Frage:
Würde die Unterstützung bei der Entwicklung der App eines Familienmitglieds den Wert in meinem Lebenslauf beeinträchtigen?
Daniel Paczuski Bak
2016-09-08 18:14:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eines meiner Geschwister entwickelt eine App. Ich werde bald meinen Abschluss machen und nach Möglichkeiten suchen, meinem Lebenslauf Entwicklungserfahrung hinzuzufügen - es scheint mir, dass ich entweder helfen oder einem Open-Source-Projekt beitreten kann.

If Ich liste diese Erfahrung in meinem Lebenslauf auf. Würde die Tatsache, dass das Projekt von einem Geschwister geleitet wird, seinen Wert beeinträchtigen?

Da mein Code nicht Open Source ist, würde dies auch gegen mich sprechen ?

Sie können sich auch einfach einer anderen Firma anschließen.
Ich mache bereits ein Praktikum - das möchte ich tun, um Begeisterung und Initiative zu zeigen.
Nett. Ich würde Open Source in Betracht ziehen, wenn ich Sie wäre. Arbeiten (oder was noch schlimmer ist, Arbeiten und Lernen) ist wirklich anstrengend und Sie haben möglicherweise nur begrenzte Zeit zur Verfügung. Da Sie jedoch Ihre Begeisterung zeigen möchten, würde ich etwas wählen, von dem Sie begeistert sind.
@MatthewRock Nach meiner Erfahrung kümmern sich die meisten Personalvermittler, Manager und Personalreferenten (die alle Ihren Lebenslauf hinter sich lassen müssen, um einen Job zu bekommen) kaum darum, ob Sie ihn als Open-Source-Mitarbeiter einsetzen oder nicht. Sie kümmern sich darum, ob Sie sich einer Aufgabe stellen und sie erfüllen.
@MatthewRock: Inwiefern würde Open Sourcing der App ihm und seinen Geschwistern zugute kommen? Wenn ein potenzieller Arbeitgeber den Quellcode sehen möchte, kann er ihm den Quellcode anzeigen (mit Genehmigung des Geschwisters). Und die meisten Unternehmen sehen Open Source nicht als Vorteil.
@gnasher729 Ich meinte, ich würde mich einem Open-Source-Projekt anschließen, anstatt zu einem Geschwister zu gehen, um eine App zu erstellen, da ich davon ausging, dass die App ein Werbeartikel ist, und diese tendenziell ein gewisses Tempo haben und von einer bestimmten Organisation abhängen, während Open-Source-Projekte flexiblere Fristen haben . Open Source-Projekte (imho) eignen sich auch besser für ein breiteres Publikum (z. B. einige Dienstprogramme, Bibliotheken, Frameworks und nette Programme, die Sie erweitern können). Ich wollte nicht, dass sie ihr Projekt als Open Source anbieten, entschuldige, dass sie unklar sind.
@MatthewRock: Wenn ich Hilfe gebe, kommen meine Geschwister vor jedem Open-Source-Projekt einen ziemlich langen Weg. Und wenn Sie einen Arbeitgeber beeindrucken möchten, schlägt eine funktionierende Anwendung, vorzugsweise eine erfolgreiche, jede Utility-Bibliothek oder jedes Framework.
Sechs antworten:
#1
+25
JasonJ
2016-09-08 18:29:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ihre Beziehung zum Anwendungsleiter hat den Wert Null. Es ist wichtig, in Ihrem Lebenslauf aufzulisten, was Sie getan haben und wie Sie es getan haben. Für das Anschreiben und die Interviewfragen sollten Sie bereit sein, die Herausforderungen zu besprechen, denen Sie während des Entwicklungsprozesses gegenüberstanden, und wie Sie damit umgegangen sind. Die Tatsache, dass Sie mit Ihrer Schwester arbeiten? Muss nie außerhalb von "Wie bist du zur Arbeit an diesem Projekt gekommen?" Erwähnt werden. "Ein Familienmitglied hat dies entwickelt und es stellte die Herausforderungen x, y, z dar, die ich interessant fand, weil es mir erlauben würde ......."

Obwohl es erwähnenswert ist, dass OP durch den Beitritt zu einem Open Source-Projekt viel mehr als nur eine Zeile in einem Lebenslauf gewinnt. OP ist ein junger Student, der kurz vor dem Abschluss steht und wie die meisten Studenten wahrscheinlich nur sehr wenig Erfahrung in der Entwicklung der "realen Welt" hat. Allein zu arbeiten ist großartig und ermutigt, aber Sie können die Dinge möglicherweise nicht "richtig" machen. Wenn Sie für ein Open Source-Projekt arbeiten, arbeiten Sie mit einem Team von Mitarbeitern zusammen, die Sie bei der Arbeit mit einem Team, den Werkzeugen und Praktiken des Handels unterstützen können. Ihr Name hängt dauerhaft von den Verpflichtungen (Beiträgen) zum Projekt ab .
#2
+21
Steve Jessop
2016-09-08 20:14:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

würde die Tatsache, dass das Projekt von einem Geschwister geleitet wird, seinen Wert beeinträchtigen?

Unter bestimmten Umständen könnte dies das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Beschäftigungsbilanz beeinträchtigen. Wenn es zum Beispiel so aussieht, als wären Sie arbeitslos und Ihr wohlhabendes Geschwister hat Ihnen einen Gefallen getan, indem es Ihnen einen falschen Job gegeben hat, würde dies den Wert dieses Jobs in Ihrem Lebenslauf im Vergleich zu einem "echten" beeinträchtigen. P. >

Das ist für Ihren Fall irrelevant. Sie haben noch nicht einmal Ihren Abschluss gemacht, es spielt also keine Rolle, ob Sie eine feste Beschäftigungsbilanz haben oder nicht.

Was das Projekt selbst betrifft, liegt der Wert darin, dass Sie darüber sprechen können, worüber Sie haben erreicht und was Sie gelernt haben, nicht wie Sie den Job überhaupt bekommen haben.

Da mein Code nicht Open Source ist, würde das auch gegen mich zählen?

Wenn Sie sich nicht für eine Stelle bei Richard Stallman bewerben, zählt die Tatsache, dass Sie zuvor an proprietärer Software gearbeitet haben, nicht für Sie. Vielleicht auch dann nicht.

Alles, was es bedeutet, ist, dass Sie den Code wahrscheinlich nicht selbst anbieten können, falls sie nach etwas fragen, das Sie geschrieben haben. Wenn Sie sich bei einem Unternehmen bewerben, das nach solchen Dingen fragt, geben Sie Ihr Bestes, um anderen Code zu finden oder zu erstellen, den Sie anzeigen können.

Da Sie sagen, "mein Geschwister entwickelt eine App", habe ich Nehmen wir an, Sie würden für sie arbeiten und sie würden das Ergebnis besitzen. Sie können also die Erlaubnis Ihres Geschwisters einholen, den Code anzuzeigen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie keinen Interviewer dazu bringen, eine NDA oder was auch immer zu unterzeichnen. Wenn Ihre Geschwister also ein ernstes Geschäft mit dieser App betreiben, müssen sie auf ein ziemlich hohes Niveau entspannt werden, um zuzustimmen.

Wenn Sie also fragen, fragen Sie im Voraus. Du willst dein Geschwister nicht in eine schwierige Position bringen, in der du sagst: "aargh, ich habe versprochen, ihnen etwas zu zeigen, und das ist meine beste Arbeit. Kann ich ihnen das zeigen, ich muss es bis 17 Uhr wissen ? ". Wenn Sie sagen: "Ich brauche möglicherweise in Zukunft ein Portfolio, kann ich diese Arbeit einbeziehen?" Dann können sie "Ja" oder "Nein" sagen und Sie können entscheiden, ob sich dies darauf auswirkt, ob Sie für sie arbeiten oder nicht.

Beachten Sie auch, dass ein Beitrag zu einem vorhandenen Open-Source-Projekt keine Garantie für Sie darstellt Ich werde etwas produzieren, das es wert ist, gezeigt zu werden. Wenn Sie in diesem Projekt eine neue Komponente von Grund auf neu schreiben, ist das großartig. Wenn Sie ihnen jedoch einen Teil Ihrer Änderungen an 27 Dateien senden, von denen jede 10% der Zeilen berührt hat, um kritische Fehler zu beheben, haben Sie einen großen Beitrag zum Projekt geleistet, aber es ist nicht genau das, was sie sind bedeuten, wenn sie sagen, dass sie ein Projekt sehen möchten, das Sie geschrieben haben.

Ich glaube, Richard Stallman würde sich nicht mit Code zufrieden geben, der nur Open Source ist.
@MatthewRock: ja, und tatsächlich könnte die Erwähnung des Ausdrucks "Open Source" in seiner Anhörung, anstatt darüber zu sprechen, ob die Software kostenlos ist oder nicht, ihn dazu bringen, Sie mit seinen Laseraugen zu sprengen.
@SteveJessop verwendet er ein Katana, keine Laseraugen: https://xkcd.com/225/
Ich denke, jeder liest zu weit in das "Geschwister entwickelt eine App". Ich habe dies als Bruder oder Schwester gelesen, die eine Idee für eine App haben, und OP bietet an, daran zu arbeiten. Kein Job und kein Geldwechsel, und die App wird wahrscheinlich nie auf den Markt kommen (weil es normalerweise viel mehr gibt, als nur die App zu erstellen). Im Wesentlichen ist diese "App" in den Augen eines Befragten lediglich ein Haustierprojekt, und da sie keine höhere Aufsicht mehr hat, ist ihre Qualität wahrscheinlich die einer einfachen Klassenarbeit. Vielleicht lernt OP aus den Erfahrungen, aber ich würde es für besser halten, an einem FOSS-Projekt zu arbeiten.
Von neuen Absolventen wird jedoch häufig erwartet, dass sie Wartungsarbeiten durchführen, während sie sich in der Codebasis zurechtfinden. Ein Portfolio von * Open-Source-Wartung * könnte ein guter Anfang für einen neuen Mitarbeiter sein und die Sorgfalt und Geduld demonstrieren, die erforderlich sind, um den Code eines anderen Programmierers zu ändern, ohne ihn zu beschädigen oder neu zu schreiben.
#3
+5
VaeInimicus
2016-09-08 18:27:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Jede relevante Erfahrung wird Ihnen nicht schaden - nur weil es sich um die App Ihres Geschwisters handelt, bedeutet dies nicht, dass der Aufwand anders war, wenn dies nicht der Fall war, und ich meine den objektiven Aufwand (Mannstunden).

Als jemand, der viele Leute interviewt, mag ich es, Nebenprojekte / freiberufliche Arbeiten in ihren Lebensläufen zu sehen, zeigt dies Engagement und Können und ist definitiv out of the box. Es spielt keine Rolle, ob es sich um ein privates Projekt oder um GitHub handelt, es ist immer noch eine praktische Erfahrung, und Sie sollten es auf jeden Fall Ihrem Lebenslauf hinzufügen.

#4
+2
Иво Недев
2016-09-08 18:20:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Auf jeden Fall kann es Ihnen nicht schaden (es sei denn, es handelt sich um einen Virus). Keiner der Entwickler der Namen von Clash of Clans ist als "Hauptentwickler" oder "Projektbesitzer" aufgeführt. Ihre Lebensläufe werden für immer mit diesem Projekt glänzen.

Ich hatte einen Freund, der mir nur mit wenigen half Ideen und ein bisschen Testen, aber ich habe ihn als Mitwirkenden erwähnt und er listet meine App als Teil seiner Projekte auf.

Als ich auf Jobsuche war, hatte ich keine Berufserfahrung, aber nur wenige Apps und andere Projekte, die ich zeigen oder einfach erwähnen konnte (Link zum App Store bereitstellen) Ich bin sicher, mein Arbeitgeber hat einen Blick darauf geworfen, und das hat mir auch geholfen.

#5
+2
Zibbobz
2016-09-09 01:42:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als jemand, der Websites sowohl für eine Gemeinde in der Heimatstadt als auch für meinen eigenen Onkel entwickelt hat, ist die Person, die Sie für den Job anstellt, nicht so wichtig, wenn Sie Ihre Berufserfahrung in Ihren Lebenslauf schreiben - was für Ihren Lebenslauf wichtig ist und für sich selbst ist das, was Sie tun, während Sie diesen Job bearbeiten (und es ist ein Job, selbst wenn ein Verwandter Sie dafür anstellt).

Es wäre hilfreich, wenn Sie diese Vereinbarung als Berufserfahrung behandeln und Ihre Erfahrungen damit in Ihrem Lebenslauf als solche auflisten, anstatt sie als "Geschwister bei der App-Entwicklung" aufzulisten.

Dies bedeutet nicht, dass es eine formelle Zahlungsvereinbarung oder sogar notwendigerweise eine Aufschlüsselung der Jobverantwortung geben muss, aber es bedeutet, dass Sie den Überblick über Ihre Arbeit behalten und eine übernehmen sollten Dies ist auch ein wesentlicher Teil davon, während Sie gleichzeitig die Zeit und die Stunden verfolgen, die Sie mit Ihrem Geschwister für dieses Projekt verbringen.

Auf diese Weise können Sie beim Verfassen Ihres Lebenslaufs die Erfahrungen bei der Entwicklung der App sowie die verschiedenen Tools, mit denen Sie dies getan haben, nachverfolgen und die Art der Arbeit besprechen, die Sie in das Programm aufgenommen haben App selbst, anstatt es als trivial abzutun "half einem Geschwister" Arbeit.

Fazit: Je mehr Arbeit Sie investieren, um zu verfolgen, was Sie für das Projekt Ihres Geschwisters tun, desto mehr können Sie Ihren Lebenslauf darüber erstellen und desto beeindruckender wird es aussehen auf lange Sicht.

#6
  0
Surreal Dreams
2016-09-08 19:11:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der "Beziehungs" -Aspekt dieser Frage ist gut abgedeckt, aber die Teile über Open Source und Closed Source waren es nicht, also dachte ich, ich würde das ansprechen.

Kurz gesagt, Erfahrung ist Erfahrung. Wenn Sie an einem Projekt gearbeitet haben, solange Sie es mit einem Interviewer besprechen können, wird es helfen. Der Beitrag zu einem Open-Source-Projekt ist ein netter kleiner Bonus, da Ihre Arbeit überprüft werden kann, aber viele Leute an Closed-Source-Projekten arbeiten. Entwickler bei Apple arbeiten häufig an Closed-Source-Software, aber sie können ihre Erfahrungen in ihrem Lebenslauf wie jeder andere auch präsentieren, unabhängig davon, ob sie Software für Debian oder Adobe schreiben.

TL; DR : Geschlossene Quelle: keine Strafe; Open Source: kleiner Bonus.

Die Software wird von ihm und seinem Geschwister geschrieben, so dass sie überprüft werden kann.
@gnasher729:, das liegt natürlich an den Geschwistern und allen Investoren, die sie haben könnten. * Grundsätzlich * kann von mir und Apple geschriebene Software überprüft werden, wenn Apple zustimmt. Ich erwarte einfach nicht, dass sie es tun. Außerdem arbeite ich nicht wirklich für Apple, das habe ich erfunden.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...