Frage:
Mitarbeiter mit viel Geld und sprechen offen darüber
wplace
2019-08-14 20:37:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin kürzlich zu Engineering gekommen, einem sehr jungen Unternehmen (3 Jahre im Geschäft), das sich auf dem Markt sehr gut behauptet.

Das bestehende Team stammte alle von einem anderen Unternehmen, nachdem es einen massiven Ausstieg hatte. So machten fast alle ein Vermögen. Dann hat sich dieses neue Unternehmen in den letzten 3 Jahren sehr gut geschlagen und alle haben ihr Vermögen vervielfacht.

Da sich alle des Reichtums bewusst waren, den sie aufgebaut haben, ist das Team finanziell sehr offen


Das ist aus mehreren Gründen seltsam für mich: 1. Dies war nicht meine Erfahrung an anderen Orten, an denen die Leute in Sachen Vermögensangelegenheiten normalerweise sehr geheim sind. 2. Ich habe bei weitem nicht annähernd die Beträge Diese Leute reden die ganze Zeit über

Meine Kollegen sind nicht zu alt von mir, nur ein paar Jahre. Dies führt dazu, dass ich mich ziemlich unzulänglich fühle, obwohl ich eine über dem Markt liegende Kompensation in Bezug auf die Fähigkeiten vorgenommen habe.


Wie komme ich über dieses Gefühl hinweg, nicht genug erreicht zu haben, wenn die Leute, mit denen ich mich vergleiche, nur um mich herum sitzen? Wenn es 1 oder 2 wäre, hätte ich es schaffen können, aber ungefähr 30/40 Leute im Team fallen in diese Kategorie. Die restlichen sind meistens frische Hochschulabsolventen.

Ich bin mir sehr sicher, dass sie nicht absichtlich etwas tun, damit ich etwas fühle. Dies ist eine enge Gruppe von Menschen, die seit vielen Jahren zusammenarbeiten und daher nur offen für diese Dinge sind.

Vielleicht im Zusammenhang mit: [Wie soll ich auf die wiederholten Fragen der Mitarbeiter zum Gehalt antworten?] (/ Questions / 91460), [Wie soll ich mich richtig an meinen Chef wenden, wenn ich mich unterbezahlt fühle?] (/ Questions / 1025)
Ich verstehe, dass diese Situation scheiße sein kann - es ist natürlich, sich mit Menschen in der Nähe zu vergleichen.Aber die Realität ist, wenn Sie fair entschädigt werden, gibt es hier kein wirkliches Problem am Arbeitsplatz.Es ist nicht anders als "Es stellt sich heraus, dass alle meine Kollegen im Lotto gewonnen haben".Ich sehe nicht, welches Arbeitsplatzproblem dort wirklich gelöst werden muss - also VTC.
Empfinden Sie Menschen, die im Lotto gewinnen, genauso?
@sf02 Ich bin mir nicht sicher, wie ich mich über Lottogewinner fühlen würde, weil ich persönlich noch niemanden habe, der dies getan hat.Ich denke nicht, dass dies der gleiche Vergleich ist - eine Lotterie basiert ausschließlich auf Glück.Was meine Kollegen haben, kann bis zu einem gewissen Grad dem Glück zugeschrieben werden, aber ich weiß, dass sie die Arbeit investiert haben, um alles zu verdienen.
Fünf antworten:
#1
+46
Neo
2019-08-14 20:40:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie komme ich über dieses Gefühl hinweg, nicht genug erreicht zu haben, wenn die Leute, die ich vergleiche, nur um mich herum sitzen?

Die einfache Antwort ist, aufhören, Ihre zu vergleichen Selbst zu anderen.

Dies ist wirklich der einzige Weg, um dieses Problem zu lösen. Leute, die ein bisschen Geld verdient haben, vor allem als Gruppe , werden dazu neigen, darüber zu sprechen. Sei glücklich für sie , weil dies nicht üblich ist und sie tatsächlich Glück haben.

Ein Schritt, den Sie für sich selbst tun können, besteht darin, sich auf das zu konzentrieren, was Sie erreicht haben und was Sie in Zukunft erreichen möchten.

Ich werde auch hinzufügen.Wenn Ihre Mitarbeiter so offen für ihr Vermögen sind, sind sie möglicherweise auch offen dafür, wie sie investieren und mehr Vermögen ansammeln.Ich würde so viel wie möglich von ihnen lernen.
@jcmack: Die Tatsache, dass sie Glück hatten, mit welchen Startups sie zusammengearbeitet haben, bedeutet nicht, dass sie gut im Geldmanagement sind oder dass Sie ihre Anlageberatung in Anspruch nehmen sollten.Ich wäre sehr vorsichtig, wenn ich versuchen würde, etwas über Geld von ihnen zu lernen.
@user2357112 Genau.Obligatorische xkcd "Survivorship Bias": https://xkcd.com/1827/
Ich würde tatsächlich die Gelegenheit nutzen, um mehr Informationen von ihnen zu erhalten, wie sie es getan haben und was sie mir vorschlagen würden, um dasselbe zu erreichen.Wenn es Sie stört, bedeutet es, dass Sie mitmachen möchten. Warum also nicht die Situation zu Ihrem Vorteil nutzen?
#2
+13
joeqwerty
2019-08-14 21:37:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sind Sie bei der Arbeit im Allgemeinen glücklich? Bist du mit deinem Gehalt zufrieden? Bist du glücklich in deinem persönlichen Leben? Finden Sie Erfüllung außerhalb der Arbeit? Wenn ja, wen interessiert es, wie die finanzielle Situation aller anderen ist?

Ich verdiene mehr als viele Leute. Ich mache weniger als viele Leute.

Mir geht es besser als vielen Leuten. Ich bin nicht besser dran als viele Leute.

Ich messe meinen Erfolg nicht daran, ihn mit dem eines anderen zu vergleichen, und mein Glück hängt nicht davon ab, wie sich mein Leben und meine Finanzen mit denen eines anderen vergleichen alle anderen.

Hören Sie auf, sich aus einer Perspektive zu vergleichen, die Sie haben / nicht haben. Was bringt dir Glück? Was macht dich fröhlich? Konzentriere dich auf diese Dinge. Externe Faktoren und Vergleiche führen nicht zum Glück.

Wenn jemand aus eigener Kraft auf seinen Erfolg stößt, gönnen Sie ihm dies niemals.

#3
+7
HenryM
2019-08-14 22:34:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie komme ich über dieses Gefühl hinweg, nicht genug erreicht zu haben, wenn die Leute, mit denen ich mich vergleiche, nur um mich herum sitzen

Setzen Sie sich höhere Ziele! Verwenden Sie es als Motivation. Sie haben eine großartige Gelegenheit zu erfahren, wie sie mit ihrem Geld umgehen und welche Lektionen sie mit diesen Dingen lernen, die Ihnen helfen, wenn Sie auch auf ihr Niveau kommen.

Natürlich versuchen sie nicht, etwas zu reiben in deinem Gesicht. Es ist nicht persönlich.

#4
+3
AffableAmbler
2019-08-15 03:00:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es geht nur um Perspektive. Anstatt darüber nachzudenken, wie traurig es ist, dass Sie nicht so viel Geld haben wie Ihre Kollegen, denken Sie darüber nach, wie glücklich Sie sind, so viele erfolgreiche Kollegen zu haben, die ihre Weisheit mit Ihnen teilen können. Viele Menschen würden gerne in Ihrer Situation sein. Ich weiß, dass ich würde.

#5
+1
Falco
2019-08-15 12:57:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ändern Sie Ihre Sicht auf den Erfolg im Leben

Ich befand mich in einer ähnlichen Situation, obwohl meine Kollegen ungefähr so ​​waren wie ich. Die meisten von ihnen waren 5-8 Jahre jünger. Ich fühlte mich auch etwas unzulänglich - wie hatte ich meine Zeit verschwendet, wenn ich trotz weiterer 6 Jahre nicht "weiter" war?

Nach ernsthaften Überlegungen bewertete ich meine Lebensentscheidungen und versuchte, meine Ziele festzulegen . Und mein wichtigstes Ziel war Zeit, persönliches Glück und Erfüllung. Ich habe diese in meinem Universitätsabschluss gefunden, wo ich mir etwas mehr Zeit genommen habe, um im Ausland zu studieren, weil ich die Erfahrung genossen habe. Ich habe meine Jobs auch ausgewählt, um Work-Life-Balance und persönliche Erfüllung mit dem zu erreichen, was ich tue. Ich hätte es anders machen können, um mehr Geld zu verdienen, aber ich habe festgestellt, dass dies nicht mein primäres Ziel war und nicht ist.

Identifizieren Sie Ihre persönlichen Ziele und Prioritäten im Leben und bewerten Sie, wie gut Ihre Entscheidungen mit diesen Zielen übereinstimmen . Und wenn das Geldverdienen nicht zu den Top 3 Ihrer aktuellen und vergangenen Ziele gehört, sehen Sie die Situation einfach so, als wären sie alle Teilzeit-Iron-Man-Läufer und höllisch zerrissen. Und wissen Sie, dass Sie, wenn Sie es zu einer Priorität vor anderen Dingen in Ihrem Leben gemacht haben, auch dorthin gelangen könnten, aber sich selbst wie in einem Rennen zu vergleichen, funktioniert nicht.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...