Frage:
Wird das Stellenangebot nach der Bildungsprüfung aufgrund eines noch nicht abgeschlossenen Abschlusses widerrufen?
jlar2007
2019-03-21 15:43:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe kürzlich ein Angebotsschreiben mit einer Firma für eine Verkaufsposition unterschrieben. Ich habe einen Bachelor in meinem Lebenslauf aufgeführt, aber die Position erforderte es nicht, nur einen Bachelor als bevorzugt aufgeführt. Ich habe gestern alle meine Hintergrundprüfungsformulare ausgefüllt und bin aus Neugier auf meine College-Website gegangen, um zu sehen, wie sie meinen Abschluss überprüfen können.

Ich habe 2011 meinen Abschluss gemacht und in jeder Hinsicht geglaubt Ich hatte meinen Abschluss gemacht, aber als ich mir gestern Abend meine Zeugnisse ansah, sah es so aus, als wäre ich EINE Klasse ohne Abschluss. Vielleicht muss ich gescheitert sein und wurde nicht benachrichtigt? Ich bewarb mich um einen Abschluss und wurde angenommen, und wie gesagt, ich ging.

Ich bin sicher, dass meine Hintergrundprüfung zurückkommen wird, dass sie meinen Abschluss nicht verifizieren konnten . Warte ich, bis dies passiert, und sage meiner Personalvermittlerin, dass ich genauso schockiert bin wie sie und hoffe, dass das Angebot nicht zurückgenommen wird? Ich habe vor, an diesem Kurs teilzunehmen, da ich weiß, dass ich ihn brauche und die Position nicht unbedingt den Abschluss erfordert. Wie kann ich den Schaden dadurch minimieren, damit ich eine bessere Chance habe, das Stellenangebot zu behalten?

"Ich muss gescheitert sein und wurde nicht benachrichtigt?" - wirklich?Erhalten Sie kein Ergebnisblatt / Zertifikat?
@SouravGhosh Ich bin eine Woche nach meinem Abschluss aus meinem Haus ausgezogen und habe angenommen, dass es dorthin geschickt wurde.Ich habe meine alten Mitbewohner tatsächlich gefragt, ob es mehrmals ohne Erfolg war, und bin einfach ohne weitergezogen, weil ich bereits einen Job hatte und in einer neuen Stadt lebte.Die Zeitung selbst bedeutete mir nicht viel, da ich bereits an der Zeremonie teilgenommen hatte.
@jlar2007, aber jetzt verstehen Sie, dass das Stück Papier sicherlich wichtig ist, oder?Sprechen Sie mit jemandem an der Universität, um es richtig zu machen.
Die Antworten hier sind surreal.An staatlichen Universitäten in den USA ist es üblich, a) beim Gehen kein tatsächliches Diplom vorzulegen, b) die Abschlussanforderungen während des Programms so zu ändern, dass Sie nicht sicher sind, ob Sie Großvater sind oder nicht,vor allem, wenn die Kommunikation zwischen Studenten und Verwaltung schlecht ist.Auch das Stück Papier ist definitiv NICHT wichtig;Diplome können gefälscht werden, und der einzige Beweis ist das Wort der Universität, die sich manchmal weigert, diese Informationen preiszugeben, wenn Ihre Rechnung nicht vollständig bezahlt wird.Ich wette, die meisten Arbeitgeber machen sich nicht die Mühe, etwas zu überprüfen.
Ich bin verwirrt von "Vielleicht muss ich versagt haben und wurde nicht benachrichtigt?".Erinnern Sie sich an den Kurs und verstehen nicht, warum Sie nicht gutgeschrieben werden, und nehmen einen Grund an?Gibt Ihr Zeugnis an, dass Sie den Kurs nicht bestanden haben, oder heißt es einfach, dass Sie die Credits nie erhalten haben?
Ich erinnere mich, dass ich alle Kurse besucht habe, die mir von meinem Berater beschrieben wurden.Nachdem ich für den Abschluss angenommen worden war und an der Zeremonie teilgenommen hatte, machte ich mir nicht die Mühe, meine Abschlussnoten zu überprüfen, weil es mir ehrlich gesagt egal war.Ich war jung und dumm.Wie ein vorheriger Kommentator erklärte, senden Sie in den USA Ihren Abschluss erst Wochen oder Monate nach dem Abschluss.Ich war bereits umgezogen und arbeitete einen Vollzeitjob.Mit 22 war es mir nicht wichtig, die Zeitung zu haben.Ich ging davon aus, dass ich meinen Abschluss gemacht habe, weil mein Antrag auf Abschluss angenommen wurde.Mein Protokoll besagt, dass die Klasse fehlgeschlagen ist, sodass ich keine Gutschrift erhalten habe.Ich habe vor zu beenden
Als potenzieller Arbeitgeber für eine optionale Abschlussstelle würde es mich persönlich nicht sonderlich interessieren, ob ein Abschluss technisch nicht über die Credits einer Klasse vergeben wird.Ich würde mich * sehr * um die Unaufmerksamkeit für Details kümmern, die sich daraus ergibt, dass die erforderlichen Kurse und Credits nicht unmittelbar vor dem Abschluss nachverfolgt werden. Als Student habe ich einige Zeit damit verbracht, sicherzustellen, dass ich die Abschlussanforderungen erfüllte, auch nur, um Unstimmigkeiten bei den Angestellten zu erkennen (welche)Ich habe gefunden und behoben).Das operative Problem hängt möglicherweise nicht mit der Hintergrundprüfung selbst zusammen.
@Upper_Case Das ist großartig und alles, was Sie so proaktiv waren.OP gibt jedoch an, dass er einen Abschluss beantragt hat und angenommen wurde und an der Zeremonie teilnahm.Welchen Hinweis hatte er, dass er die Universität prüfen sollte, um festzustellen, ob sie korrekt waren oder nicht?
@SiXandSeven8ths Der Punkt, den ich ansprechen möchte, ist, dass die Vorsicht und die Liebe zum Detail, die mit einer proaktiveren Vorgehensweise verbunden sind, auf einen Ansatz hinweisen können, der sich von der Reaktion auf Anzeichen von Problemen unterscheidet und davon ausgeht, dass alles in Ordnung ist, wenn solche Anzeichen fehlen.Offensichtlich gab es hier ein Problem, daher hätte zusätzliche Vorsicht geholfen.Es ist gut, Ihre Arbeit zu überprüfen, und Sie sollten keinen offensichtlichen Fehler als Motivation dafür benötigen.Das ist die Art von Dingen, die ich mir vorstellen und gegenüber einem Kandidaten schätzen könnte, der vielleicht 4 Credits weniger als ein Abschluss hat, den sie sonst definitiv verdient haben.
(Fortsetzung) Ich versuche nicht zu behaupten, dass das OP mangelhaft war, und schon gar nicht in besonders aussagekräftiger Weise.Stattdessen schlage ich vor, dass das technische Nichtbestehen der Hintergrundprüfung (falls dies überhaupt passiert) in diesem Fall für mich trivial wäre, was möglicherweise nicht für Implikationen gilt, die ich aus den Besonderheiten der Situation ziehen könnte.
@Upper_Case Wie Sie sagen, hängt vieles von den Besonderheiten der Situation ab.Wir sprechen hier von einer Verkaufsposition, nicht von einer Buchhaltungsposition.Die Liebe zum Detail ist wichtig, aber nicht so wichtig wie der Abschluss eines Geschäfts.Verkäufer haben die Gabe, Unstimmigkeiten im Büro zu schaffen.Wenn Vertriebsleiter so besorgt wären, wie Sie diesbezüglich zu sein scheinen (ich nehme an, Sie sind kein Vertriebsleiter), würde es ihnen schwer fallen, Vertriebsmitarbeiter zu finden.
@BobRodes Fair genug, ich hätte mehr gemessen werden sollen.Eine bessere Formulierung meines Kommentars lautet wahrscheinlich: "Es wäre mir wahrscheinlich egal, ob ich für Ihren Abschluss nur eine Klasse weniger Credits habe, wenn Sie in der Schule sonst gute Leistungen erbracht hätten. Wenn ich mich in dieser Situation um irgendetwas kümmern würde (und das bin ich nicht."Wenn ich sage, ich würde es definitiv tun, wäre ich besorgt über die mangelnde Liebe zum Detail, die es ermöglichen würde, dass diese Situation entsteht, ohne dass Sie es merken. "Wenn es einen Teil davon gibt, über den man sich Sorgen machen muss, würde ich mir darüber Sorgen machen, dass * das * nicht geringfügig unter dem Abschluss liegt.
Sechs antworten:
#1
+27
virolino
2019-03-21 16:07:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Abschlussfeier ist weniger wichtig. Ich gehe davon aus, dass sogar eine streunende Katze in der Lage sein könnte, darauf zu gehen: D

Wenn Sie wieder ernst werden, ist es von höchster Wichtigkeit , dass Sie Ihre Abschlusssituation klären. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Universität auf und bitten Sie um Klarstellung:

  • zu den Papieren / Diplomen;
  • zum Abschlussstatus;
  • zu den Informationen in das Portal, das besagt, dass Sie eine Klasse zu kurz sind.

Ich bin nur verwirrt : Nach ungefähr 8 Jahren (2011-2019) haben Sie immer noch nicht die richtige Unterlagen von der Universität? Diese Art von Einstellung kann bei jedem Arbeitgeber zu viel größeren Problemen führen.

Mein freundlichster Rat: Beeilen Sie sich, die Dinge in Ordnung mit der Universität / dem Abschluss zu bringen, sowie alle anderen Dinge, die angenommen werden , aber nicht garantiert, um in Ordnung zu sein.

In den USA waren die einzigen Unterlagen, die ich jemals von meiner Universität erhalten habe, gesetzlich vorgeschriebene Steuer- und Studentendarlehensunterlagen.Alles andere war online.Die Universität würde Ihr Studentenkonto nach einem Semester nach Abschluss / Inaktivität löschen. Wenn also etwas Wichtiges vorhanden war, verschwand es nach relativ kurzer Zeit - keine E-Mail, kein Studentenkonto usw. Angesichts der Tatsache, dass Arbeitgeber niemals nach einem Konto fragenDas tatsächliche physische Diplom und viele Menschen fühlen sich nicht gezwungen, es zu Hause oder im Büro auszustellen. Ich glaube nicht, dass das OP für dieses Versehen besonders inkompetent oder ahnungslos war.
@schadjo, nur weil Sie kein Studentenkonto oder keine E-Mail-Adresse haben, bedeutet nicht, dass sie keine umfangreichen Aufzeichnungen haben ... Ihr Name, Ihr Jahr und Ihr Betreff werden mit Sicherheit aufgezeichnet.und wahrscheinlich eine Menge von dem, was Sie als persönliche Informationen betrachten können;Nur weil sie eines Tages feststellen könnten, dass sie es brauchen, um sich gegen eine Klage des Studenten zu verteidigen - oder gegen ein anderes ebenso langweiliges Ereignis.Schlimmer noch - wenn Sie Recht haben und sie Sie löschen;dann hast du keine Beweise dafür, dass du jemals deinen Abschluss gemacht hast. Wenn Sie von einem Kurs weggehen, ohne dass Sie ihn abgeschlossen haben, ist dies der Fall.Ich würde argumentieren;inkompetent.
Aber es geht nicht darum, eine Klasse zu scheitern oder nicht zu scheitern.Es geht darum, einen Abschluss zu erhalten oder nicht.Ich würde zustimmen, dass es inkompetent ist, nicht zu wissen, ob Sie eine Klasse nicht bestanden haben, aber nicht so sehr, nicht zu wissen, ob Sie aufgrund eines Papierdiploms Ihren Abschluss gemacht haben.Es ist seltsam, wie das OP vorschlägt, dass sie die Klasse "möglicherweise" nicht bestanden haben.
Seltsamerweise (zumindest für mich) in den USA ist es sehr üblich, Menschen laufen zu lassen, wenn sie sich innerhalb von x Credits der Abschlussanforderungen befinden, damit sie Teil der Hauptabschlussfeier im Frühjahr sein können, anstatt einer kleinen Sommer- oder Winterzeremonie.Das heißt, Leute gehen, die nie pünktlich (oder überhaupt) regelmäßig ihren Abschluss machen.
Ich ging auch, während einige Dinge in der Schwebe waren.Sie sagten, sie würden mein aktuelles Diplom per Post schicken, und das taten sie nie.Sie haben mich in ihrem Online-System als graduiert aufgeführt, und für alle Arbeitgeber, bei denen ich zuvor gearbeitet habe, musste mindestens einer von ihnen eine Aktenanfrage eingereicht haben, oder?
Ich stimme zu, dass an dieser Einstellung nichts besonders Seltsames ist.Ich habe einen Bachelor, einen Master und einen Doktortitel.Ich habe keine Ahnung, wo mein Bachelor-Diplom ist oder ob ich es überhaupt noch habe.Ich hatte noch nie ein Master-Diplom und meine Promotion befindet sich vermutlich irgendwo in einer Schublade im Haus meiner Eltern.Ich habe es seit Jahren nicht mehr gesehen.Nur ein Arbeitgeber (der französische Staat, der für seine Liebe zur Bürokratie bekannt ist) hat jemals darum gebeten, einen von ihnen zu sehen.Der einzige Grund, warum ich überhaupt ein Doktorat habe, ist, dass der französische Staat es sehen musste.
#2
+23
Hilmar
2019-03-21 16:37:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zwei bereits gute Antworten. Aber ich denke, es fehlt noch etwas Wichtiges.

Wenn ich ein Personalchef wäre und Sie mir diese Geschichte erzählen würden, wäre mein erster Gedanke nicht der Abschluss selbst, sondern: "Diese Person muss entweder extrem inkompetent sein oder schlampig. Wie die Flammen Sie nicht wissen, ob Sie einen Abschluss haben oder nicht ".

Es tut mir leid, stumpf zu sein: Sie haben viel versaut: Ihr Abschluss ist buchstäblich ein Stück Papier, das besagt, dass Sie einen bestimmten haben Qualifikation. Durch die Zeremonie zu gehen bedeutet, sich von selbst zu hocken. Tatsächlich geht es bei den meisten Abschlussfeierlichkeiten darum, Ihnen dieses Stück Papier zu geben, nur mit etwas Pomp und Umständen. Es ist rätselhaft, dass dies bei Ihnen nicht passiert ist.

Ja, Sie müssen sich an Ihren Personalchef & HR wenden, sonst kommen Sie als Lügner ins Kreuz. Aber ein großer Teil der Nachricht muss lauten: "Wie ist das passiert, wie habe ich das 8 Jahre lang vermisst, und hier sind die konkreten Schritte, die ich bereits unternommen habe, um das Problem zu beheben."

Also fangen Sie an mit der Universität. Nehmen Sie sofort Kontakt mit ihnen auf, ermitteln Sie Ihren Status, erstellen Sie einen Plan, um eventuelle Lücken zu schließen, und lassen Sie die Universität den aktuellen Status und den Plan schriftlich bestätigen.

Bringen Sie dies zu Ihrem Personalchef , entschuldige dich ausgiebig und hoffe auf das Beste. Ihr Ansatz sollte lauten: "Ja, ich war vor 8 Jahren unerfahren und schlampig, aber ich bin nicht mehr da, daher kann ich mir darauf verlassen, dass ich Dinge erledige"

Zu beachten ist, dass einige Schulen bei der Zeremonie nur eine Tube oder eine generische Papierrolle geben. Ihr tatsächlicher Abschluss kommt per Post an, die Universität meines Neffen war eine davon.Ich habe mich noch nie darum gekümmert, das Papier zu bekommen, aber ich habe noch nie davon gehört.
Einige Schulen geben nicht einmal Röhren.Wenn Sie eine Abschlussklasse von vielen Tausenden haben, lautet die Zeremonie: "Jeder in Programm X, steh auf!"
@pboss3010 Ich glaube, ich habe dieses Stück Papier bekommen, da ich mich daran erinnere, es gesehen zu haben, aber ich glaube nicht, dass ich es jemals für irgendetwas benutzt habe.Wenn ich träumte, dass ich es sah, würde es mit meiner Erinnerung übereinstimmen.Ich glaube trotzdem, dass ich meinen Abschluss gemacht habe.Ich konnte dir nicht sagen, wo das Stück Papier ist.Ich glaube nicht, dass irgendjemand in meiner gesamten Karriere jemals überprüft hat, ob ich meinen Abschluss gemacht habe (niemand hat mich jemals um Erlaubnis gebeten, dies zu überprüfen). Wenn ich mich also irre, hätte ich es nicht bemerkt.
@pboss3010 - Ich habe mich nie darum gekümmert, das Stück Papier zu bekommen.Ich glaube, meine verschiedenen Diplome befinden sich im Keller des Hauses meiner Eltern, aber ich habe sie seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen ... Nun, Kopien meiner Transkripte, die ich habe ...
Diese Antwort ist genau richtig.Einem Arbeitgeber zu erklären, dass Sie sich Ihrer Bildungsanforderungen nicht bewusst waren, wird hier sicherlich eine der schwierigeren Hürden sein.Wenn Sie es geschafft hätten, Ihre Ausbildung so zu verpfuschen, würde ich Ihnen nur ungern Projekte zuweisen, bei denen Sie mehr als einmal nachdenken müssen.
Ich glaube nicht, dass sie inkompetent oder schlampig sind.Die Schulverwaltung ist, wenn sie laufen durften und Jahre gingen, ohne einem Schüler zu sagen, dass sie nicht wirklich ihren Abschluss gemacht haben.Sie müssen sich überlegen, warum sich an diesem Punkt überhaupt jemand die Mühe machen sollte, dies zu überprüfen.Es wäre unnötig und komisch.
Hypothetische Frage: Also ist es in Ordnung, wenn ich in die USA gehe und behaupte, Nobelpreisträger zu sein, nach einem wahnsinnigen Gehalt frage und erwarte, dass niemand eine Hintergrundüberprüfung durchführt?!Und wenn sie es wagen, eine Hintergrundüberprüfung durchzuführen, sollte ich ihre Ablehnung ablehnen, da dies in den USA nicht der Fall ist?!?!Das ist lustig: D.
#3
+4
Bardi Harborow
2019-03-21 19:15:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In meinem Teil der Welt wird die Fakultät der Universität einen "Kursabschluss-Check" durchführen, bevor ein Student einer Abschlussfeier zugewiesen wird. Hoffentlich meinen Sie das mit der Bewerbung um einen Abschluss. Damit diese Situation eintritt, müssen die Mitarbeiter der Fakultät mehrere aufeinanderfolgende Fehler machen. Zum Glück hinterlassen sowohl die Abschlussprüfung als auch die Teilnahme am Abschluss eine Papierspur.

Sie müssen sofort zwei Dinge tun: Wenden Sie sich zunächst an Ihre Universität und teilen Sie ihnen mit, dass bei der Überprüfung Ihres Abschlusses und Ihres Abschlusses ein Problem vorliegt dass Sie möglicherweise an einer Abschlussfeier mit fehlenden akademischen Anforderungen teilnehmen durften. Zweitens müssen Sie Ihren Arbeitgeber schriftlich darüber informieren, dass Sie auf ein Problem mit Ihrem Abschluss aufmerksam gemacht wurden, dass Sie gerade eine Bestätigung von Ihrer Universität einholen und dass Sie anbieten, unbezahlten Urlaub zu nehmen, während diese Angelegenheit untersucht wird. Erlauben Sie Ihrem Arbeitgeber, die Maßnahmen zu ergreifen, die er für notwendig hält.

Ein Best-Case-Szenario ist, dass Ihre Universität anhand ihres Papierpfads feststellen kann, dass sie schuld sind und nicht Sie, und sie schreiben Ihnen eine formelle Entschuldigung und eine Erklärung, die Sie Ihrem Arbeitgeber geben müssen. Dies verhindert möglicherweise nicht, dass Sie gekündigt werden. Wenn Sie jedoch durchgehend professionell handeln, wird verhindert, dass Sie des Betrugs beschuldigt werden und unter extremen Konsequenzen in Ihrer Branche leiden

Ich habe eine etwas andere Sichtweise als einige der anderen Antworten, wenn es um Ihre wahrgenommene Inkompetenz oder Ihr Fehlverhalten geht.Ich habe viele Freunde im Tertiärbereich, die grausam im Papierkram sind und in einer solchen Situation möglicherweise verwickelt sind.Es spiegelt Ihre Fähigkeit, in einer Büroumgebung zu arbeiten, schlecht wider, aber es ist möglich, wirklich gut im Verkauf zu sein, ohne in Papierkram herausragend zu sein, also werde ich Ihnen den Vorteil des Zweifels überlassen.
An meiner Universität durften Sie an der Abschlussfeier teilnehmen, solange Sie 6 oder weniger Stunden brauchten.Dies war so, dass Sie im Mai laufen konnten, aber Ihre Kurse über den Sommer beenden konnten.Allen Studenten wurde auf der Abschlussphase ein leeres Diplom ausgehändigt, in dem vermerkt war, dass die Abschlüsse nach Überprüfung des Abschlusses der Lehrveranstaltungen verschickt wurden.
@BrianR gut kulturell ist das für mich ziemlich seltsam, aber wenn dies der Fall ist, schafft es ein ziemliches Problem für OP.Mein Rat, äußerst offen zu sein, bleibt bestehen - es ist das einzige, was Sie in solchen Situationen jemals rettet.
Ich dachte, dass es ziemlich häufig war.Zum Beispiel sagt das UT Austin Liberal Arts College: "Wenn Sie an einer Frühlingsbeginnzeremonie teilnehmen möchten und sich nicht für einen Abschluss bewerben möchten, müssen Sie: (1) den vorherigen Herbst abgeschlossen haben oder im kommenden Sommer abschließen. (2)Seien Sie innerhalb von 15 Stunden nach Abschluss Ihres Studiums. Https://liberalarts.utexas.edu/student-affairs/Graduation/
#4
+2
Algy Taylor
2019-03-21 19:37:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich war in einer sehr ähnlichen Situation. Ich hatte alle meine Kurse bestanden, die Uni verlassen, mich um Jobs beworben, sie bekommen und angefangen zu arbeiten. Zehn Jahre vergingen, ich dachte nicht daran. Niemand überprüfte meine Anmeldeinformationen, und ich ahnte nicht, dass etwas los war.

Dann trank ich eines Nachts ein paar Bier mit einem Freund, und er hatte einen Job an meiner alten Uni bekommen. Ich fragte ihn, warum ich immer noch keine Unterlagen für den Abschluss meines Studiums habe, weil ich dachte, es sei wahrscheinlich eine Verwechslung gewesen und es wurde an die falsche Adresse geschickt oder so. Es stellte sich heraus, dass ich der Uni einen kleinen Geldbetrag geschuldet hatte (ich glaube, es waren ungefähr 20 Pfund / 30 Dollar) und deshalb keinen Abschluss gemacht hatte. Ich war beschämt. Wie auch immer, ich habe einen Scheck an die Uni geschickt und alles geklärt (naja, außer dass der besagte Freund mir den Micky weggenommen hat).

Ich nehme an, ich sage:

  1. Ärgern Sie sich nicht. Anscheinend ist es nicht etwas, das immer überprüft wird, so dass es Sie sowieso nicht beeinflusst.
  2. Jetzt aussortieren. Schreiben Sie an die Uni, sehen Sie, was getan werden muss, um das Problem zu lösen, und tun Sie dies so bald wie möglich. Irgendwann wird jemand nachsehen, und das wird dir nicht gut stehen. Wenn es nur eine Kleinigkeit ist, können Sie es aussortieren. Möglicherweise handelt es sich um einen Administratorfehler. Möglicherweise müssen Sie zurückgehen und eine Prüfung oder etwas anderes wiederholen. Es wird dir gut gehen.
  3. ol>

    Viel Glück bei der Jobsuche :)

#5
+1
sevensevens
2019-03-21 18:27:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie haben Ihre anderen Arbeitgeber damit umgegangen?

Haben Sie dies bis jetzt aus Ihrem Lebenslauf gestrichen? Aus Ihrem Beitrag geht hervor, dass Sie wissen, dass Sie eine Einzelklasse sind.

Sie haben Ihren potenziellen Arbeitgeber angelogen

Sie werden mit ziemlicher Sicherheit reißen das Angebot, nicht weil Sie keinen Abschluss haben, sondern weil Sie sie wissentlich belogen haben.

Sie sollten entweder den Abschluss, den Sie nicht haben, aus Ihrem Lebenslauf streichen oder ihn beenden stark>

Rufen Sie sofort die Universität an und finden Sie heraus, wie Sie Ihr Studium abschließen können. Da Ihr Angebot wahrscheinlich zurückgenommen wird, ist jetzt wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, sich erneut anzumelden.

Als ich die Frage las, kam das "wissentlich" erst letzte Nacht, also war es am Anfang keine Lüge.
Ich habe mich seit langer Zeit nicht mehr für einen Job in meinem Bereich beworben. Ich habe Jobs gearbeitet, für die keine Ausbildung erforderlich war.Das ist also nie aufgetaucht.
Und ich weiß es JETZT, aber ich wusste es nicht, als ich mich bewarb.
#6
  0
Noblesse
2019-03-21 15:52:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nun, dies ist eine schwierige Situation, aber das einzige, woran ich denken kann, ist, dass Sie es ihnen so schnell wie möglich mitteilen sollten.

Sie verlieren das Angebot möglicherweise nicht, weil Sie eine Klasse weniger als Ihre sind Grad, aber weil Sie für sie in Ihrem Lebenslauf gelogen haben.

Erklären Sie die Situation, sagen Sie ihnen, dass Sie auch schockiert sind, weil Sie nicht benachrichtigt wurden. Der Bachelor ist für diese Position nicht obligatorisch, daher würden Sie akzeptiert werden. Ich denke, Sie sollten nur versuchen, ihnen die Situation zu erklären, bevor sie sie selbst entdecken. Es ist besser, als in Ihrem Lebenslauf als "lügend" zu gelten.

Viel Glück.

Tatsächlich impliziert TO LIE, Absicht zu haben.Wenn es keine Absicht gab zu täuschen, sollte es kein (großes) Problem sein.
@virolino ja, deshalb habe ich empfohlen, dass er ihnen die Situation erklärt. Wenn er dies nicht tut, wird er als "absichtlich lügend" angesehen, um seine Chancen zu erhöhen, da Bachelor ein Plus für diese Position ist.
Wenn sie keine schlechten Absichten haben, werden sie fasziniert sein, aber sie werden keine Lüge annehmen.Zumindest nicht von Anfang an.OP scheint jedoch größere Probleme zu haben.
Wir sprechen über Menschen und die menschliche Natur.Wenn Sie sich selbst erklären, bedeutet dies, dass Sie sich bewusst waren und Sie am besten ausprobiert haben. Wenn sie jedoch aus einer anderen Quelle etwas über Sie wussten, bedeutet dies, dass Sie versucht haben, dieses Gesicht zu verbergen, und dass es etwas Verdächtiges gibt. Wie können sie dieser Person also vertrauen? Das Problem hier ist, wie sie auf diese Veränderung reagieren werden. OP ist eine Klasse zu kurz. Es bleibt ihm nicht mehr viel übrig, um seinen Abschluss zu machen. Ich denke also nicht, dass sie die Dinge für ihn kompliziert machen werden.Aber auch hier kommt es darauf an, wie sie denken und welche unmittelbaren Bedürfnisse sie haben
Ich stimme Ihrer Aussage größtenteils zu.Wenn Sie jedoch noch einmal lesen, war es OP egal, ob er die richtigen Unterlagen von der Universität hatte.In 8 Jahren !!!Eine Klasse zu kurz zu sein oder einige Unstimmigkeiten in den Informationen zu haben, kann "ignoriert" werden.Selbst nach 8 Jahren keine richtigen Dokumente mehr ...
Ich stimme Ihnen zu, wenn Sie vor 8 Jahren Ihren Abschluss gemacht haben, bedeutet dies, dass Sie alle Papiere haben sollten, an denen Sie wirklich hart gearbeitet haben, weil es einfach Ihr Recht ist.Ich weiß nicht, ob es an Unachtsamkeit oder etwas anderem liegt, aber dies kann auch ein weiteres Problem für ihn darstellen, und es ist auch seltsam.
Ja!Wir sind uns jetzt zu 100% einig :) Schlechtes OP :(


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...