Frage:
Ist mein Job in Schwierigkeiten?
user15704
2015-06-18 21:56:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich hatte fast einen Monat lang gearbeitet und heute rief mich mein Teamleiter privat an und sagte mir, dass sie eine andere Person mit meiner Position einstellen werden, um bei anderen Projekten zu helfen, da "sie nicht mit der Arbeitsbelastung gerechnet haben" Seien Sie so viel, wenn Sie mich einstellen. Deshalb kann ich mich auf das Projekt konzentrieren. "

Er sagte, ich müsse mir keine Sorgen machen, weil ich unbefristet bin und die neue Einstellung vertraglich vereinbart wird.

Bedeutet das, dass es ein Zeichen für mich ist, dass sie mit mir nicht zufrieden sind, oder nur ein regelmäßiges Gespräch über die Einstellung von jemandem in meiner Nähe? Ich bin gerade in dieses Land gezogen und kann kein Englisch wie ein gebürtiger Brite, also habe ich mich gefragt, ob ich in heißem Wasser bin?

Sie waren mit meiner Arbeit und meinem Verständnis für das, was benötigt wird, zufrieden und konnten liefern. Aber ich spreche nicht wie andere Leute in Meetings, weil sie seit 2-10 Jahren dort sind. So viele Dinge verwirren mich.

Ich habe meinen Chef gefragt, ob mein Job in Schwierigkeiten ist, und seine Antwort war, dass ich mir keine Sorgen machen musste. Trotzdem mache ich mir Sorgen. Bin ich kurz davor, den Job zu verlieren, oder ist dies nur ein Einstellungsprozess, bei dem Sie wissen, ob jemand anderes beitritt? Wenn ja, warum nicht in Besprechungen mit der Abteilung bekannt geben? Warum alleine?

Ihr Chef hat ausdrücklich erklärt, dass er jemanden mit einem befristeten Vertrag anstellt, der Ihnen bei Ihrer hohen Arbeitsbelastung hilft. Warum machst du dir immer noch Sorgen?
@DavidK denkt nur daran, mir ein Signal zu geben, dass wir Sie ersetzen
Was hätte er sonst sagen können, das dich nicht misstrauisch gemacht hätte? Es hört sich so an, als wäre Ihr Chef völlig offen und ehrlich.
Jemandem zu sagen, er solle sich keine Sorgen machen, kann manchmal so klingen, als würden Sie sich der Frage entziehen - insbesondere für die Ohren einer besorgten Person. Wenn es überhaupt kein Problem gibt, kann der Chef alles daran setzen, dies in seiner Körpersprache und in der Art und Weise, wie er Dinge ausdrückt, sicherzustellen.
Es sieht ganz im Gegenteil aus - Sie haben großes Glück. Wenn nur alle Arbeitgeber so auf eine höhere Arbeitsbelastung als erwartet reagieren würden!
Es ist verständlich, wenn Sie aus einer Kultur kommen, in der Sie * nie sicher * sind (oder nur aus einer anderen Kultur im Allgemeinen), diesen Dingen gegenüber misstrauisch zu sein. Ich kann jedoch dafür bürgen, dass dieser Manager in Großbritannien / den USA und in vielen weiteren Ländern Europas tatsächlich gezeigt hat, dass er Sie * behalten * möchte. Er nahm Ihre Sorge vorweg und versuchte, sie anzugehen, bevor Sie von der Einstellung überrascht wurden. In diesen Ländern ist diese Art von Verhalten fast immer ein gutes Zeichen und bedeutet, dass Ihr Manager einfühlsam ist. Mach dir keine Sorgen darüber :)
Fünf antworten:
#1
+40
mgarciaisaia
2015-06-19 09:53:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verstehe , warum Sie sich Sorgen um Ihren Job machen - Sie haben Ihre Gründe klar erklärt -, aber ich verstehe auch, dass dies ein weit verbreitetes Missverständnis ist und dass Ihr Job sehr wahrscheinlich sicher.

Sie leiden wahrscheinlich an einem Betrüger-Syndrom, wenn Sie bemerken, dass Sie bei Besprechungen nicht die gesprächigste Person sind. Die Leute erwarten nicht, dass Sie in jedem möglichen Aspekt Ihres Jobs hervorragende Leistungen erbringen - es reicht aus, wenn Sie nur in einem Aspekt sehr gut sind. Die Tatsache, dass eine andere Person besser spricht als Sie, macht Sie weder schlecht noch schlechter - Sie sind einfach anders. Und wenn Sie denken, dass jemand anderes in allen Aspekten besser ist als Sie, wäre das auch in Ordnung. Wenn Sie nicht zu erfahren sind, erwarten sie nicht, dass Sie sehr erfahren sind - sie erwarten, dass Sie Ihr Bestes geben (und nicht besser als das) und erfahrener werden.

Es ist nicht Das ist in meiner Kultur (hier in Argentinien) seltsam, dass Leute dich anlügen, damit du ein falsches Gefühl der Sicherheit bekommst und sie dich dann ausnutzen können. Deshalb verstehe ich Ihren Zweifel an all dieser Sache "Sie werden nicht gefeuert".

Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Ihr Job sicher ist und Sie einen guten Job machen - Sie können sich nicht vorstellen, wie Wertvoll ist, dass Sie mit meiner Arbeit und meinem Verständnis für das, was benötigt wird, zufrieden waren und in der Lage waren, zu liefern. Das gesamte Unternehmen ist darauf angewiesen, dass alle Mitarbeiter zusammenarbeiten und dem Unternehmen helfen, Fortschritte zu erzielen. Wenn jemand gut arbeitet und ein gutes Verständnis hat, warum sollte er dann entlassen werden?

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer guten Arbeit und unterschätzen Sie sie nicht :)

#2
+35
Justin Cave
2015-06-18 22:14:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich verstehe nicht, was Sie beunruhigt.

Es hört sich so an, als hätte Ihr Teamleiter ein privates Treffen mit Ihnen gehabt, um die Bedenken, die Sie möglicherweise bezüglich der neuen Einstellung haben, explizit anzusprechen. Es hört sich so an, als hätte Ihr Teamleiter alles getan, um Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Job sicher ist (mindestens so sicher wie jeder Job jemals). Es hört sich so an, als wollte Ihr Teamleiter Sie persönlich informieren, bevor eine Stellenanzeige erstellt oder ein Kandidat interviewt wurde, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu Schlussfolgerungen gelangen.

Vermutlich teilen sie der Abteilung mit, wann tatsächlich eine neue Person eingestellt wird. Es wäre seltsam, der gesamten Abteilung von jeder Stellenanzeige zu erzählen, die die Abteilung erstellt. Es ist viel sinnvoller zu warten, bis eine tatsächliche Person hereinkommt, um eine Rolle zu übernehmen und die Einstellung der Abteilung bekannt zu geben. Und das kommt oft lange nach der eigentlichen Einstellung - wenn die Abteilung vierteljährliche Besprechungen hat, kündigt sie möglicherweise neue Mitarbeiter an, mit denen Sie seit einigen Monaten zusammenarbeiten.

Ist es möglich, dass Ihr Team die Leitung übernimmt? Beruhigt Sie das, nur um Sie dazu zu bringen, lange genug zu bleiben, um zur neuen Person überzugehen? Sicher ist es möglich. Es wäre ein ziemlich schlechtes Verhalten von seiner Seite. Aber es gibt Psychopathen auf der Welt, daher kann dies nicht vollständig ausgeschlossen werden. Jeder kann ersetzt werden und jeder sollte auf die Möglichkeit eines Arbeitsplatzverlusts vorbereitet sein. Paranoid über die Möglichkeit zu sein, tut Ihnen wahrscheinlich keinen Gefallen.

Ich bin damit einverstanden, dass es wahrscheinlich keinen Grund zur Sorge gibt, aber manchmal bekommen die Leute ein "Bauchgefühl", das auf nonverbalen Hinweisen und anderen Kombinationen von Themen basiert, die die Leute als seltsam empfinden. Es tut nie weh, bereit zu sein, weiterzumachen, auch wenn dieser Tag nie eintrifft.
Klingt viel besser als die Alternative, die ich aus zweiter Hand gesehen habe (meine Frau), und es ist nicht schön, wo sie ihre Arbeit immer weit über ihre Zeitkapazität hinaus gaben und zu billig waren, um einen anderen Vollzeitentwickler einzustellen eines ihrer Projekte. (Schließlich stimmten sie zu, vorübergehende Hilfe einzustellen ... dann verlängerte sie natürlich nicht den Vertrag des Mannes nach 6 Monaten. Schließlich hatte sie es satt und ging. Dann blieben ihnen 0 Entwickler bei einem ihrer Projekte und dienen sie richtig.)
#3
+7
user1135541
2015-06-19 02:51:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Von meinen 15 Jahren in der Belegschaft habe ich mich während meiner gesamten Karriere monatelang um meinen Job gekümmert, wurde aber in meinem Leben nie entlassen. 99% der Dinge, die wir befürchten, würden passieren, niemals passieren. Entspannen Sie sich, genießen Sie Ihre Arbeit, lächeln Sie viel, vermeiden Sie Streit, bauen Sie gute Beziehungen auf, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie tun. 99% gewähren, dass Sie nicht entlassen werden, aber wenn Sie werden es sein, es ist nicht das Ende der Welt.

#4
+7
RemcoGerlich
2015-06-19 16:26:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es hört sich so an, als ob Ihr Job sehr sicher ist. Schauen Sie es sich an:

  • Ihr Manager sagt, er sei mit Ihnen zufrieden.
  • Es gibt viel Arbeit, zu viel für eine Person, um
  • Ihre zu erledigen Der Manager hat Ihnen dies im Voraus privat mitgeteilt, insbesondere, damit Sie wissen, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.
  • Die neue Einstellung hat einen befristeten Vertrag, während Ihre unbefristet ist.

All dies sind positive Anzeichen.

Ich denke, er sagt es Ihnen privat und nicht öffentlich, weil es Sie direkt betrifft. Sie können froh sein zu wissen, dass Ihre Arbeitsbelastung ein wenig sinken wird, so dass Sie kann sich auf ein Projekt konzentrieren. Die Beteiligten werden die Dinge etwas früher wissen als alle anderen.

Wenn er mit Ihnen unzufrieden wäre und Sie entlassen würde, würde er Ihnen sagen , dass die Dinge verbessert werden müssten. nicht, dass er mit dir glücklich ist.

#5
+3
Allen Gould
2015-06-19 22:50:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Um es aus einem etwas anderen Blickwinkel zu treffen:

Entspricht die Beschreibung der Umstände durch Ihren Manager Ihrem Verständnis?

Zum Beispiel - sagt der Manager dass sie mehr Arbeit haben als erwartet? Entspricht dies dem, was Sie bemerkt haben? Haben sie Kommentare zu einem großen Rückstand abgegeben oder wurden einige Aufgaben und Projekte verschoben (oder Kommentare im Stil "Wir haben momentan keine Zeit dafür")?

Wenn Sie damit einverstanden sind Was der Manager sagt, dann machen Sie sich wahrscheinlich zu viele Sorgen (zumal Sie den Chef direkt gefragt haben).

Andererseits, wenn Sie sich fragen, was diese zusätzliche Arbeit ist (oder Wenn Sie sich nicht so beschäftigt fühlen, wie es ist, und das, was er erklärt, im Allgemeinen nicht zu Ihrer Erfahrung passt, gibt dies Anlass zur Sorge.

Und auf der dritten Hand, wenn Sie Grund haben, dem zu misstrauen, was Ihr Chef Ihnen sagt (wie in, denken Sie, er lügt Ihnen nur ins Gesicht)? Dann müssen Sie so schnell wie möglich nach einem Exit suchen - unabhängig davon, was hier vor sich geht. Wenn Sie Ihrem Chef nicht vertrauen können, werden die Dinge einfach nicht gut enden.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...