maß dafür, ob mehr Qualität oder mehr Inhalt angestrebt wird, hängt davon ab. In Ihrem Fall werden Sie wahrscheinlich hauptsächlich daran interessiert sein, dass Sie qualitativ hochwertige Arbeit leisten können. Sie können also einige Funktionen ausschneiden (indem Sie einen Platzhalter usw. verwenden), aber Ihre Codequalität hoch halten. Wenn die Arbeit beispielsweise sicherheitsrelevant wäre, würden Sie dasselbe tun. Aber wenn es ein völlig unkritischer Beweis für das Konzept von etwas ist, dann könnte man mehr in die andere Richtung drehen. Dokumentieren Sie dies alles (kurz und bündig), und Sie sind auf einem guten Weg.

PS: Ich vermeide gerne "verrückte oder schlechte" Urteile. Das heißt, Sie sollten sich nicht darum kümmern, ob der Kunde nur verrückt ist oder Sie dazu bringt (d. H. Sie müssen kostenlos arbeiten), nur nach der Größe der Aufgabe zu urteilen. Die reale Menge, die für Sie wichtig ist, ist Ihre Zeit, und diese wurde festgelegt. Solange Sie die zwei Stunden in einen potenziellen neuen Kunden investieren können, sollte es keine Rolle spielen, ob die Aufgabe leicht erledigt werden kann, ob es sich um einen Hochdruckjob handelt oder nur zwei Stunden Smalltalk in ihrem Büro.

Ich stimme Ihrem letzten Punkt nicht zu.Es wird Ihnen wahrscheinlich in Zukunft mehr Probleme bereiten, wenn Sie den Ruf haben, überall herumgeschubst zu werden.Vielleicht ist es * dir * einfach egal, aber * andere Leute * kümmern sich darum und sie denken fälschlicherweise, wenn du so behandelt wirst, fühlst du dich schlecht und das bringt sie dazu, dich zu bemitleiden, egal wie wenig du dich * tatsächlich * um ihren dummen Druck kümmerstSpiele.
@mathreadler, Ich verstehe, was Sie im Allgemeinen meinen, aber ich sehe die Beziehung zu meinem letzten Punkt nicht.Mein letzter Absatz ist rein "intern" und enthält keine Ratschläge, wie man sichtbar handelt.Oder habe ich es falsch formuliert, um diesen Eindruck zu erwecken?
#11
  0
Andrew
2018-08-08 03:11:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie andere Antworten zumindest angedeutet haben, könnte die Motivation hinter dem Test vernünftig sein, insbesondere wenn der Test:

  1. gut auf die tatsächliche Jobanforderungen;
  2. Minimiert weniger wichtige Elemente;
  3. Ist eindeutig kein Versuch, "freie Arbeit" zu bekommen; und möglicherweise
  4. Kommt mit zumindest einigen Hinweisen darüber, wonach die Rezensenten "suchen".
  5. ol>

    Bei einem früheren Job habe ich eine wohl- "absurde" entworfen und verwaltet "Programmiertest. Der Job war immer ein Full-Stack-ASP.NET / SQL Server-Entwicklerjob auf hoher Ebene, und die Aufgabe bestand darin, eine sehr einfache Webanwendung mit einer Seite und zwei oder drei einfachen gespeicherten Prozeduren zu erstellen. Der Kandidat führte den Test vor Ort mit Standardtools durch:

    1. Visual Studio (Version nach Wahl des Kandidaten in den letzten zwei oder drei Versionen);
    2. SQL Server Management Studio; und
    3. Ein Webbrowser, nicht nur zum Testen, sondern auch zum Nachschlagen von Dokumentation, Ressourcen usw., was ich den Kandidaten ausdrücklich mitgeteilt habe.
    4. ol>

      Ich habe dem Kandidaten eine grundlegende "Shell" -Lösung (in jeder der zulässigen Visual Studio-Versionen) zur Verfügung gestellt und die Datenbank und Tabellen im Voraus erstellt.

      Ich habe dem Kandidaten eine einseitige Beschreibung gegeben und ihm mitgeteilt die Kandidatin, dass ich in zehn Minuten zurückkommen würde, um jede Frage zu beantworten. Danach hätte sie eine Stunde Zeit, um die Aufgabe zu erledigen.

      Als ich nach zehn Minuten zurückkam, nachdem ich alle Fragen beantwortet hatte, hatte ich sagte der Kandidatin, wenn sie nicht sicher sei, ob sie jeden Teil der Aufgabe innerhalb einer Stunde erledigen könne, könnte sie sich auf einen Teil der Aufgabe konzentrieren, den sie in der vorgegebenen Zeit erledigen und zum Laufen bringen könnte. Ich erwähnte auch, dass sie mich zwei Kabinen entfernt finden und fragen könnte, wenn sie während der Stunde weitere Fragen hätte.

      Da ich den Test geschrieben habe, konnte ich ihn in etwa fünfundvierzig Minuten von Anfang bis Ende abschließen. Ich hatte absolut nicht erwartet, dass die Kandidaten den gesamten Test in einer Stunde abschließen würden. Das "absurde" Zeitlimit bestand aus drei Gründen:

      1. Wir wollten sehen, ob der Kandidat überhaupt ein halbwegs vernünftiges Verständnis für die beruflichen Anforderungen hatte. Denken Sie daran, dies war für eine leitende Position. (Weit über die Hälfte der Zeit lautete die Antwort "Nein".)
      2. Der Kandidat sollte in der Lage sein, grundlegende Anforderungen zu analysieren und diese in überschaubare, diskrete Aufgaben aufzuteilen.
      3. Erweiterung des Tests Nach einer Stunde würde die Kandidatin mehr Zeit in Anspruch nehmen, ohne uns viele zusätzliche Informationen zu geben.
      4. ol>

        Am Ende der Stunde bat ich die Kandidatin, mir zu zeigen, was sie hatte. Ob sie einen Teil einer laufenden Lösung zu demonstrieren hatte usw. Wir würden in der Regel ungefähr fünf Minuten brauchen, um die Arbeit an diesem Punkt zu besprechen, dann würde der Kandidat ein Einzelinterview mit dem Manager führen. Während dieses Interviews würde das Entwicklungsteam alle prüfen, was der Kandidat eingereicht hatte. Wir haben uns wirklich auf diese Pflicht gefreut, weil sie nie langweilig war.

        Wenn der Kandidat eine laufende Lösung hatte, die seinen beabsichtigten Teil der Gesamtaufgabe erledigte, hat der Kandidat diese mit ziemlicher Sicherheit bestanden Phase des Interviews. Selbst wenn die Lösung noch nicht lief, würden wir den Kandidaten in der Regel immer noch in Betracht ziehen, wenn wir wesentliche Fortschritte und Beweise für die Kompetenz des Kandidaten sehen könnten. Wir haben immer den Browserverlauf der Kandidatin überprüft, um festzustellen, auf welche Ressourcen sie zugegriffen hat.

        Zu den Gründen, aus denen die tatsächlichen Kandidaten nicht erfolgreich waren, gehörten:

        1. Nach der vollen Stunde wurde buchstäblich nichts produziert. Ich bin traurig zu sagen, dass diese Situation mehrmals aufgetreten ist.
        2. Code aus dem aktuellen Job des Bewerbers plagiieren und versuchen (und fehlschlagen), ihn an die Anforderungen des Tests anzupassen. Wenn wir dies vermuteten, wurde es im Browserverlauf verraten.
        3. Unfähigkeit, eine Verbindungszeichenfolge zum Verbinden der Anwendung mit der Datenbank zu bilden. Dies mag etwas unfair erscheinen, aber denken Sie daran, dass wir nach Kandidaten auf hoher Ebene gesucht haben, einschließlich Erfahrung in der Entwicklung von SQL Server auf hoher Ebene. Wir haben sicherlich nicht erwartet, dass sich der Kandidat daran erinnert, wie eine Verbindungszeichenfolge erstellt wird, aber wir haben erwartet, dass der Kandidat sie schnell nachschlagen kann. ConnectionStringBuilder wäre auch absolut in Ordnung gewesen, aber niemand hat es jemals benutzt. Das allererste Beispiel von https://www.connectionstrings.com/sql-server/ hätte gut funktioniert.
        4. ol>

          Es gab einen anderen Teil des Interviews mit dem Manager und dem Entwicklungsteam zusammen, und wir würden Fragen über die Lösung der Kandidatin stellen, wie sie den Rest des Projekts angegangen wäre usw.

          Zusammenfassend empfehle ich, die Motivationen des Arbeitgebers für eine zu berücksichtigen "absurder" Test, bevor er sofort abgewiesen wird.

#12
-1
PhD
2018-08-02 07:00:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

An dem 2-stündigen technischen Test ist absolut nichts falsch. andere Kandidaten müssten denselben Test durchführen, sodass sich Ihre Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen der Job angeboten wird, nicht von einer einfachen Programmierübung für Anfänger unterscheidet. Es gab keine Voreingenommenheit; Sie wurden gebeten, dies einfach zu tun, weil Sie sich für die Stelle beworben hatten.

Sie sind der Verkäufer auf dem Arbeitsmarkt, und es liegt in Ihrer Verantwortung, die Käufer so weit wie möglich unterzubringen. Sie haben nur wenig Verhandlungsmacht, als sich für eine andere Position zu entscheiden. Ein Programmiertest, den alle Kandidaten durchführen müssten, ist sicherlich nicht unangemessen, unabhängig davon, ob Sie tatsächlich daran teilnehmen können oder nicht. Wenn Sie für den Job hochqualifiziert sind, den Test jedoch nicht abschließen können, können andere Kandidaten ihn ebenfalls nicht abschließen. Was ist das Problem?

Sie geben Ihr Bestes. Wütend, nicht für die Stelle angeboten zu werden? Das Unternehmen muss jemanden einstellen, damit jemand anderes einen besseren Job gemacht hat. Der Punkt für einen unmöglichen Programmiertest besteht darin, den Kandidaten mit der besten Leistung zu finden. Ob der beste Kandidat die Übung abschließt, spielt keine Rolle.

Wie kann ich entscheiden, ob ich technische Tests durchführen soll, die ich für absurd halte?

Sie sollten sich wohl fühlen für jeden technischen Test, wenn Sie glauben, dass Sie die Fähigkeiten für den Job haben und alle anderen Kandidaten dies tun müssten. Machen Sie niemals einen wahnsinnigen Test, wenn Sie glauben, dass es sich um einen Versuch handelt, kostenlose Programmierjobs zu erstellen, oder / und Ihnen aufgrund von Voreingenommenheit (z. B. Rassismus) gegeben werden gut genug ". @TessellatingHeckler

"* Natürlich ist ein Programmiertest, den alle Kandidaten durchführen müssten, nicht unangemessen *" - das folgt überhaupt nicht.
@TessellatingHeckler ??Wenn Kandidat A es tut, B es tut, C es tut ... Das Unternehmen wählt den Kandidaten mit der besten Leistung aus, was ist das Problem?Ob der beste Kandidat tatsächlich antritt, ist unwichtig.
@TessellatingHeckler OP konnte den Test nicht bestehen, ebenso wie andere Kandidaten.Bieten Sie die beste Lösung innerhalb der Frist von 2 Stunden an.Was ist das Problem damit?
@TessellatingHeckler Die Frage war eher wie ein Scherz, gegen einen anderen Kandidaten mit besserer Leistung zu verlieren.
"* Wie kann ich entscheiden, ob ich technische Tests durchführen soll, die ich für absurd halte? *" - "Der Test ist vernünftig, Sie sind nicht gut genug" - Wie beantwortet Ihre Antwort die Frage tatsächlich, anstatt nur zu schimpfenbei OP?
@TessellatingHeckler Es war kein Scherz.Ich habe nicht gesagt, dass OP nicht gut genug ist.
@TessellatingHeckler Ich habe aktualisiert!
Ich habe einen "schwierigen" Programmiertest in 3 Stunden gemacht.Von den "A, B, C" -Aufgaben habe ich nur Aufgabe A erledigt, aber der Hauptunterschied bestand darin, dass der technische Manager und ein Entwickler meine Lösung sofort nach Abschluss überprüften.Dies stellt sicher, dass die Lösung ausgeführt wird, "frisch" ist und wir die Möglichkeit haben, den Code gemeinsam durchzugehen und zu diskutieren.Übrigens habe ich von allen Kandidaten das Beste gegeben (keine anderen haben Aufgabe A abgeschlossen) und den Job bekommen.Also muss man manchmal einfach das Beste aus einer scheinbar unmöglichen Situation machen, anstatt auszuflippen / aufzugeben?
Welche anderen Kandidaten?Dies ist eine leitende Position, ** es gibt keine anderen Kandidaten **.
@Davor?Nur Juniorpositionen haben Kandidaten?Nur OP für Senioren kann sich bewerben, und sonst niemand?Wenn OP den Job nicht bekommt, würde niemand ???Worüber sprichst du?Woher wissen Sie, dass es keine Kandidaten für die Position gab?
@Davor Wollen Sie damit sagen, dass OP der einzige leitende Programmierer auf diesem Planeten ist?Nur er kann sich für leitende Positionen bewerben?Der Test, den er gefragt wurde, wurde nur für ihn gemacht?
Je nach Standort sind ältere Programmierer in der Tat unglaublich selten.Die Stelle, die ich besetzt habe, war __2 Jahre __ offen, bevor sie es geschafft haben, mich zu bekommen.Wo ich lebe, ist es im Allgemeinen fast sicher, dass eine leitende Position keine anderen Kandidaten hat.Aber es variiert wahrscheinlich von Ort zu Ort.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...