Frage:
Was tun, wenn verschiedene Projektmanager darauf bestehen, dass ich ihre Anfragen sofort bearbeiten muss?
joepa
2012-08-26 06:45:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt 5 Projektmanager, die immer wieder zu mir kommen und darauf bestehen, dass ihre Anfragen dringend sind, und ich wechsle zwischen 4 verschiedenen Projekten, während ich nur an 1 Projekt pro Tag arbeiten soll. In der letzten Woche habe ich von 9 bis 21 Uhr gearbeitet. Überstunden werden nicht kompensiert.

Ich weiß nicht, wie ich zu diesen aggressiven Projektmanagern nein sagen soll, die sich buchstäblich die ganze Zeit mit mir verbünden und mich immer wieder unter Druck setzen, warum ich zurückfalle. Es ist äußerst frustrierend, weil das, was sie tun, sehr kontraproduktiv ist und ich immer das Gefühl habe, die Schuld zu bekommen, wenn ein Projekt schlecht läuft oder sie sich über Kunden beschweren, die sich beschweren, dass sie es zu meinem Problem machen. Ich dachte, meine Aufgabe wäre es, das zugewiesene Projekt nur für diesen Tag zu erledigen, und ich hatte kein Problem damit, es zu liefern, bis dieses Projekt dringender ist.

Heute hat mir der Produktmanager gesagt, dass ich anfangen soll, Nein zu PM-Anfragen zu sagen. Ich frage mich, warum sie die Entwickler nicht einmal darin geschult haben. Warum wird das nach wahnsinnigen Arbeitszeiten angesprochen?

Ich bin in dieser Situation nicht allein, es gibt eine Handvoll Entwickler, einschließlich mir, die einfach zu nett sind und wir arbeiten an Wahnsinn.

Was soll ich als Entwickler tun, um diese Art von wahnsinnigen Überstunden zu vermeiden? Gestern habe ich 14 Stunden gearbeitet, um kritische Projekte nachzuholen, weil ein anderer Projektmanager entschieden hat, dass sein Kunde viel größer und damit dringender ist.

Ich weiß nicht, was ich tun oder mit wem ich sprechen soll. Entwickler in meinem Team sprechen über dieses Problem, aber jeder scheint es zu ignorieren, obwohl sie genauso frustriert sind wie ich.

Haben Sie wirklich 5 Projektmanager für jeden Entwickler? Wo ist der Rest Ihres Teams? Wo fungiert Ihr Entwicklungsmanager als Vermittler für sie als Gruppe?
@Telastyn, Mehrere Projektmanager sind in vielen Organisationen keine Seltenheit. Sie leiten Projekte von der Gründung bis zur Auslieferung ein, und es kann durchaus sein, dass in einigen Phasen mehrere PMs einen Ingenieur / Entwickler "zusammenbringen".
@angelo sicher, aber der Punkt ist, dass es andere Entwickler geben sollte, wenn es so viele PMs gibt. Teilen Sie die Last, wenn Sie überlastet sind.
Das Unternehmen ist in zwei Abteilungen unterteilt, wobei etwa 4 bis 5 Projektmanager 10 Entwickler in jeder Abteilung leiten. Mein Team besteht aus nur 3 Personen. Während dieser Zeit war 1 Entwickler im Urlaub und ließ 2 Personen zurück, während der andere verbleibende Entwickler für sehr lange Mittagspausen verschwand. Letzte Woche und diese Woche habe ich an meinem Schreibtisch gegessen. Die anderen 7 Entwickler sind auf einer anderen Plattform involviert und kennen sich in unserer Region nicht aus. Es gibt normalerweise wenig bis gar keine Hilfe von der anderen Abteilung. Aus irgendeinem Grund hielten sie es für effizienter, eine Porzellanwand zwischen das Produktteam zu stellen.
Der Entwicklungsmanager ist ziemlich neu und scheint nur besorgt darüber zu sein, dass Leute Formulare ausfüllen, fühlt sich fast wie HR an, es gibt keine Eingaben außer Bewertungen, es ist fast so, als wäre er nie da und der Produktmanager ist normalerweise damit beschäftigt, sich in seinem Büro zu verstecken. So können die Geier die Schafe jagen.
@joepa Sie sollten sie nicht als Geier betrachten, sie können zutiefst fehlerhafte Personen sein, die Ihnen Unrecht getan haben, aber wenn Sie sie als Geier betrachten, werden sie entmenschlicht und es fällt Ihnen leichter, sie zu hassen, und es fällt Ihnen schwerer, sich auf ihre Probleme zu beziehen.
@Telastyn Dies ist nicht immer wahr. Es gibt viele Unternehmensumgebungen, in denen eine beträchtliche Anzahl von Personen nicht weiß, wie oder nicht bereit ist, Projektarbeit zu leisten, und es gibt immer eine Drehtür mit den technischen Mitarbeitern, die wissen, wie man Arbeit erledigt.
@maple_shaft - dann haben andere technische Mitarbeiter, die wissen, wie man Arbeit erledigt, dem OP gezeigt, wie man mit der Situation umgeht.
Das Sprichwort "Wenn alles hohe Priorität hat, dann hat nichts hohe Priorität." kommt hier in den Sinn.
@Telastyn, gibt es auch Spezialisten (wie BI-Spezialisten, Datenbankdesigner), die an vielen verschiedenen Projekten arbeiten (oft für mehrere Kunden), und es gibt niemanden, der sein Fachwissen teilt und die Arbeitslast übernehmen kann.
Vierzehn antworten:
#1
+88
Justin Cave
2012-08-26 06:58:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der einfachste Ansatz besteht darin, die Projektmanager einfach an Ihren Manager weiterzuleiten (der vermutlich der Produktmanager ist). Die Priorisierung der Arbeit ist Aufgabe Ihres Managers.

Wenn Sie an etwas für Projektmanager A arbeiten und Projektmanager B mit einer "dringenden" Anfrage zu Ihnen kommt, teilen Sie ihm mit, dass Sie dies gerne tun würden. Sie brauchen nur eine E-Mail von Ihrem Chef, in der steht, dass die Aufgabe von B dringender ist als die Aufgabe, an der Sie gerade für A arbeiten. Die verschiedenen Projektmanager kümmern sich nur um ihr Projekt - Ihr Manager sollte einen Überblick darüber haben, welches Projekt ( s) Vorrang haben.

Idealerweise würde der Produktmanager eine priorisierte Arbeitswarteschlange verwalten, an der Entwickler arbeiten können, wenn sie Aufgaben erledigen. Sobald die Projektmanager herausfinden, dass sie den Prozess nicht kurzschließen können, indem sie an einem zufälligen Entwicklerwürfel vorbeischauen, werden sie herausfinden, dass sie sich regelmäßig mit dem Produktmanager zusammensetzen müssen, um ihre neuen Aufgaben zu überprüfen und die Priorisierung zu besprechen.

Wenn die Anfrage trivial ist (verschiedene Leute haben unterschiedliche Definitionen, aber im Allgemeinen ist etwas in der ~ 30-Minuten-Region vernünftig), kann es natürlich einfacher sein, dies nur als Gefallen zu tun. Und wenn es offensichtlich dringend ist (z. B. wenn eine Produktionsanwendung nicht verfügbar ist), ist es wahrscheinlich sinnvoll, auf die Aufgabe von B zu springen, während Sie Ihrem Manager eine kurze Nachricht senden, in der er oder sie darüber informiert wird, dass die Aufgabe, an der Sie gerade arbeiten, gerade verschoben wurde der Backburner.

Vielen Dank, dieser zweite Absatz ist ein wirklich großartiger Ansatz.
+1 für den letzten Absatz. Eine wichtige Fähigkeit, die erworben werden muss, ist die Fähigkeit, die tatsächliche Bedeutung zu erkennen. Manchmal können Sie nicht auf eine Bestätigung warten. Meistens können und sollten Sie jedoch warten, bis Ihr Manager die Freigabe erteilt.
Zu diesem letzten Absatz - warum nicht einfach den Chef anrufen? Dauert eine Minute.
Genau das habe ich getan, ich habe angefangen, Anfragen an meinen Vorgesetzten zu richten, und meine Arbeit ist so viel überschaubarer!
Bei trivialen Anfragen ist es hilfreich, einige Zeit (entweder pro Tag oder pro Woche) auszublenden, um alle kleinen, aber wichtigen Anfragen zu bearbeiten. Reduziert das Wechseln von Aufgaben * und * gibt Ihnen ein wenig Kontrolle über Ihren Tag.
Ich bin froh zu hören, dass dies für Sie funktioniert hat, OP. Es ist eine ausgereifte Lösung.
@Vorac Manchmal dauert es länger als eine Minute, Ihren Manager zu erreichen. Ich brauche ewig, um ein Gespräch mit mir zu führen. Aber ich habe ein gutes Gespür dafür entwickelt, welche Aufgaben wirklich schnell sind und wann aus einer "schnellen" Aufgabe ein Kaninchenbau wird, der neu priorisiert und an das Management weitergeleitet werden muss.
Ich möchte auch auf zwei zusätzliche Gefahren hinweisen, die entstehen können, wenn PMs verwöhnt werden, die nicht die richtigen Kanäle durchlaufen (d. H. Ihr Manager): Sie sind nicht in der Lage, abzuschätzen, wie viel Zeit Sie dafür benötigen. Sie denken vielleicht, dass etwas eine kleine Aufgabe ist, weil es einfach klingt. Auch ihre Anreize sind unterschiedlich. PMs werden wahrscheinlich danach beurteilt, wie rechtzeitig ihre Projekte abgeschlossen sind. Wenn sie hinter dem Zeitplan zurückbleiben, ist ihnen daher alles dringend. Besonders Aufgaben, die sie für klein halten (aber möglicherweise nicht).
Die Frage des OP legt auch nahe, dass es sich möglicherweise lohnt, ein Problemverfolgungssystem zu verwenden. Sein direkter PM hätte weiterhin die Kontrolle darüber, was priorisiert wird (gemäß dieser Antwort), aber es würde externen PMs leichter machen, Anfragen einzureichen und zu sehen, was aktuell priorisiert wird.
Wir haben das die ganze Zeit bekommen. Wir haben angefangen, Jira zu verwenden und darauf bestanden, dass sie zum Manager gehen. Wir wurden dafür als unhöflich bezeichnet, aber es ist wirklich das Beste für alle.
#2
+41
HLGEM
2012-08-27 18:51:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde wetten, dass 2/3 von ihnen sofort verschwinden, wenn Sie alle möglichen Prioritätsänderungen an Ihren Chef weiterleiten. Diese Leute spielen dich. Wenn sie dachten, die Gegenstände hätten wirklich eine höhere Priorität als Ihre bestehende Arbeit, würden sie eher direkt an Ihren Chef gehen, nicht an Sie.

Wenn Sie keinen Chef haben (nichts Schlimmeres als eine Matrixorganisation), teilen Sie dem PM mit, dessen Arbeit in der Prioritätenliste nach unten verschoben wird, dass die Anforderung dazu gestellt wurde. " dringende "Arbeit und lassen Sie ihn mit dem anderen Premierminister kämpfen und arbeiten Sie nicht an der dringenden Aufgabe, bis beide mit der Vereinbarung zu Ihnen zurückkehren, dass es dringender ist, dass die Aufgabe, der Sie zugewiesen sind.

Als nächstes arbeiten Sie diese Stunden nicht. Sie bringen sich für Dinge um, die höchstwahrscheinlich überhaupt nicht dringend sind. Sie erhalten den Bonus für die vorzeitige Fertigstellung und Sie erhalten die Krankenhausrechnung. Es ist für Ihre Gesundheit und Ihre Produktivität von entscheidender Bedeutung, länger als 8 Stundentage nicht mehr zu arbeiten. http://www.alternet.org/story/154518/why_we_have_to_go_back_to_a_40-hour_work_week_to_keep_our_sanity

Wie @justincave sagte, lernen Sie, wirklich dringende Gegenstände zu identifizieren (Hinweis, sie müssen fast immer Probleme mit der Produktion ( nicht Entwicklungsprojekte) haben und bereit sein, die Verantwortung für den Wechsel zu übernehmen, um diese zu beheben. Stellen Sie jedoch sicher, dass alle Beteiligten wissen, dass Sie an einem dringenden Produktionsproblem arbeiten. Dies schließt insbesondere die PM des Projekts ein, das Sie angehalten haben. Ein Grund, warum PMs aufdringlich und panisch werden, ist, dass wir sie nicht immer so gut informiert halten, wenn sich die Dinge ändern, wie wir sollten.

Eine weitere +1, um PMs dazu zu bringen, ihre Konflikte zu lösen, bevor Sie Ihre Zeit verschwenden. Wie große Kinder, wie Gladiatoren ist es mir egal: Finde es einfach untereinander und mit meinem Chef heraus, bevor du zu mir kommst.
Und noch +1 für die Referenzierung dieses Artikels.
#3
+15
bethlakshmi
2012-08-27 19:08:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Erster Versuch - Sprechen Sie mit Ihrem direkten Vorgesetzten

Mein erster Rat wäre, dass Sie sich mit Ihrem direkten Vorgesetzten zusammensetzen. Es reicht nicht aus, wenn Sie nur Formulare ausfüllen. Er muss sich an den Aufgabenabläufen in seiner Gruppe beteiligen. Halten Sie Beispiele bereit, wie es keine klare Prioritätsstruktur gibt, sodass Sie am Ende für den Premierminister arbeiten, der am lautesten schreit, was wahrscheinlich für niemanden der beste Ansatz ist. Halten Sie auch bereit, wie viel Zeit Sie jeden Tag durch widersprüchliche Prioritäten verschwenden.

Wenn er nicht bereit oder in der Lage zu helfen scheint, können Sie selbst eine Lösung vorschlagen, mit der Sie Anfragen aus dem Projekt optimieren können Manager und finden einen Weg zu nachhaltigen Arbeitszeiten.

Dies wäre mein Ansatz ...

Zweiter Versuch - Tagesplanung

Da es sich so anhört, als würden täglich Anforderungen eingehen, schlagen Sie eine Kontaktaufnahme mit der PM-Gruppe vor. Jede PM, die möchte, dass Sie an etwas arbeiten, wird eingeladen morgentliches Treffen. Lassen Sie sie untereinander übereinstimmen, deren Priorität am höchsten ist, und verpflichten Sie sich dann zu der Arbeit, die Sie an diesem Tag tatsächlich leisten können. Was auch immer Sie nicht beenden können, wird in den Rückstand aufgenommen, bis Zeit dafür ist oder bis ein anderer Entwickler gefunden wird, der eingreift und hilft.

Laden Sie Ihren Vorgesetzten ein, damit er mitbestimmen kann, was wirklich vor sich geht, da dies wirklich etwas ist, das er leiten sollte ... aber es hört sich so an, als wäre er gerade nicht in diesen Teil der Arbeit involviert.

Wenn ein PM später am Tag mit einer neuen Priorität eintrifft, bitten Sie ihn, auf das morgendliche Meeting zu warten. Ein halbtägiger Turnaround kann in einer Organisation, die ordnungsgemäß funktioniert, nicht zu langsam sein. Wenn sie nicht weit genug vor der Situation sehen konnten, um die Krise zu vermeiden, ist dies nicht Ihre Schuld.

Das Ziel hier ist es, alles auf den Tisch zu bringen - was all diese Arbeit ist. Es hört sich so an, als würden Sie in mehrere Richtungen gezogen und niemand organisiert die Arbeit wirklich. Niemand setzt Prioritäten für Ihre Zeit oder das Produkt, was letztendlich zu einem Durcheinander führen wird - sowohl für Sie als auch für das Produkt.

Andere einbeziehen

Wenn möglich, machen Sie dieses Meeting zu einem Team-Meeting - machen Sie es nicht nur zu Ihnen und Ihren Prioritäten, sondern holen Sie sich das gesamte Team engagiert sich für die Unterstützung dieser PMs. Auf diese Weise können Sie miteinander diskutieren und sich gegenseitig unterstützen, was am einfachsten und am schwierigsten ist. Möglicherweise können Sie sogar dabei helfen, die Arbeit zu priorisieren und neu zu organisieren, damit sie effizienter erledigt wird.

"Ein halbtägiger Turnaround kann in einer Organisation, die ordnungsgemäß funktioniert, nicht zu langsam sein. Wenn sie nicht weit genug vor der Situation sehen konnten, um die Krise zu vermeiden, ist dies nicht Ihre Schuld." +1 Die Wahrheit des Evangeliums. .
#4
+11
user8365
2012-08-26 20:10:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wo ist Ihr Vorgesetzter? Es können nicht die Projektmanager sein. Jemand vor allem von Ihnen sollte die Regeln festlegen, auf wen Sie antworten.

Dokumentieren Sie Ihre Erfolge und überprüfen Sie sie mit Ihrem Vorgesetzten. Er ist derjenige, der letztendlich entscheidet, ob Sie die richtigen Dinge rechtzeitig erledigen. Machen Sie alle auf die Probleme mit den Unterbrechungen aufmerksam. Aus diesem Grund arbeiten Sie an einem bestimmten Tag nur an einem Projekt (nicht zu argumentieren, dass dies die ideale Lösung ist, aber es ist eine Möglichkeit, Unterbrechungen zu verwalten.)

Wenn ich Ihr Manager wäre, würde ich das sagen PMs, um den Zeitplan zu überprüfen und nicht zu unterbrechen, sobald der Tag begonnen hat. Ich würde ernsthafte Probleme mit jemandem haben, der meinen Leuten vorwirft, nicht lange genug zu arbeiten (Sie spielen mit den Jungen, Sie bekommen den Mama-Bären.). Wenn wir aufgrund des Burn-Outs aufgrund von 12-Stunden-Tagen Qualitätsentwickler verlieren, muss ich sie ersetzen, nicht die PMs.

#5
+10
maple_shaft
2012-08-27 17:13:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Typ-B-Persönlichkeiten erlauben es Typ-A-Persönlichkeiten, sie zu schikanieren und sich dann zu fragen, wie man Nein sagt?

Ich bin natürlich selbst eine Typ-B-Persönlichkeit, aber wenn Sie den ganzen Tag von Typ-A-Leuten umgeben sind, ist dies entscheidend dass Sie grundlegende Abwehrinstinkte lernen. Es ist nicht anders, als wenn dich ein Tyrann in der Schule herausgegriffen hat. Ihre erste und unmittelbare Reaktion besteht darin, mehr Selbstvertrauen als der Mobber und keine Angst zu haben.

Vertrauen

Ob es sich um einen Schulhofmobber oder einen aufdringlichen Premierminister handelt, haben Sie höchstes Vertrauen in sich selbst und Sie werden eine Aura der Stärke ausstrahlen. Die Menschen spüren Selbstvertrauen und Stärke und es verändert ihre Interaktionen mit Ihnen völlig. Wenn sie mit Ihnen sprechen, schauen Sie ihnen in die Augen, wenden Sie Ihren Blick nicht ab und schauen Sie nicht auf Ihre Füße. Sprechen Sie offen und fließend, stottern oder stammeln Sie nicht, verwenden Sie nicht ummm und uhhh, wenn Sie sprechen. Eine Person mit Selbstvertrauen und Entschlossenheit weiß genau zu artikulieren, was sie sagen möchte und wie sie es sagen soll.

Keine Angst

Wenn das Verringern Ihres Vertrauensniveaus nicht funktioniert, funktioniert eine andere Taktik wird verwendet, um Angst in Sie zu bringen, um Ihr Selbstvertrauen wieder auf ein Niveau zu senken, das Sie leichter kontrollieren lässt. Dies kann sehr schwer zu bewältigen sein, insbesondere für mich selbst, da ich an einer generalisierten Angststörung leide, die ein Hindernis für die Überwindung negativer Emotionen darstellt.

Angst ist NIE rational, ein wichtiger Überlebensinstinkt mit Sicherheit und eine gesunde Menge wird Sie aus Ärger heraushalten, aber die meisten Ängste können schädlich sein. Wer will nur überleben? Für jemanden, der an der Spitze sein muss, der das Rudel anführen muss, wird Angst Sie zurückhalten. Der einzige Weg, dies zu überwinden, besteht darin, eine Do-or-Die-Haltung zu haben.

Wenn Sie die Angst vor negative Folgen, greifen Sie es sofort mit rationalen Gedanken an. Zerstreue es, beweise dir, wie lächerlich deine emotionale Reaktion ist, erinnere dich an deine eigenen Stärken und ignoriere die Missbilligung anderer .

Sozialer Druck kann am größten sein, Angst vor Missbilligung, Angst, beurteilt zu werden. Ich zerstreue dies, indem ich mich an meine eigenen gerechten Handlungen erinnere und die Vorstellung angreife, dass die Person, die ein Urteil gefällt, kein Recht dazu hat. Ein bisschen Arroganz oder Narzissmus helfen dabei.

Analysieren Sie Schwäche und die Kraft des Mitleids

Wir sind alle Menschen und zutiefst fehlerhaft. Diese Mängel manifestieren sich in der inhärenten Schwäche, die wir haben. Einige können sie besser verstecken als andere, aber ein geschultes Auge kann sie erkennen und verwenden, um die Menschen, mit denen Sie beruflich und anderweitig in Ihrem Leben zu tun haben, besser zu verstehen. Es ist kein Kampf, daher ist es falsch, so zu denken, denn wenn man mit Menschen umgeht, möchte man immer gewinnen, ohne auf eine Auseinandersetzung zurückgreifen zu müssen. In diesem Fall gewinnt niemand . Eine gute Lektüre, die meine Einstellung VOLLSTÄNDIG zum Besseren verändert hat, ist:

Die Kunst des Krieges

Schwäche kann ausgenutzt werden, der Premierminister kommt auf Sie zu Waffen heiß, was motiviert ihn? Vergnügen? Wahrscheinlich kein Sadist. Gier, möglicherweise möchte er das Produkt schneller aus der Tür bringen, um den Kunden zu beeindrucken oder sich einen schönen Bonus zu sichern. Angst, das ist es wahrscheinlich. Der Kunde ist nicht glücklich und telefoniert und gibt ihm die Schuld. Sie haben einfach nicht die Ressourcen, um die Probleme anzugehen, mit denen sie konfrontiert sind. Sie haben Angst. Sehr verängstigt. Wer kann mich retten? Niemand. Wen kann ich dann ausnutzen? Die anderen PMs sind in einer schlimmeren Situation als ich selbst, und ich werde nicht zu ihnen gehen und einen Kampf beginnen. Dieser eine Entwickler, der ruhige Typ, mit dem man leicht zurechtkommt. Wenn ich ihn überzeugen kann ...

Jetzt, wo Sie ihre Motivationen verstehen und ihre Schwäche kennen, ist Angst ein größerer Motivator als Gier, weil Angst primärer ist. Wie können Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen?

Im Gespräch spreche ich über die Kunden und die Probleme mit ihnen. Ich fange an, das Gesamtbild anzusprechen. Wenn ich den Premierminister dazu bringen kann, sich zu öffnen und mir zu vertrauen, ist es für diese Person schwieriger, mir etwas Ungerechtes anzutun. Ich benutze emotional geführte Argumente, spreche über die Angst, dies senkt die Abwehrkräfte und es ist wahrscheinlicher, dass sie einen freundlichen Moment mit Ihnen haben. Dies ist einfach zu tun, wenn Sie sich einer Angst der Gegner mit Mitleid nähern, aber Sie müssen vorsichtig sein, um nicht zu bevormunden.

Mitleid kann eine starke Wirkung auf Menschen haben, die stark genug sind um Sie zu motivieren, anonym eine Frage zu Ihren Problemen auf einer Q&A-Website zu veröffentlichen, mehr oder weniger, um für Ihre Probleme zu werben und in unterstützenden Kommentaren oder Ratschlägen eine Mitleidreaktion anderer hervorzurufen.

Angst und Mitleid können Ihnen dabei helfen, sich zu wenden die Converstation in einen Dialog und keine Mobbing-Sitzung. In einem Dialog gehen Sie hin und her, bis Sie beide zu einer für beide Seiten vorteilhaften Vereinbarung kommen, bei der Sie beide eine gute emotionale Reaktion von der Begegnung erhalten.

Ich bin leider konzentriert Wenn ich im Moment eine weitere Aufgabe mit hoher Priorität erledige, die mich für den Rest der Woche beschäftigen wird, verstehe ich Ihren Mangel an Ressourcen, um Ihre Probleme im Moment anzugehen, und sympathisiere damit, aber Sie werden nächste Woche meine Priorität Nummer 1 sein.

Also letztendlich ...

Sag einfach nein

Dieses einfache Wort aus zwei Buchstaben ist das mächtigste in der englischen Sprache. Viel mehr als ja , wie Ihnen jedes Ehepaar sagen wird, sind zwei Personen erforderlich, um in einer Beziehung Ja zu sagen, aber nur eine, um NEIN zu sagen und etwas sofort zu stoppen.

Alles beginnt mit Nein und es muss nicht komplizierter sein.

Das ist ziemlich dunkel, aber ich denke, das Poster ist absolut korrekt! Angst ist die am häufigsten verwendete Form der Hebelwirkung am Arbeitsplatz. Wenn Sie sich einfach bewusst sind, dass andere versuchen, es gegen Sie einzusetzen, können Sie viel besser dran sein.
Ich kann mich auf den Teil "PM wird vom Kunden beschuldigt" beziehen. Gott, das war ein dummer Premierminister, froh, dass ich nicht mehr mit ihm arbeite.
#6
+8
Monica Cellio
2012-08-26 07:00:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie sind gegenüber Ihren Managern rechenschaftspflichtig. (In einer Matrixorganisation, die das PjM oder PdM Ihres Projekts enthalten kann.) Wenn Sie von einer anderen Person abgelenkt werden, behindert dies Ihre Fähigkeit, Ihre zugewiesene Arbeit zu liefern.

Bei einer einzelnen dringenden Anfrage sollten Sie versuchen, zu helfen Es sei denn, es wird Sie entgleisen, aber wenn immer wieder dieselben Leute zu Ihnen zurückkehren, ist es Zeit zu sagen: "Ich möchte Ihnen helfen können, aber ich wurde angewiesen, an $ project zu arbeiten, und Ihre Anfrage wird es tun." Nehmen Sie sich zu viel Zeit davon. Wenn Sie meine Zeit fortlaufend benötigen, arbeiten Sie bitte mit $ manager zusammen, um mich so zu planen, dass ich Ihnen meine volle Aufmerksamkeit schenken kann. "

Ich finde auch, dass es noch schwieriger ist, einfach nein zu sagen, wenn es sich um eine PM handelt, mit der ich außerhalb der Arbeit Kontakte knüpfe. Ich denke, vielleicht werde ich beschmutzt.
@joepa, Sie könnten schmoozed werden. Aber so oder so ist es in Ordnung zu sagen: "Hey, du weißt, ich möchte dir helfen, aber ich kann das nicht weiter für dich und die anderen vier tun, ohne meine zugewiesene Arbeit in Gefahr zu bringen, und wenn das passiert, ist es mein Manager." Ich werde versuchen, es mit ihm zu klären, damit alle glücklich sind. "
#7
+4
Michael Durrant
2012-08-26 07:46:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

1) Verwalten. Treffen Sie sich mehr mit diesen Managern, dokumentieren Sie jede Anfrage - und cc die 4 anderen Manager für jede. Fordern Sie (höflich) Änderungen im Zusammenhang mit besserer Arbeitsqualität, besserer Mitarbeiterbindung und weniger Fehlern und Nacharbeiten an, mit anderen Worten geschäftlichen Begriffen. Es wird wichtig sein, die persönlichen Gefühle und Ressentiments auszublenden - egal wie gerechtfertigt sie sind. Dies ist tatsächlich eine Gelegenheit für Sie, eine Führungsposition einzunehmen, aber Sie müssen ruhig bleiben.

2) Was die Stunden betrifft, wenn Sie sich an einem Ort ohne gesetzliche Grenzen befinden und es nur Ihr Pflichtgefühl ist, dann müssen Sie diese Grenzen einfach selbst festlegen. Wählen Sie die Stunden, die Sie tun werden (als Standard) und halten Sie sich an diese. Sobald sie bekannt sind und Sie sich als zuverlässig erwiesen haben, ist dies normalerweise kein großes Problem. Stellen Sie sicher, dass Sie die Arbeit gut machen und für dringende Angelegenheiten flexibel sind - solange "dringend" nicht wirklich "Routine" ist.

#8
+4
WernerCD
2012-08-28 03:13:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink
  "Ich habe 5 Projektmanager ..."  

oder

  "Heute sagte der Projektmanager ..."  

Welches ist es? Hast du einen Chef? oder 5?

Wenn Sie 5 Chefs haben ("Ich habe 5 Projektmanager ...") ... müssen Sie eine Warteschlange führen, auf die auch alle Zugriff haben. Stellen Sie sicher, dass alle 5 Updates für jede Änderungsanforderung erhalten. "Liebe Chefs. Chef Nr. 3 hat gesagt, dass er die Anfrage Nr. 37 auf Platz 1 bringen soll. Hier ist eine Liste meiner aktuellen Projektwarteschlange. Bitte passen Sie Ihre Zeitpläne entsprechend an. Danke. -Peon". Wenn etwas bewegt wird, werden sie alle bemerkt ... sofort. Wenn sich die Dinge an einem Tag 20 Mal ändern ... bemerken sie ... sofort. Es besteht keine Verwirrung darüber, dass Sie lediglich 5 Auftragssätzen folgen. Lass sie bis zum Tod kämpfen. Es muss etwas geklärt werden, wenn die Arbeit in angemessener Weise erledigt werden soll.

Wenn Sie einen Chef haben ("Der Projektmanager sagte") und er "Nein sagen" ... dann auf jeden Fall Nein sagen. Andere 4 mögen es nicht? Sie können mit ihm reden. Lassen Sie IHN Ihre Warteschlange verwalten. Lass sie durch ihn gehen. Alle Anfragen gehen durch den Gate Keeper.

Sie können nicht 5 Chefs UND den Projektmanager haben. Welches ist es? In jedem Fall haben Sie eine Arbeitswarteschlange und es dreht sich alles um Kommunikation. Entweder eine öffentliche Warteschlange, um die sich die Bosse streiten, oder eine öffentliche Warteschlange, über die Ihr einzelner Chef entscheidet.

Du bist ein Peon. Legen Sie die Entscheidungen wieder zu ihren Füßen.

Und auf jeden Fall notwendig ... hören Sie auf, Überstunden zu machen (es sei denn, Sie haben "Comp-Zeit" frei, um das auszugleichen ... aber es klingt bei Ihnen nicht so Arbeit.)

Der zweite ist ** Produktmanager **, von denen es einen gibt. Es gibt 5 * Projekt * Manager.
#9
+3
Matt Ridge
2012-08-29 21:07:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Da ich selbst viel in dieser Position bin, weil ich viel Excel VBA, Webdesign, Grafikdesign und viele "Haustier" -Projekte mache, habe ich drei Chefs, technisch gesehen fünf, aber drei, die mich am meisten stören.

Ich habe die Zeile "Frag meinen Chef" schon einmal verwendet. Das Problem ist, dass einer von ihnen sagt: "Ich habe ihm eine E-Mail geschickt, und du sollst tun, was ich sage." Was mich in dieser Lüge die ganze Zeit erwischt, aber bis ich es tue, muss ich die Arbeit erledigen.

Was ich getan habe, um dieses Problem bei der Arbeit an mehreren Projekten zu lösen, wähle ich ein Projekt aus, das zu sein scheint Ich brauche Aufmerksamkeit an diesem Tag, und wenn jemand sagt: "Mein Projekt hat Priorität", sage ich, ich arbeite heute an Mr. Xs Projekt. Wenn Sie möchten, sende ich Ihnen eine E-Mail und sende Ihnen eine Anfrage an Mr. X, um zu sehen, ob Es ist in Ordnung, sein Projekt für heute fallen zu lassen, damit ich Ihr Projekt erledigen kann? "

90% der Zeit werden sie gehen, aber wenn nicht, haben Sie eine Kommunikation zwischen den anderen Chefs begonnen und bei Gleichzeitig zeigen Sie ein Rückgrat und sagen, wenn Sie möchten, dass Ihre Projekte zur gleichen Zeit durchgeführt werden, müssen Sie drei oder so dagegen ankämpfen, was am wichtigsten ist. Ansonsten lass mich fertig werden.

Wenn sie sich entscheiden, sich nicht gegenseitig zu belästigen, und Ihnen direkt per E-Mail sagen, dass sie zur Hölle sagen, was sie sagen, CC den anderen Chef, und lassen Sie die Flammenkriege beginnen. Manchmal macht es so viel Spaß zu sehen, wie die drei nacheinander gehen, denn während sie das tun, können Sie Ihre Arbeit erledigen.

#10
+1
pap
2012-08-28 14:06:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Tatsache, dass Sie sich bis auf die Knochen arbeiten, kombiniert mit häufigen PM-Panik, klingt für mich so, als wären Sie unterbesetzt und Ihr Unternehmen verfügt nicht über eine ausreichend große Entwicklungspipeline, um Ihre Projektlast zu unterstützen. Das Problem ist, solange Sie 14-Stunden-Tage arbeiten und sich selbst auspeitschen, wird dieses Problem niemals auftauchen und es werden keine neuen Leute eingestellt.

Dieses Problem in den Mittelpunkt zu stellen, ist in der Tat Wenn Sie dem Unternehmen einen Service anbieten, wird dies auf lange Sicht dazu beitragen, ein angemessenes Maß an Ressourcen zu erhalten. Wie also?

Als Erstes müssen Sie alle Anforderungen, die außerhalb Ihrer aktuellen Last liegen, direkt an Ihren Manager weiterleiten. Wenn sie mehr Arbeit auf Sie ausüben, als Sie Zeit haben, zwingen sie im Wesentlichen eine Priorisierungsentscheidung auf Ihre Schultern. Wenn Sie das akzeptieren, akzeptieren Sie auch, die Schuld zu übernehmen, wenn die Dinge schlecht laufen .

Als Entwickler liegen Projekt-Prio-Entscheidungen in der Regel über Ihrer Gehaltsstufe, und Sie sollten nicht derjenige sein, der sie trifft. Senden Sie es an Ihren Chef und teilen Sie dem PM mit, dass dies eine Neupriorisierung meiner aktuellen Projektlast erfordert und ich diese Entscheidungen nicht treffen kann. Sie müssen von [Manager hier einfügen] stammen. "

Wenn Ihr Manager ist nicht in der Lage, diese Entscheidungen zu treffen, oder Sie können nicht identifizieren, welcher Manager sollte, dann haben Sie ein größeres Problem, das längerfristig angegangen werden muss. Kurzfristig kann dies behoben werden, indem die PM: s gezwungen werden, sich auf eine erneute Priorisierung zu einigen, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Wenn also PM A vorbeikommt und darum bittet, dass Aufgabe X erledigt wird, sagen Sie: "Dies zwingt mich, Aufgabe Y für PM B in die Liste aufzunehmen. Wenn Sie PM B dazu bringen, dies zu genehmigen, kann ich X für Sie tun."

Wenn Sie diese Anfrage über "formelle" Kanäle bearbeiten, ist es viel einfacher, eine Diskussion über die Erweiterung Ihres Teams zu beginnen, da Sie eine Erfolgsbilanz bei Überzuweisungen vorweisen können .

+1 für "Wenn Sie die Arbeit annehmen, übernehmen Sie auch die Verantwortung dafür"
#11
+1
KeithS
2012-08-29 04:51:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie haben einen Chef. Höchstens zwei in funktionsübergreifenden Teams (der Projektmanager und der Abteilungsleiter). Jeder andere, der zu glauben scheint, dass Sie für ihn arbeiten, sollte an die Person verwiesen werden, für die Sie tatsächlich arbeiten, die den Smackdown auf den anderen Manager anwenden und ihn und diejenigen, die ihm Bericht erstatten, von Ihrem Schreibtisch fernhalten sollte.

Wenn Ihr Manager nicht bereit oder nicht in der Lage ist, die Flut von Ablenkungen an Ihrem Schreibtisch einzudämmen (das sind diese; Sie sollten sich auf ein oder zwei Dinge auf Ihrem Teller konzentrieren, die mindestens 40 Stunden pro Woche in Anspruch nehmen) eskalieren. Unterm Strich gibt es in Ihrem Unternehmen ein Managementproblem, bei dem jeder mittlere Manager glaubt, Autorität über jeden zu haben, den er für seine Arbeit benötigt. Dies ist mit ziemlicher Sicherheit nicht der Fall, und wenn dies der Fall ist, muss die Kultur ahorita ​​em> ändern.

#12
+1
Will E.
2012-08-29 20:04:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Innerhalb der PM-Gruppe sollten einige Kriterien vorhanden sein, anhand derer sie Projekte priorisieren können. Bitten Sie also darum, diese / diese Kriterien zu sehen, oder bitten Sie sie, diese Kriterien zu überprüfen - wissen Sie, diejenigen, die sie davon überzeugt haben, das Projekt überhaupt grünes Licht zu geben? - und melden Sie sich mit einer priorisierten Liste bei Ihnen.

#13
+1
Vietnhi Phuvan
2014-04-04 16:39:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich stimme jedem zu, der Ihnen sagt, dass diese Projektmanager aufhören müssen, Sie zu bestellen, und dass sie Zeitpläne, Fristen und Prioritäten mit demjenigen aushandeln müssen, der Ihr Manager ist. Und dass Ihr Manager anfangen muss, die Arbeit zu erledigen, für die er einen Gehaltsscheck erhalten hat, und diese Projektmanager daran hindern muss, den Manager zu umgehen und direkt auf Ihren Hals (und den Hals der anderen Entwickler) zuzugehen.

Niemals Lassen Sie sich unter Druck setzen und erpressen, etwas zu tun, das Sie nicht wollen, aus dem guten Grund, dass Sie nicht in der Lage sind, die Vereinbarung zu erfüllen, sei es aufgrund von Zeit oder anderen Anforderungen an Ihre Zeit oder aufgrund von Mandaten des Managements usw. Denn wenn Sie damit einverstanden sind, BESITZEN Sie es und die Verantwortung für einen Fehler liegt direkt auf Ihren Schultern und Ihrem gutaussehenden Kopf. Und wenn Sie sich bereit erklären, etwas zu tun, das im Voraus weiß, dass Sie nicht durchkommen und liefern können, haben Sie sich einfach in einen Lügner verwandelt. Und ein Sündenbock. Und ein Sturzkerl. Mögen und schätzen Sie sich genug, um sich selbst nichts anzutun.

Verweisen Sie in Zukunft alle Anfragen für Ihre Zeit an Ihren Manager und warnen Sie Ihren Manager, dass er ernsthafte Koordinierungs- und Verbindungsarbeiten zu erledigen hat muss getan werden.

#14
-1
colmde
2016-11-30 23:15:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was soll ich als Entwickler tun, um diese Art von wahnsinnigen Überstunden zu vermeiden? Gestern habe ich 14 Stunden gearbeitet.

Machen Sie sich klar, dass Sie all diesen Managern die Arbeit schulden, die sie in der Zeit erledigt haben, in der sie sie erledigen müssen. Sie koordinieren mit ziemlicher Sicherheit nicht Ihre Zeit zwischen ihnen.

Ein Arbeitstag hat nur 8 (oder was auch immer) Stunden. Ja, manchmal müssen Überstunden gemacht werden, wenn dringende Fristen usw. vorliegen, oder manchmal kann es sein, dass Sie eine halbe Stunde später zurückbleiben, z. Wenn Sie kurz vor dem Abschluss der Aufgabe stehen und diese heute wirklich erledigt werden müssen.

Aber diese extrem langen Stunden sollten die Ausnahme und nicht die Regel sein.

Die Tatsache, dass Sie in 8 Stunden keine 14 Stunden Arbeit erledigen können, ist nicht Ihre Schuld. Es dauert nur zwei statt eines Tages, um diese Aufgaben zu erledigen. - Sie können Schätzungen in Tagen statt in Stunden angeben.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden Führen Sie zwei Aufgaben aus, und denken Sie dann daran, dass Sie nicht beide gleichzeitig ausführen können. Wenn sie Ihnen jeweils eine Aufgabe geben, die einen Tag dauern sollte, dauert es zwei Tage.

Vorausgesetzt, Sie haben keinen Vorgesetzten, der dies für Sie regelt:

  Manager A: Ich muss X heute am Ende des Tages erledigen. Das ist sehr dringend. Manager B: Ich muss Y heute am Ende des Tages erledigen, es ist sehr dringend. Sie: Eigentlich arbeite ich heute an X für Manager A, ich werde es morgen tun. Manager B: Aber das ist sehr dringend, ich muss es heute wirklich erledigen. Sie: Können Sie dann mit Manager A darüber sprechen, weil er dasselbe gesagt hat?  


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...