Frage:
Wie man mit unangenehmen Gesprächen mit einem nackten Kollegen in der Umkleidekabine im Fitnessstudio umgeht
Rogue'n'Roll
2016-05-13 18:26:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich war letzte Woche im Fitnessstudio (nicht berufstätig, wenn es einen Unterschied macht) und habe in den Umkleidekabinen einen Kollegen getroffen. Das wäre in Ordnung gewesen, wenn sie nicht völlig krass aus der Dusche gegangen wäre und versucht hätte, ein Gespräch mit mir zu führen. Zuerst normales Chatten wie "hier für einen Lauf?" aber dann arbeitsbezogene Sachen. Ich versuchte höflich zu sein, wollte aber ehrlich gesagt das Geschwätz auf ein Minimum beschränken, in der Hoffnung, dass sie nicht mehr abgelenkt wird und sich anzieht. Ich wechselte schnell für meine Aktivität und ging dann.

Aber jetzt frage ich mich, ob ich unhöflich war, weil ich mich nicht mit einem nackten Kollegen unterhalten wollte. Sie ist im Allgemeinen übrigens sehr nett, also keine Probleme. Wie würden andere Leute damit umgehen?

"Lass uns dieses Gespräch fortsetzen, nachdem wir uns angezogen haben".
http://workplace.stackexchange.com/questions/22802/how-do-you-handle-co-workers-that-want-to-converse-with-you-in-the-bathroom/22804#22804 hat Ihnen Antworten kann nützlich sein (ignorieren Sie das "etwas Wichtiges in meiner Hand har har" Zeug
Nun, einer von zwei Leuten hielt die Situation für absolut normal und einer für nicht. In vielen Orten / Kulturen ist es absolut normal. Die Sache, an die man sich erinnern sollte: In manchen Situationen ist "keine Kleidung" = angemessen gekleidet, und es ist nichts Sexuelles daran.
Hmm, ja; [this] (http://theoatmeal.com/pl/minor_differences2/locker_room).
@Kilisi Dies ist ein sehr kulturelles Problem. Offensichtlich halten Sie oder Ihre Kultur Nacktheit für ein größeres Tabu als andere. Das macht dich nicht mehr richtig und falsch als es dich falsch und richtig macht. Mir würde nie in den Sinn kommen, dass jemand den Anblick eines nackten Körpers als beleidigend für Kinder betrachten würde. Anscheinend wäre Ihnen nie in den Sinn gekommen, dass jemand es nicht als anstößig erachtet. Es gibt keinen Grund, die Einstellung anderer Leute als "Müll" zu bezeichnen.
Ihre lokale Kultur und Ihr Geschlecht machen dies aus. Nach meiner Erfahrung in Großbritannien sind Umkleidekabinen gleichgeschlechtlich und bei Männern (meine Erfahrung beschränkt sich darauf) macht sich niemand Sorgen um Nacktheit, obwohl sich auch niemand protzig herumblitzt. Die Gespräche werden fortgesetzt, während sich die Leute ausziehen, duschen und anziehen. YMMV
Stellen Sie einfach ein neues Gesprächsthema vor. Angenommen, Sie suchen Unterstützung, um herauszufinden, wie die "Selfie" -Funktion auf dem von Ihnen herausgezogenen Kamerahandy funktioniert. Dann stellen Sie möglicherweise fest, dass die andere Person diejenige ist, die sich anziehen möchte, bevor das Gespräch fortgesetzt wird.
Hier gibt es bereits gute Antworten, aber Sie müssen bedenken, dass die andere Person möglicherweise kein Problem damit hat, nackt zu sein. Sie fühlen sich möglicherweise nicht unwohl und wissen daher möglicherweise nicht, dass Sie sich unwohl fühlen. In der Umkleidekabine der Jungs hört das Gespräch nicht auf, weil die Kleidung gewechselt wird. Das heißt, wir stehen keine halbe Stunde nackt herum und diskutieren die TPS-Berichte der letzten Wochen. Wenn Sie sich unwohl fühlen, erwähnen Sie es, ich wette, sie werden sich anziehen, es sei denn, sie versuchen, dass Sie sich unwohl fühlen, und das ist eine ganz andere Frage.
@TOOGAM Netter Versuch, aber viele Fitnessstudios verbieten die Verwendung von Telefonen in Umkleidekabinen (aus ziemlich guten Gründen)
@TOOGAM - das ist ein wirklich guter Ansatz - wenn Sie von dem Kerl verbannt werden möchten und optional Ihren Arsch treten lassen möchten. Und OP, das Gespräch scheint nur von Ihrer Seite unangenehm zu sein. Das Richtige hier ist zu verstehen, dass es nichts Unangenehmes gibt, mit dem man sich fortbewegen kann.
@Davor: Ich dachte, das OP wäre in einer Umkleidekabine für Damen. Wie ist ein Mann in das Gespräch eingetreten, und warum sollte ein Mann verbannt werden, und warum ruinieren Sie den Humor, indem Sie das Gespräch unangenehm machen? Aus welchen Gründen behaupten Sie außerdem, dass die Wortwahl von Enderland, "umständlich", nicht der richtige Weg ist, um das Gefühl von OP in einer solchen Situation zu beschreiben, die eindeutig gegen die Normen einiger Gesellschaften verstößt?
Sie ist hübsch und du bist ein Typ, oder?
@terdon würden Sie nackt vor Ihren Kindern herumlaufen? Ich kenne viele Europäer, von denen keiner denken würde, dass das in Ordnung ist. Wenn das wahr wäre, wären keine „FKK-Strände“ nötig, und Sie würden nicht verhaftet, wenn Sie nackt die Straße entlang gehen würden. .. also .... yep .... Müll ... versuche nackt in deine örtliche Schule zu gehen und schau was passiert ...
@Kilisi Ich habe kein Problem, wenn meine Kinder mich nackt sehen. In der Umkleidekabine für Männer im Schwimmbad gibt es eine Gemeinschaftsdusche und oft gibt es nackte erwachsene Männer, Jungen und Mädchen unter 7 Jahren. Das bedeutet nicht, dass ich nackt die Straße entlang gehen würde, also sei nicht albern.
Drei antworten:
#1
+53
Kilisi
2016-05-13 19:05:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sag ihr einfach, sie soll sich anziehen, ich nehme an, ihr seid beide weiblich. Oder dreh dir den Rücken zu und rede. Es ist nichts Falsches daran, nicht hinzuschauen.

Ich hatte noch nie genau die gleiche Situation und bin sowieso männlich, aber in einer ähnlichen Situation habe ich es dem Kerl nur scherzhaft erzählt. "Wirst du dem Kumpel eine Hose anziehen? Oder werden wir einen Schwertkampf haben?"

Es ist ähnlich wie bei den Leuten, die denken, es ist in Ordnung zu plaudern, während du auf der Toilette bist Lassen Sie sie einfach wissen, dass Sie sich nicht wohl fühlen, aber versuchen, sich nicht zu schämen. "Tut mir leid, Alter, gib mir für eine Minute ein bisschen Privatsphäre, drücke wirklich auf diese, muss mich konzentrieren, sonst könnte ich mich verletzen."

d'at banter ....
Weit mehr lachen, als für einen Arbeitsplatz angemessen ist: SE-Antwort. Danke :)
@MarvMills Humor dient dazu, die Unbeholfenheit zu vertuschen und gleichzeitig auf die Tatsache aufmerksam zu machen, dass Sie sich nicht auf ihre Floorshow einlassen möchten.
Was ist, wenn er einen Schwertkampf will?
@Agent_L dann haben Sie Schwertkampf, einfach.
@Agent_L: Dann hole ich ein echtes Schwert (da die meisten Umkleideräume sie leicht zur Hand haben). Die Metallwaffe, die ich aktiv benutze, hat bemerkenswerte Vorteile in Bezug auf Schärfe, Stärke, Länge und Spitze. Wenn er sich entscheidet, fortzufahren, obwohl ich vielleicht glaube, dass seine Auswahl minderwertig ist, wer bin ich dann, um seine Wahl zu kritisieren? Das ist wirklich keine höfliche Sportlichkeit.
@TOOGAM, aber wenn Sie die Waffe wählen, sollte ER nicht den Ort wählen? Nicht wirklich viel Sportlichkeit, wenn man nicht die vollen Regeln eines Duells befolgt. KOMM SCHON
Wenn sich einer meiner Mitarbeiter um das Geschäft kümmert, benutze ich gerne das Urinal neben ihm, warte ein paar Sekunden in unangenehmer Stille und sage dann: "Mach dir keine Sorgen, ich bin keiner von denen." Jungs, die im Badezimmer reden? ".
Ich denke, es ist Zeit, das Thema mit den Schwertern fallen zu lassen.
@keshlam das ist die nackte Wahrheit
#2
+9
paparazzo
2016-05-13 20:42:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sagen Sie ihr einfach, dass Sie einen Zeitplan haben und loslegen müssen.

Wenn Sie sich nackt unwohl fühlen, ist das in Ordnung.

Für viele Menschen ist Duschen oder Umkleidekabine keine große Sache. Wenn Sie Sport treiben, wird in den Duschen und im Umkleideraum viel gescherzt.

Lügen machen mich unbehaglich, und diese Zeitplangeschichte ist eine Lüge.
Notlüge im schlimmsten Fall im Interesse der Höflichkeit. Ehrlichkeit kann zu einem Laster werden, wenn sie übertrieben wird.
@donjuedo Dann sag, was immer du willst
#3
  0
james turner
2016-05-14 01:16:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

man könnte einfach sagen

Ich spreche im Allgemeinen nicht mit Leuten, während sie nackt sind.

es ist höflich, einfach, direkt und nicht konfrontativ.

Randnotiz: Ich habe eine ähnliche Richtlinie für Badezimmer-Chat. Wenn jemand zu gesprächig wird, sage ich einfach

, ich chatte nicht im Badezimmer.

Warum so förmlich? Sagen Sie der anderen Person einfach, sie soll weiterreden, nachdem Sie beide angezogen sind.
Anderen zu sagen, was zu tun ist, ist konfrontativ und wohl unethisch. Es ist am besten, sich an Aussagen über sich selbst und Ihre Absichten zu halten.
Ich habe diese Ablehnung für Sie korrigiert.Dies ist eine perfekte Antwort


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...