Frage:
Was soll ich unter einem Job auflisten, bei dem ich nichts erreicht habe (und das Geschäft pleite ging)?
IamGROOT
2014-09-01 04:46:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verbrachte ungefähr ein Jahr - meinen ersten Job außerhalb des College - bei einem Quasi-Startup-Unternehmen, das kurz nach meiner Abreise pleite ging.

Ich glaube, meine Beiträge waren vernachlässigbar und hatten keinen großen Einfluss darauf der Erfolg des Unternehmens. Ich habe an dem Minimum gearbeitet, das man von jemandem in meiner Funktion / meinem Beruf erwarten würde, und dem Unternehmen keinen unmittelbaren Geldwert hinzugefügt.

Wenn ich dem Unternehmen wirklich keinen Wert hinzufügte, was sollte ich im Lebenslauf erwähnen? / resume?

Vielleicht haben Sie der Firma nichts hinzugefügt, aber was haben Sie aus dieser Erfahrung gemacht? Versuchen Sie das hinzuzufügen.
Sieben antworten:
#1
+38
keshlam
2014-09-01 05:13:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Unabhängig davon, ob Ihre Beiträge den Erfolg des Unternehmens beeinflusst haben oder nicht, können Sie dennoch auflisten, was Sie beigetragen haben. Das Neugestalten der Datenbank ist eine gültige Leistung, auch wenn sie beispielsweise nie auf die neue Datenbank migriert wurden.

Wenn Ihnen nichts einfällt, was Sie tatsächlich erreicht haben, ist es wahrscheinlich besser, dies nicht zu versuchen Listen Sie einfach "Entwickler auf was auch immer es war" (oder was auch immer angemessen ist) auf.

Wenn Sie nie etwas getan haben ... Ich weiß nicht, was ich Ihnen sagen soll; Es ist schwer, daraus ein positives Ergebnis zu machen.

#2
+26
Carson63000
2014-09-01 06:56:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist ein allgemeiner Ratschlag, dass Ihr Lebenslauf besser aussieht, wenn Sie einige tatsächliche Erfolge in realer geschäftlicher Hinsicht auflisten können.

Aber das soll Ihren Lebenslauf von der Masse abheben, die nur eine Liste von Aufgaben abspult. Oder im Fall von Technikern nur eine Liste von Programmiersprachen und Frameworks.

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie wirklich nicht mit tatsächlichen Errungenschaften angeben können, dann gehen Sie leider Sie müssen nur eine langweilige Liste von Aufgaben angeben, die mit Ihrem Job verbunden sind.

Offensichtlich ist dies weniger beeindruckend als glorreiche Erfolge, die dieses Startup-Unternehmen in die Erfolgsbereiche katapultierten. Aber zwei wichtige Dinge, an die Sie sich erinnern sollten:

  1. Es war Ihr erster Job außerhalb des College! Nicht viele Menschen erreichen großartige Dinge in ihrem ersten Job außerhalb des College! Ich weiß, dass ich es nicht getan habe!
  2. Ein langweiliger Job sieht in Ihrem Lebenslauf viel besser aus als ein Jahr Pause!
  3. ol>
Hinzufügen zu # 2: Ein langweiliger Job in Ihrem gewünschten Bereich ist besser als der Job, den Boden in einem Friseursalon zu fegen (es sei denn, dies ist Ihr gewünschter Bereich).
#3
+11
Vietnhi Phuvan
2014-09-01 05:39:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was haben Sie angesichts Ihrer Berufserfahrung und Fähigkeiten erwartet? Sie wurden nicht dafür bezahlt, die Firma zu leiten. Sie wurden auch nicht dafür bezahlt, nichts zu tun. Listen Sie also Ihre trivialen und einfachen Aufgaben auf und erledigen Sie sie.

#4
+9
hlovdal
2014-09-01 13:14:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie getan haben, und ignorieren Sie das Geschäftsergebnis.

Unabhängig davon, wie die Ergebnisse und Erfolge Ihrer Arbeit aussehen, haben Sie dadurch einige Erfahrungen gesammelt. Diese sind unabhängig vom Wert des durch die Arbeit erzielten Ergebnisses wertvoll.

Selbst wenn sich herausstellt, dass die Dinge völlig gescheitert sind, ist dies immer noch eine wertvolle Lektion.

+1 "Learned X Skill" ist eine gültige Leistung (insbesondere in einem ersten Job nach dem College), auch wenn sie nichts dazu beigetragen hat, ein zum Scheitern verurteiltes Unternehmen zu stoppen. Wenn Sie keine harten Fähigkeiten erlernt haben, denken Sie an die weichen Fähigkeiten, die Menschen in ihrem ersten Job lernen, z. Teamarbeit, Umgang mit herausfordernden Problemen, Anpassung an Veränderungen usw. usw.
#5
+7
Luceos
2014-09-01 14:39:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Anstatt zu schauen, was Sie für das Unternehmen erreicht haben, können Sie erklären, was Sie aus dieser Zeit gelernt haben. Personalvermittler / HRM interessieren sich nicht nur für das, was Sie erreicht haben, sondern auch dafür, wie Sie aus einer bestimmten Situation heraus ein besserer Mensch geworden sind.

Erklären Sie die Situation daher sorgfältig in wenigen Worten und nutzen Sie den Vorteil von Beschreiben, was Sie gelernt haben. Wörter wie "Obwohl das Unternehmen seine Ziele nicht erreicht hat, habe ich gelernt, durchzuhalten, wenn die Aussichten düster aussahen" geben Ihnen möglicherweise Vorrang vor denen, die gerade ihren Abschluss gemacht haben.

Jede Erfahrung im Unternehmensleben ist häufig bevorzugt gegen keine, insbesondere wenn es keinen Gehaltsunterschied gibt.

Ihr Beispiel klingt so, als hätte der hypothetische Mitarbeiter eher eine persönliche als eine professionelle Qualität erreicht / verbessert. Könnten Sie ein Beispiel geben, in dem man etwas lernt, das mehr mit den tatsächlichen Aufgaben zu tun hat?
Kulturen sind unterschiedlich und erklären manchmal, wie sich eine persönliche Entwicklung direkt auf das berufliche Arbeitsumfeld auswirkt. Ausdauer wird oft als vorteilhaft für das Arbeitsumfeld angesehen.
Die Leser sind nicht daran interessiert, welchen Wert Sie einem nicht mehr existierenden Startup hinzugefügt haben, sondern daran, wie Sie Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bieten würden. Das Arbeiten in einer Start-up-Umgebung unterscheidet sich stark von einem etablierten Unternehmen. Was hast du darüber und über dich selbst gelernt? Besonders wenn Sie bei einem anderen Start-up interviewen, werden sie sehr daran interessiert sein - sie stellen keine "Skillsets" ein. Nicht wenn sie Gehirn eins haben.
#6
+6
Sam
2014-09-01 13:35:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können beispielsweise angeben, dass Sie gelernt haben, wie wichtig eine sorgfältige Planung in einer Startumgebung ist und wie begrenzte Ressourcen sinnvoll verwaltet werden. Natürlich werden sie Sie in einem Interview fragen, was Sie damit meinen - und dort haben Sie die Möglichkeit zu erklären, wie dieser Fehler Ihnen zu einem realistischeren Verständnis der Unternehmen verholfen hat.

Ich habe den ersten ausgegeben 8 Monate meiner Karriere habe ich versucht, ein militärisches Überwachungssystem für mich zu entwickeln. Ich habe gelernt, wie wichtig Senioren in einem Projekt sind. Außerdem habe ich gelernt, dass Schätzungen sowohl in Bezug auf Zeit als auch in Bezug auf Geld ein wichtiges Instrument für den Job sind. Ich habe gelernt, dass es wichtiger ist, realistisch zu sein als klug zu sein.

Sie sehen so aus, als hätten Sie auf die harte Tour gesehen, wie man ein Unternehmen nicht führt. Das ist eine wertvolle Lektion. Umarme es.

Dies beantwortet die Frage derzeit nicht. Könnten Sie Ihre Antwort bearbeiten, um sie hilfreicher zu machen?
"Ich habe gelernt, wie man kein Geschäft führt" in Ihren Lebenslauf aufzunehmen, klingt für mich ziemlich beängstigend: D.
Nun, es gibt Möglichkeiten, dies positiv auszudrücken - siehe meine Bearbeitung oben. Ich denke, das ist eine ziemlich wertvolle Lektion, und jeder erfahrene Entwickler / Personalchef würde gerne jemanden einstellen, der es mit dem Geld eines anderen gelernt hat. Natürlich muss man sie davon überzeugen, dass man tatsächlich etwas gelernt hat ...
Der CFO eines (jetzt) ​​Milliarden-Dollar-Unternehmens sagte mir, dass ein CFO, der eine Insolvenz durchgemacht hat, positiv bewertet wird: "Sie wissen, wonach sie suchen müssen" (genaue Worte). Viele technische (und andere) Kenntnisse vermeiden Fehler und Sackgassen. "Ich habe gesehen, wie schlecht X war" ist meilenweit voraus "Meine Professoren haben mir gesagt, ich soll X nicht machen."
#7
  0
user8365
2014-09-02 20:22:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Unterschätzen Sie nicht, das zu tun, was Ihnen gesagt wurde, und die Dinge pünktlich zu erledigen. Dies ist es, was jemandem in diesem Unternehmen in den Sinn kommen würde, und diese Person könnte eine gute Referenz sein.

Fähigkeiten und der Umgang mit anderen sind Schlüsselattribute für Absolventen / Absolventen ohne Erfahrung, aber Sobald Sie ein Jahr lang beschäftigt waren, ist es wichtig, Menschen zu haben, die für Ihre früheren Erfahrungen bürgen können.

Es ist nicht perfekt, aber frühere Verhaltensweisen sind in der Regel die besten Prädiktoren für die Zukunft.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...