Frage:
Wie soll ich von zu Hause aus arbeiten?
Kris Harper
2012-04-11 04:00:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Von zu Hause aus zu arbeiten wird immer häufiger. Wenn sich meine Arbeit für Abgeschiedenheit eignet, wie kann man das Management dann von Zeit zu Zeit bitten, von zu Hause aus zu arbeiten?

Oder ist dies nicht vernünftig zu erwarten?

Ich ziehe an Ich möchte nicht unbedingt immer wieder remote arbeiten (z. B. jeden Montag), aber auch Antworten auf diese Situation sind willkommen.

Es ist sicherlich eine vernünftige Sache, dies anzufordern. Denken Sie jedoch daran, dass viele Unternehmen nicht vernünftig sind. Machen Sie sich also keine allzu großen Hoffnungen.
Ich wünschte wirklich, meine Firma würde dies zulassen, aber sie können Menschen aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen nicht von zu Hause aus arbeiten lassen. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, wird Ihr Zuhause zu Ihrem Büro, und wenn Sie für sie arbeiten, sind sie für die Sicherheit Ihres Büros verantwortlich (zumindest in Großbritannien). Der einzige Weg für mich ist, eher ein Auftragnehmer als ein Angestellter zu werden ...
Fünf antworten:
#1
+20
Adam Rackis
2012-04-11 04:02:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gestalten Sie es so, dass es dem Unternehmen zugute kommt.

Wenn Ihre aktuelle Arbeitsumgebung laut, nervig, mit zu vielen Ablenkungen usw. ist, sollten Sie Ihrem Chef (ehrlich) sagen, dass Sie ein oder zwei Tage pro Woche von zu Hause aus produktiver arbeiten können.

Sie könnten auch erwähnen, dass Ihr Mangel an Pendelverkehr an diesen Tagen Ihnen auch zusätzliche Zeit zum Arbeiten geben würde.

Ich würde den Teil "Ich kann mehr arbeiten, wenn ich nicht pendeln muss" weglassen, da dies das Versprechen impliziert, dass "ich mehr produzieren werde, wenn ich nicht pendle". Dies kann zutreffen oder auch nicht und hat nichts mit Ihrem Job zu tun (da jeder unabhängig von seiner Pendelstrecke die gleichen Erwartungen hat). Ansonsten wirklich guter Rat. Seien Sie bereit, proaktiv über Ihre Produktivität zu berichten - viele Manager (insbesondere wenn sie noch nie zuvor Remote-Teammitglieder verwaltet haben) wissen nicht, wie viel Arbeit Sie erledigen, ohne sich persönlich mit Ihnen unterhalten zu können.
#2
+11
Affable Geek
2012-04-11 04:20:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Beginnen Sie mit "Hey, Boss. Morgen muss ich X, Y und Z erledigen. Wenn ich hier bin, werden mich die Ablenkungen des Büros wahrscheinlich auf X und Y beschränken, aber wenn Sie es zulassen Ich wette, ich könnte Z auch erledigen. " Wiederholen Sie dies oft genug, um das Vertrauen Ihres Chefs zu gewinnen, und versuchen Sie dann, es zu einer normalen Sache zu machen.

Haben Sie überprüfbare, festgelegte Ziele, identifizieren Sie ein Hindernis am Arbeitsplatz und haben Sie Aufzeichnungen darüber, wie Sie die Ziele zu Hause erreicht haben, und Sie sind auf dem Weg zur Arbeit in Ihrem Pyjama.

Großartige Strategie - sowohl bei der Formulierung in Bezug auf bestimmte Dinge, die Sie und Ihr Chef erledigen möchten, als auch bei einem gelegentlichen Einstieg, bevor Sie versuchen, ein Gespräch darüber zu führen, wie Sie es langfristig zulassen können, auch nur selten.
Ein weiterer "greifbarer Vorteil" -Ansatz ist, wenn Sie sich sonst eine Auszeit nehmen müssten. "Hey Chef, ich muss {zum Arzt gehen, mein Auto inspizieren lassen, auf einen Mechaniker warten}, aber es wird eine Menge Ausfallzeiten geben, die ich nutzen könnte, um die Arbeit zu erledigen, anstatt mir den Tag frei zu nehmen. Wäre das in Ordnung?"
#3
+5
GreenMatt
2013-03-22 01:57:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Machen Sie eine Demo. Damit meine ich zu demonstrieren, dass Sie Ihre Arbeit von zu Hause aus erledigen können, bevor Sie fragen. Dies kann eine unbezahlte Arbeitszeit von Ihrer Seite erfordern, aber wenn Sie dies wirklich wollen, sollten sich die Belohnungen lohnen. Dies hat auch den Vorteil, dass Sie sicher sein können, dass Sie gerne von zu Hause aus arbeiten und dort produktiv sein können, bevor Sie Fragen stellen, einen Plan erstellen usw.

Wie für Diese Demo machen: Eines Tages, wenn Sie sonst zu Hause bleiben müssen, arbeiten Sie zu Hause. Dies kann ein Tag sein, an dem Sie mit einem kranken Familienmitglied, einer Gerätelieferung, Reparaturen von Versorgungsunternehmen, Unwettern usw. zu tun haben. Alternativ können Sie auch nur an einem Tag arbeiten, an dem Sie normalerweise arbeitslos sind (Wochenende, Urlaub).

Wenn Sie nach einer experimentellen Arbeit von zu Hause aus immer noch möchten, können Sie jetzt zum Chef gehen und sagen: "Ich habe dies (< - welche Aufgaben auch immer) zu Hause erledigt und festgestellt, dass ich genauso sein könnte wie / produktiver (<-pick, je nachdem, was angemessen ist), weil es entspannter ist / weniger Ablenkungen hat / mehr Zeit zur Verfügung steht / was auch immer (<-pick so viele wie zutreffend). Wenn es Ihnen nichts ausmacht, würde ich gerne arbeiten öfter nach Hause. Würde es Ihnen etwas ausmachen, wenn ich damit anfangen würde, mit welcher (<- gewünschten Startfrequenz) Frequenz? "

Einige Leute sind nicht für wfh gebaut.Diese "Demo" ermöglicht es dem OP, sich selbst und anderen zu helfen, zu verstehen, ob es für sie funktioniert.Selbst für diejenigen, für die wfh effektiv ist, wird es einen Hochlauf geben, während praktische Dinge wie Konnektivität und Ergonmik für zu Hause zusammengestellt werden.Dies ermöglicht dies.
#4
+3
Resorath
2012-04-11 04:10:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Seien Sie bereit, konkrete Vorteile zu bieten und sich zu versichern, dass die Arbeit erledigt wird. Wenn Sie zeigen, dass Sie bereit sind, flexibel in den Anforderungen der "Work from Home" -Struktur zu sein, und Sie damit einverstanden sind, ist Ihr Manager Ihrem Arbeitsumfeld gegenüber gleichgültiger.

Beispielsweise müssen Sie möglicherweise in einer neuen Berichtsstruktur arbeiten, um zu zeigen, dass die Arbeit erledigt wird, und Metriken bereitstellen, mit denen Ihre Arbeitsleistung von Ihrer Arbeit zu Hause entweder gleichwertig oder verbessert wird. Wenn Sie zusätzlichen Aufwand für die Arbeit von zu Hause aus haben, müssen Sie höchstwahrscheinlich nachweisen, dass die Produktivität in diesem Unternehmen einen höheren Nutzen bringt.

Aus meiner persönlichen Erfahrung musste ich zusätzliche 10 ausgeben Jeden Tag Minuten, um einen Bericht über meine für diesen Tag erledigten Aufgaben zu erstellen - etwas, das bei der Arbeit im Büro nicht erwartet wurde. Dies war eine Prüfungsrichtlinie.

#5
+1
user8365
2013-03-22 03:02:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Untersuchen Sie, warum mehr Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen dies nicht tun. Ihr Job ist möglicherweise der einzige, der der Fernarbeit förderlich ist, aber es kann auch andere Hürden geben. Viele Menschen möchten nicht von zu Hause aus arbeiten, weil sie abgelenkt sind oder Zeit für persönliche Besprechungen verlieren. Haben Sie also keine Angst, die Ersten zu sein. Führen Sie, wie andere vorgeschlagen haben, einen Testlauf durch.

  1. Technische Infrastruktur - Können Sie eine Verbindung zu den Ressourcen herstellen, die Sie im Remote-Modus benötigen? Können die Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten, Chat- und Konferenzgespräche führen? Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht auf Papierdateien verlassen (Sie erhalten bei der Besprechung keine Kopie, stellen Sie also sicher, dass diese im Voraus per E-Mail an Sie gesendet werden.)
  2. Management - einige Manager werden dies einfach nicht tun Sie haben das Gefühl, zu arbeiten, wenn Sie für eine vorgeschriebene Zeit nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen. Haben Sie flexible Bürozeiten? Das könnte ein Anfang sein. Je besser Ihr Vorgesetzter versteht, was Sie tatsächlich tun, desto besser. Ihr Chef ist möglicherweise nicht bereit, die Erlaubnis von höheren Stellen einzuholen, um dies zuzulassen, da dann jeder dies tun möchte (Anarchie).
  3. Büropolitik - beschweren sich die anderen Personen, die keine Positionen haben, die es ihnen ermöglichen, aus der Ferne zu arbeiten? Dies ist schwer zu überwinden und wird ein wenig Verkaufsargument erfordern. Vielleicht müssen Sie außerhalb der Geschäftszeiten oder an einem längeren Tag arbeiten. Sind Sie auf Abruf, um Probleme zu beheben? Die Arbeitsbelastung einiger Menschen wird durch verschiedene Phasen bestimmt, z. B. das Quartalsende für Finanzen, Ferienzeiten oder wetterbedingte Probleme. Nicht alle Jobs sind gleich.
  4. ol>

    Ich bin in meiner dritten Position und arbeite von zu Hause aus. Ich habe immer angefangen, ein paar Jahre im Büro und dann von zu Hause aus zu arbeiten. Ich hatte Glück in diesem Bereich, aber ich würde gerne glauben, dass ich bewiesen habe, dass ich auch damit umgehen kann.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...